Beifahrersitz vor 96 mit Drehkonsole ab 96 einbauen?

Niko.w

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Hallo liebes Forum,

Ich bin seit einiger Zeit aufmerksamer Leser und habe jetzt ein kleines Problem, bei dem ich hier noch nicht weitergekommen bin.


Ich habe einen Sitz vor 96 ( Art-Nr: 701 881 304) und eine Drehkonsole ab 96 ( Art-Nr: 701 881 669 B). Diesen Sitz mit der angegebenen Konsole möchte ich in einen T4 Transporter Bj 2000 einbauen.

Jetzt meine Fragen:

1. ist der Sitz mit der Drehkonsole kompatibel?

2. Falls ja, wie baue ich die Dinger zusammen?

3. Kann mir jemand sagen, welche genauen Schrauben ich dafür benötige? (Und ggf. einen Link/eine Artikelnummer beifügen?)

4. Sollte das Gurtschloss nicht irgendwie mit der Konsole verbunden sein? Wenn ja, wie?


Vielen Dank für eure Hilfe


Niko
 

Busfahrer x

Aktiv-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
22.12.2017
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Extras
AHK/ 1Sitz extra/ Müdigkeitserkennung/
Umbauten / Tuning
Nein
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZJH09xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo
Ich hatte vor über zwanzig Jahren die Möglichkeit eine vor 96 Drehsitzkonsole nachzurüsten in 94er Caravelle.
Es wurde dabei auch nach Fahrer -Beifahrer - Seite unterschieden.
Die Gurtschlossaufnahme habe ich für die Beifahrerseite selber in die Konsole eingetrieben.
Zu dem nach 96 Sitz kann ich nichts beitragen.
Gruß Peter
 
Oben