Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von bandido, 21 Apr. 2009.

  1. bandido

    bandido Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Schlossermeister
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    25.04.06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauchts net
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    MFD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X025419
    Hallo Gemeinde, möchte wegen kommenden Nachwuchs meinen Beifahrer-Airgag lahmlegen wegen Babyschale. :D meinte das geht nicht so einfach, da muß mann einen Trennschalter ins Handschuhfach einbauen macht dann ca. 250,-- öre, ja gehts noch?! Kann mann das ding nicht mittels Steuergerät etc. blabla Stillegen in Zeiten von Hightechelektronik und Computer? Ist das echt Fakt oder gibts ne Möglichkeit?
    Kind hinten rein scheidet aus da ich aus beruflichen Gründen nie Sitze montiert hab.

    mfg bandit
     
  2. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,103
    Zustimmungen:
    3,525
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Hm, und ich dachte, die Beifahrerairbag-Abschaltung ist Serie... :confused::confused::confused:
    Wegen genau diesen Anwendungen???
    Nicht??? Wieder was gelernt... ?(
     
  3. B-VW

    B-VW Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,567
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    mech. Differenzialsperre HA
    Umbauten / Tuning:
    FOX Edelstahlanlage, Wagner LLK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X033xxx
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Evtl. nur beim MV? Ich hab keinen Abschalter.
    Theoretisch sollte es per OBD machbar sein, getestet habe ich das aber noch nicht.
    Ich meine aber, dass ich hier im Board schon davon gelesen habe, dass das ganz simpel per VCDS änderbar ist.
    siehe: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Gruß, Georg
     
  4. Tomivo

    Tomivo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,017
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Küche/Bad+Elektro/Sanitär
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht bei 232 Tkm
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Klima, EFH, ZV, AHK, Regensen, SHZ, MFA, VCDS
    Umbauten / Tuning:
    Klappspiegel, GRA, Rückfahrkamera
    FIN:
    7HZ4H10668x 7HA103
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.1 7HA103
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    TLN 6Q0 919 237 C B41 Schluesselschalter fuer Deaktivierung des
    Beifahrer-Airbags mit Schliesszylinder ca. 29,- Euro
    06/05-05/06B41 satinschwarz

    TLN 7H0 919 234 A 9B9 Kontrolleuchte fuer Deaktivierung des
    Beifahrer-Airbags ca. 13,- Euro
    06/05-05/069B9 satinschwarz

    Dazu kommen noch 10 Kabel und/oder Verlängerungen...
    Steckergehäuse für Schlüsselschalter und eins für die Kontrolleuchte
    dann muss der ganze Mist aufgedröselt werden, neue Kabel aufklemmen einschalten fertig:evil::):D ach so eins noch...
    was meinst Du wo das Steuergerät für den Airbag sitzt:confused: genau unter dem Gummiboden in diese erhöhung zwischen Fahrer und Beifahrer ergo kann der ganze Gummiboden raus wenn man da ran muss.... Laut :)...ja

    also 250,- ist viel aber auch einiges an arbeit...
    ich würde einfach mit VCDS deaktivieren. siehe Link nur für Mitglieder sichtbar.

    STG 15 (Airbagsteuergerät) auswählen
    STG Anpassung -> Funktion 10

    Hinweis: Zum aktivieren/deaktivieren ist je nach Steuergeräte Version auch ein Hardwareseitiger Eingriff in das Airbagsystem notwendig. Je nach Fahrzeugtyp bzw. Modell müssen nicht alle Kanäle verfügbar sein.
    0 - aktiviert
    1 - deaktiviert
    -> Kanal 01 (Airbag-Beifahrerseite)
    -> Kanal 02 (Airbag-Fahrerseite)
    -> Kanal 03 (Seitenairbag-Beifahrerseite)
    -> Kanal 04 (Seitenairbag-Fahrerseite)
    -> Kanal 05 (Gurtstraffer-Beifahrerseite)
    -> Kanal 06 (Gurtstraffer-Fahrerseite)
     
  5. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,103
    Zustimmungen:
    3,525
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?


    Hallo Thomas,

    nicht lieber "KANAL 1" nehmen??? ;)
     
  6. Tomivo

    Tomivo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,017
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Küche/Bad+Elektro/Sanitär
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht bei 232 Tkm
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Klima, EFH, ZV, AHK, Regensen, SHZ, MFA, VCDS
    Umbauten / Tuning:
    Klappspiegel, GRA, Rückfahrkamera
    FIN:
    7HZ4H10668x 7HA103
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.1 7HA103
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    oh Danke Yves.:cool::D
    Siehst Du bandit hier wird nicht nur geholfen :) auch Quatsch erzählt.:D:D:D

    Schreib mal Dein Wohnort od. das Kfz-Kennzeichen noch in Dein Profil dann könnte es vielleicht jemanden mit VCDS in Deiner Nähe geben der Dir das Codiert.
     
  7. bandido
    Themen-Starter/in

    bandido Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Schlossermeister
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    25.04.06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauchts net
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    MFD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X025419
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Hi tomvio, was ist das VCDS eigentlich:confused:. Mein wohnort ist in der Nähe von Ingolstadt.

    mfg bandido
     
  8. thunderbird

    thunderbird Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2007
    Beiträge:
    794
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Kaufbeuren / Allgäu
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    VCDS
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Hallo Bandido,

    Link nur für Mitglieder sichtbar.da. Damit werden die Spielmöglichkeiten beim Bus erheblich erweitert. :)
     
  9. bandido
    Themen-Starter/in

    bandido Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Schlossermeister
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    25.04.06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauchts net
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    MFD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X025419
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Danke Thunderbird, jetzt weiß ich auch mehr. Aber das Gerätchen kost etwas mehr wie den trennschalter einbauen und ich kenn keinen der so ein gerät hat. Also wohl doch zum:D

    mfg bandido
     
  10. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,103
    Zustimmungen:
    3,525
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    @bandido

    Du hast eine PN.
     
  11. thunderbird

    thunderbird Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2007
    Beiträge:
    794
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Kaufbeuren / Allgäu
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    VCDS
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    gern geschehen :)

    Vielleicht meldet sich hier noch jemand aus deiner Gegend, der es mit dir macht. Evtl. auch jemand aus München, Augsburg und Umgebung. Das ist ja nur ein Katzensprung.

    Man kann damit aber auch noch sooo viel mehr machen. Schau mal hier rein
     
  12. thunderbird

    thunderbird Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2007
    Beiträge:
    794
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Kaufbeuren / Allgäu
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    VCDS
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Zack... und schon hat sich unser Yves gemeldet. :D

    @Yves: du wirst ja immer schneller! :cool:
     
  13. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,103
    Zustimmungen:
    3,525
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?


    Man(n) tut was Man(n) kann Peter, weißt Du doch! ;)

    Ich mache in letzter Zeit bissl Sport und jeden Tag mein work-out... Deswegen hier bissl fixer! :D:D:D

    (War nur Spaß, das mit dem Sport!:D:D)
     
  14. CoyoteX

    CoyoteX Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2009
    Beiträge:
    228
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    NO !
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBHXXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Servus zusammen,

    ich möchte auch zwecks Nachwuchs meinen Beifahrer Airbag abschalten, allerdings wenn möglich mit Trenn- oder Schluesselschalter.
    Laut unseren :D Haendlern 0in der Gegend, sei dies allerdings nicht möglich (lt. Wolfsburg) - angeblich nur über Software.
    Von welchem bzw. bei welchem könnte man denn sowas machen lassen da es ja bei
    (Raum BW ???) euch :D gibt die den Service anbieten.

    Danke und Gruessle

    CoyoteX
     
  15. baldT5

    baldT5 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NEIN
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    VCDS Profi CAN USB (Hex Can USB)
    Umbauten / Tuning:
    Getriebe gepühlt!
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Moin Moin,

    ich bin auf der Suche nach der Teilenummer für den Wiederstand der den Beifahreraibag ersetzt. Laut :) soll es sowas geben für mein Auto. Natürlich rücken die nicht mit der Sprache raus. VSCD zum Programmieren habe ich aber damit ist es nicht getan! Und die umrüstung auf Schlüsselschalter ist zu aufwendig und zu unsicher. (Fehlfunktionen)

    Kann mir geholfen werden???

    Gruß, Daniel
     
  16. Knud

    Knud Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Sep. 2007
    Beiträge:
    152
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Wenn ich die alten Beiträge aus 2009 hier lese - Beifahrerairbag mit VCDS rausprogrammieren - wird mir schlecht!

    Den Beifahrerairbag auf jeden Fall hardwareseitig deaktivieren! Sonst gehört die Babyschale nicht auf den Sitz!

    Im Falle einer Fehlauslösung wird der Airbag Euer Kind schwer verletzen, wahrscheinlicher töten.
     
  17. baldT5

    baldT5 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NEIN
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    VCDS Profi CAN USB (Hex Can USB)
    Umbauten / Tuning:
    Getriebe gepühlt!
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Danke für den Beitrag aber darum ging es gar nicht. Es ist hoffentlich jeden bewust, dass der Airbag ausgebaut und abgeschaltet werden MUSS!!!

    Habe jetzt nähere Informationen vom :) erhalten. Es geht wie gesagt und kosten mit Brief umtragen, TÜV u.s.w so um die 200 Euronen.
     
  18. rpabst

    rpabst Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT-Spezialist
    Ort:
    50825 Koeln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    Surfausbau mit doppeltem Boden. Noch nicht fertig
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Hallo,

    könntest du mir auch bitte veraten wie das geht? ich bin seit 6 Tagen Papa :-) und habe ja hinten einen ziemlich langwierigen Umbau hinter mir wie man in meinen Threads sehen kann :-) Wer kann mir sagen wo ich den Airbag ausbauen kann? bzw. Ausschalten lassen kann?

    Danke
    Rafael
     
  19. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,479
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,271
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Hallo,

    ....das ist normalerweise nicht nötig, dieser "Aufguss" wird lediglich aus Haftungsgründen vom Hersteller gemacht.

    Unsere MV´s mit dem Schlüsselschalter müssen ja auch nicht je nach Schlüsselstellung zum TÜV?(.

    Eine Kennzeichnung, das sich auf der Beifahrerseite kein Airbag befindet wäre jedoch zu empfehlen, so geht bei unseren MV´s kurze eine Lampe an "Airbag off".

    Ich würde daher empfehlen den Airbag weg zu kodieren, das Kabel vom Airbag zu entfernen und einen Blindstecker zu montieren .......gibt es beim :D oder bei Recaro.
    Wenn mich nicht alles täuscht funktioniert die Lösung von Recaro ohne das man das Steuergerät um codiert .....da dieser Stecker den Zünder des Airbag simuliert.

    Gruß
    Claus
     
  20. rpabst

    rpabst Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT-Spezialist
    Ort:
    50825 Koeln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    Surfausbau mit doppeltem Boden. Noch nicht fertig
    AW: Beifahrer-Airbag abschalten aber wie?

    Danke für die prompte Antwort. Aber WER kann das? Ich meine VW-Vertragswerkstätten? Wo muss ich da hin? Ich selber kann es leider nicht!

    Vielen Dank
    Rafael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sitzheizung und Beifahrer Airbag... T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Jan. 2018
...wie Airbag abschalten T5 - News, Infos und Diskussionen 5 Aug. 2013
Airbag Abschaltung wieder einmal T5 - News, Infos und Diskussionen 7 Mai 2010
Airbag abschalten T5 - Elektrik 31 Juli 2008
Beifahrer Seitenairbag abschalten T5 - Elektrik 21 Apr. 2008
Fehler AIRBAG Beifahrer T5 - Elektrik 14 Jan. 2008
Abdeckung unter Beifahrer Airbag Anzeige T5 - Tuning, Tipps und Tricks 2 Dez. 2007
Beifahrer Airbag nachrüsten T5 - Mängel & Lösungen 5 Okt. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden