"Beide elektrische Schiebetüren lassen sich nicht mehr öffnen"

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von Hausmann, 5 Jan. 2019.

  1. Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2009
    Beiträge:
    3,218
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
    Hallo in die Runde, ich habe einiges hier zu Defekten der elektrischen Schiebetür gefunden, aber meinen speziellen Fall leider nicht!
    Als ich gestern vom Einkaufen zum T5 kam stand die linke elek. Schiebetür auf und ließ sich mit dem Funksender nicht schließen,
    erst ein druck auf die Taste im Armaturenbrett schloss die Tür!
    nun öffnete ich die rechte Tür mit der Fernbedienung um meine Einkäufe zu verstauen und schloss sie wieder auf diesem Wege!
    Zuhause angekommen erstmal rechte Tür wieder mit der FB auf um alles heraus zu holen und mich danach um das Problem zu kümmern!
    Ich versuchte jetzt erstmal die linke elek. Schiebetür auf alle Öffnungsmöglichkeiten zu testen, aber ohne Erfolg, selbst der Zug am Griff blieb unbeantwortet!
    Nun wollte ich wenigstens nochmal die rechte elek. Schiebetür öffnen, aber dort war jetzt exakt der selbe Fehler aufgetreten!
    Ich gehe mal auf Grund der aufgetretenen Fehler von einem elektronischen Problem aus, weiß aber trotzdem im Moment nicht weiter! :o;(
    Bus ist aus 2014 mit derzeit 67000 KM, ich hoffe das mir jemand einen Tipp geben kann! :help:
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,195
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,854
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....prüfe mal, ob sich die Türen bei laufendem Motor per FB öffnen lassen.
    Falls ja = 2 Batterie.

    Ansonsten bleibt nur Fehler auslesen.

    Gruß
    Claus
     
    Hausmann gefällt das.
  3. Hausmann
    Themen-Starter/in

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2009
    Beiträge:
    3,218
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
    Hallo Claus, einfach spitze, sofort den Fehler erkannt! :danke:

    Ich war schon einige Zeit nicht mehr im Board, da mein Bus noch nie einen Defekt hatte!

    Ich brauche den Bus auch fast nur noch für kurze Strecken, da ich ein anderes Reisegefährt habe!

    Meintest du 2. Batterie?

    Ich habe nur eine, die ich vor kurzem auch schon mal nachladen musste (Anzeige Unterspannung)!

    Gruß Torsten
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden