Beckengurt nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Maikrider, 12. Dezember 2016.

  1. Maikrider

    Maikrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Moin Moin aus Hamburg!

    Habe hier seit einiger Zeit immer mal wieder still mitgelesen und jetzt tatsächlich mal ein Thema mit dem ich mich an die Experten unter euch wenden möchte.
    Mein T5.2-Transporter baue ich seit ca. 6 Monaten zum Camper um. Eine zweier Sitzbank in der ersten Reihe ist bereits verbaut.
    Die Sitzreihe hat in Fahrtrichtung rechts bereits einen 3-Punkt Sitzgurt installiert.
    Bevor ich das Fahrzeug als Wohnmobil/SonderKFZ ummelde, möchte ich einen Beckengurt auf der linken Seite nachrüsten, damit ich den Platz offiziell als Sitzplatz anmelden kann.

    Nun zu meiner Frage:
    - Kann mir jemand sagen welche Beckensitzgute ich da kaufen kann/sollte und an welchen Punkten diese bei der 2-er Sitzbank befestigt werden können?
     
  2. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    1.064
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Moin.

    Die orginale Zweierbank hat mittig einen Dreipunktgurt fest verbaut. Also gehe ich davon aus, deine Zweierbank ist von irgendeinem Ausbauer?

    Gruß
     
  3. Maikrider
    Themen-Starter

    Maikrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Moin Slaugthercult, danke für die schnelle Antwort! Ich habe die angehängte, originale Sitzbank verbaut. Die hat leider keinen verbauten Beckengurt...
     

    Anhänge:

  4. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    1.064
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Ah. Der Gurt ist für den mittleren Sitz. Dir fehlt der Gurt links an der Karrosserie. Beckengurte gibt es da nicht.

    Gruß
     
  5. Maikrider
    Themen-Starter

    Maikrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Ja, habe eben nochmal geschaut. Das Gurtschloss ist ja schon in dem Sitz drin. Ganu das ist ja meine Frage, ob man das nachrüsten kann. Bei Reimo habe ich da auch so eine Aufschweissmutter gesehen... Ich wollte mir nämlich den Aufwand ersparen einen 3-Punkt Sitzgurt nachzurüsten...
     
  6. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Hallo, du musst den Passagier hinter dem Fahrer einen Gurt geben, der an der Karosse verschraubt wird, dem anderen gönnst du den bereits vorhanden Gurt und baust nur ein Gurtschloss nach außen.
    Im übrigen wirst du keine Zulassung mehr bekommen, wenn du nur einen Beckengurt verbaust. Das ist, glaube ich seit 2003, nicht mehr zulässig.

    Gruß Tom
     
  7. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.493
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    8.965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ausnahmsweise mal eine vernünftige Regelung des Gesetzgebers :pro:.
     
  8. Kleine Tomate

    Kleine Tomate Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2016
    Beiträge:
    58
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    CEO of Kabletown
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Klima PDC
    Umbauten / Tuning:
    SoKFZ WoMo
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hmm mal liest man WM reiht Beckengurt für den mittleren Sitz und manchmal liest man alle brauchen 3 Punkt Gurt.
     
  9. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Glaub mir, 3Punkt Gurt ist bei deinem Baujahr Pflicht!
    BTW-was anders käme für mich persönlich gar nicht in Frage....
     
  10. Maikrider
    Themen-Starter

    Maikrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Ja Dreipunkt Gurt ist natürlich besser, wollte ich hier aber nicht ausdiskutieren. Mir geht es wirklich nur darum, ob ich da an den Sitz noch irgendwie einen Beckengurt anbringen kann? ein Dreipunktgurt kommt für mich nämlich leider nicht in Frage.
     
  11. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Wieso kommt kein, deutlich sicherer und vor allem vorgeschriebener 3P-Gurt in frage?
    Schon mal an die Montage eines lageunabhängigen 3P-Gurtes nachgedacht? Mit dem hast du mehr Möglichkeiten der Montage.
    Diese habe ich bei meinem 88er MV nachgerüstet, obwohl laut Gesetzgeber der Beckengurt gereicht hätte!

    Teil gibt's bei TK-Parts, extra für bullis

    Gruß Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2016
    hjb gefällt das.
  12. Maikrider
    Themen-Starter

    Maikrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Aufgrund meines Ausbaus habe ich leider keinen Zugriff mehr auf den Radkasten bzw. nicht mehr genug Luft, das ein sicherer 3-Punkt Gurt frei und wirklich sicher laufen kann. Ich nehme i.d.R. eigentlich niemanden mit, daher sind hinten eh beide Sitze eher als Notsitz gedacht, wofür ich einen 2-Punkt Gurt noch i.O. finde... Wollte halt wirklich nur wissen, ob und wie ich den Gurt an der vorhandenen Sitzbank installieren kann, sodass mir der TÜV das am Ende auch abnimmt.
     
  13. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.493
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    8.965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sofern die Bank die Befestigungspunkte nicht mitbringt --------> gar nicht, bzw allenfalls mit Einzelgutachten, das ist aber nicht realistisch.
     
  14. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Mit dem lageunabhänigen Gurt brauchst du nicht an dem Radkasten, die Gurtrolle schraubst du an den umlenkpunkt in der c/d Säule, sowie am unteren Aufnahmepunkt fest.

    So wird das u.a. auch beim T3 gemacht.

    Tom
     
    hjb gefällt das.
  15. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Bitte sehr: Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  16. Maikrider
    Themen-Starter

    Maikrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Ah ok, und bei ne Trapo sind da dann auch schon vorbereitete Punkte mit Gewinden?
     
  17. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Da schaust du am besten mal selbst nach, denn ich fahre ne Caravelle....

    Tom
     
  18. surfer233

    surfer233 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meerbusch
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Vollausbau, WoMo Zulassung
    Umbauten / Tuning:
    Vario 333 Sitzbank, Seitz S4 Aufstellfenster, Absorber-KS, Safe-Drehkonsole, 2. Batterie, Zuziehhilfe Schiebetür (nachgerüstet), LSH Airtop 2000 STC, Rhino Rack Dachplattform
    Hi,

    guck mal in de Suche, es haben schon einige die Gurte im Trapo an den original Aufnahmepunkten bzw mit einem Nachrüstset von Reimo oder so.
    Aber um einen 3-Punkt Gurt kommst du auf keinen Fall rum, wenn du den Sitzplatz eingetragen haben willst. Hier hat racemini73 vollkommen recht.
    Grüße
     
  19. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    vanessa-Board, 18Zoll, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Umbauten / Tuning:
    ZWWH aktiviert
    Ich frag mich gerade, was so schwer ist, meinen Vorschlag mit dem Gurt von TK umzusetzen.

    Verschraubungen in der Karosse freilegen, montieren und ab zum TÜV. Das Teil von TK hat ne Zulassung und ist deutlich günstiger und einfacher zu montieren, als die Teile von Reimo.

    Ich bin dann hier raus!

    Gruß Tom
     
  20. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    1.064
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    @racemini73 ich verstehe deinen Unmut, weiter helfen zu wollen.

    Ich denke, es sind entweder alle 3 Gewinde für den orginalgurt vorhanden oder gar keins. Wenn mich jmd dran erinnert, mach ich am WE Fotos vom Kombi, da liegt afaik alles offen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lautsprecher nachrüsten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 8. Dezember 2016
Lautsprecher nachrüsten T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 8. Dezember 2016
Sonnenschutz nachrüsten T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 7. Mai 2016
Nachrüstung.... T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 9. September 2012
Nachrüstung T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 14. April 2012
Nachrüsten von ... T5 - Elektrik 28. Juli 2009
Beckengurt im California T5 ? T5 - California 7. Februar 2009
Climatronic nachrüsten T5 - Tuning, Tipps und Tricks 26. August 2005