Batteriekabel in Laderaum verlegen

lex541

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
11.2018
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Hallo zusammen,

Seit geraumer Zeit suche ich erfolglos nach einer Lösung in meinem T6 Transporter ein Batteriekabel von der Starterbatterie (bzw der Hauptverteilung) bis zum Ladebooster zu verlegen, welcher sich bei mir im Laderaum links unten an der C Säule befindet. Schön wäre es, wenn ich mit dem Kabel in die Seitenverkleidung rein käme, doch dorthin finde ich keinen Weg.
Ich habe bereits einige Kabel durch die C Säule ins Dach zum Kabelbaum legen können, doch dort ist es für ein dickel Batteriekabel zu eng.
Eine Hoffnung die ich noch hatte war der Hohlraum hinter der Seitenverkleidung unten, der scheinbar unterhalb der B Säule richtung Fahrertrittstufe geht, doch konnte ich nicht herausfinden, ob man da irgendwo rauskommt

Kennt jemand ein geeignetes Loch, oder eine bessere Idee, um von der A Säule (dann aber hinten nicht am Dach entlang, denn von dort gehts nichtmehr in die Seite), oder vom Fahrersitz aus, hinter der Seitenverkleidung entlang zur C Säule zu gelangen?

Gruß,
Alex
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
A'Bissl
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn, Zusatzfernlicht
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Bitte das Profil ausfüllen.
Wie sieht dein Ausbau hinten aus?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Bitte das Profil ausfüllen.
Wie sieht dein Ausbau hinten aus?
Nu ja, vlt möchte er auch gerne hier erwähnt werden ... 🤷‍♂️

doch dort ist es für ein dickel Batteriekabel zu eng.
Fragt sich nur, was ein "dickes Kabel" ist. 😳🤔
Für manche ein 2,5mm² - andere eher bei 50mm² 🤷‍♂️

Bilder sind auch manchmal nicht schlecht zum erklären - denn andere vergleichen das dann eher mit ihrem Dicken und es kommt zu den dollsten Verwirrungen. 🤷‍♂️

Alex, bevor ich es vergesse, Willkommen im Board der Busbekloppten. 🤪
Versuche dich doch mal erst mit den Gepflogenheiten vertraut zu machen ( "Auf das Miteinander ..." in meiner Signatur, kann ich empfehlen ...) und wenn es hier dann mal zu einem Ergebnis führen sollte, auch eine Rückmeldung zu geben, ob es denn auch geklappt hat.

Hier ...
... hat man von dir nix mehr gelesen. 🤷‍♂️
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
A'Bissl
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn, Zusatzfernlicht
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Hier ...
... hat man von dir nix mehr gelesen
Wie merkst du dir sowas. Hast du einen Bösenliste?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Wie merkst du dir sowas. Hast du einen Bösenliste?
😁 😂 ... 🤷‍♂️

Bei ...
2Beiträge.jpg
... 2 Beiträgen von einem mit "0 Profil" ist das noch recht einfach.
Wenn es mehr werden, merkt man es auch, wenn die Leute bei Themen nur einmal schreiben, dabei eine Frage haben und dann kein weiterer Beitrag unter der Überschrift kommt. 🤷‍♂️😉👍😊
 
Themenstarter|in

lex541

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
11.2018
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Hallo, ich werde mir mal mühe geben mein Profil etwas aufzuhübschen.
Die Kabeldicke hätte ich allerdings dazuschreiben können: Ich habe vor ein 16mm² Kabel zu verlegen.
Bis einen halben Meter hinter der ausgebauten Trennwand ist nichts eingebaut (bleibt Transportfläche), sodass das Kabel auch nicht einfach am Boden entlang gelegt werden kann (Außer ich würde mit dort einen Kabelkanal hinbasteln, was ich nach möglichkeit vermeiden wollte). Die Dachverkleidung bleibt wie Original. Drum war die Frage ob es evtl einen anderen Weg in die Seitenwand gibt.
Fotos habe ich zZ keine zur Hand, da werde ich mal versuchen was sinnvolles zu erstellen.

Zum anderen Thema schrieb ich übrigens nichts weiter, da ich als einzigste Antwort auf die Frage, was ich außer den 2 Schrauben noch abmachen muss als Antwort bekam ich müsse die 2 Schrauben abmachen. ;)
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Ich würde dir ja gerne weiter helfen, jedoch kann ich es bei mir nicht nachschauen - da ist leider eine 2te Schiebetür. 🤷‍♂️
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
A'Bissl
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn, Zusatzfernlicht
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Durch die B-Säule ist nur ein Loch für ein kleines Kabel in ca. 50 m Höhe. Ich weis nicht ob sich da was aufbohren läst.
 

werbungspam

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
05-2014
Motor
TDI® BlueMotion® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nope
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
zu viel für hier
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Also bei mir geht ein dickes Kabel vom Fahrersitz bis ganz nach hinten.

Dick heißt bei mir 50mm²
Das Kabel geht am Fahrersitz unter der Gummimatte zur B-Säule. An der B-Säule hoch und dann unterm Himmel an der Schiebetür vorbei bis ganz nach hinten. Dort geht es dann wieder nach unten und kommt hinterm Radkasten an der Verkleidung wieder raus.
Sind insgesamt 7m beim LR
 
Oben