Austausch Türscharnier

Dieses Thema im Forum "T5 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von Felgenbremse, 1 Mai 2016.

  1. Felgenbremse

    Felgenbremse Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    14.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo zusammen,
    Ist zwar schon ein bisschen älteres Thema aber ich berichte mal kurz vom Austausch meines unteren Türscharniers am Wochenende, da ich hier im Forum nichts dazu finden konnte.

    Grund für den Tausch war die gebrochene Feder des Feststellers auf der Fahrerseite, so dass die stets von alleine zufiel. Der TÜV hatte es zwar nicht bemerkt, wäre aber vermutlich bemängelt worden.

    Material:
    Scharnier € 52,48 bei VW neu, mit Glück gibts die auch gebraucht
    Grundierung
    Lackspray

    Werkzeug/Hilfsmittel:
    Innenvielzahn 10 mm kurze Version oder Türscharnierwerkzeug
    Spanngurte
    Gängiges Werkzeug

    Zeit: ca. 1,5 - 2 h

    In groben Zügen die Schritte:
    - Wagen so parken, dass man die geöffnete Tür per Spanngurte oder Seile nach oben abhängen kann, zB. unterm Carport
    - Position des alten Scharniers genau markieren
    - Befestigungsmutter am oberen und unteren Scharnier losschrauben, SW 13
    - Kabelmanschette zwischen Tür und Karosserie lösen
    - Tür aushängen, dabei Seile unter Spannung halten, die Tür ist nämlich sauschwer
    - auf Kabel achten
    - Kotflügel schützen, damit beim Hantieren nichts beschädigt wird
    - Scharnier ausbauen - Achtung: es gibt definitiv zwei Schrauben mit Innenvielzahn: eine, die man von aussen am Scharnier löst, die andere sitzt versteckt von innen hinter dem Öffnungshebel für die Motorraumklappe. Das heisst Verkleidung etwas zur Seite schieben, Kunststoffdeckel entfernen (ist schlecht zu sehen sass bei mir unter der Antidröhnbeschichtung).
    - neues Scharnier zuvor grundieren/lackieren und sinngemäss an die Position des alten Scharniers einbauen (Drehmomente habe ich nicht gefunden und die Schrauben nach Gefühl angezogen).
    - Tür einhängen, etc.

    Viel Erfolg!
     
    PP-Cycles, Emil Tischbein und Sphovex gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Festgerostete Führungsrohle vom Türband/Türscharnier an der Fahrertür? T6 - Mängel & Lösungen 4 März 2019
Womit schmiert Ihr Eure Türbänder / Türscharniere? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 28 Jan. 2019
Türscharnier oben lösen T5 - Mängel & Lösungen 2 Juni 2018
Austausch der Frontscheinwerfer T5 - Tuning, Tipps und Tricks 5 Mai 2016
Türscharniere T5 - Mängel & Lösungen 7 Apr. 2014
Schmiermittel Türscharnier T5 - Mängel & Lösungen 10 März 2010
Untere Türscharniere defekt.... T5 - Mängel & Lösungen 26 Aug. 2009
Rost an Türscharnieren... T5 - Mängel & Lösungen 29 Jan. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden