Ausgeklügelte Betrugsmasche...?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Herr Würstlich, 28 Okt. 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herr Würstlich

    Herr Würstlich Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dreieich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo liebe T5 Gemeinde, aus aktuellem Anlass, was haltet Ihr davon?
    Letzte Woche bin ich bei mobile.de auf einen T5 California mit allem Drum und Dran gestoßen (Bj. 2010, 179 PS, DSG, Allrad, etc.), der gerade einmal 14.000.- Euro kosten sollte. Nach zwei Tagen warten hat der Verkäufer geantwortet und weitere Bilder des T5 geschickt. Er meinte, das Fahrzeug stünde jetzt in Dänemark; er würde jetzt in Dänemark leben, hätte das Auto aber in Deutschland gekauft (mit deutscher Zulassung). Er wolle es nur so günstig abgeben, weil die Zulassung und Versicherung in Dänemark so teuer sei und er es schnell verkaufen müsse. Ich habe ihn daraufhin gebeten, mir doch bitte einmal die Fahrgestellnummer zuzusenden.
    In einer zweiten Mail meinte er, er habe dafür keine Zeit. Ich könne den Wagen bei ihm abholen kommen oder aber den Wagen, über den Ebay-Käuferschutz erwerben; er würde diesen auch zu mir kostenlos liefern lassen. Der Ebay-Käuferschutz würde den Wagen auch auf Mängel überprüfen….Ich könnte den Wagen 5 Tage Probefahren und mich dann entscheiden. Bei Nichtgefallen würde er den Wagen auf seine Kosten zurückbringen lassen. Der E-Mail waren weitere 7 Bilder angehängt, die zwar nicht den Wagen, dafür aber einen weißen Mann Mitte 50 im Urlaub zeigten. Scheinbar versehentlich angehängte Bilder.
    Ich habe daraufhin bei Ebay angerufen. Nach den ersten Sätzen hat die Dame am Apparat schon gelacht und gesagt, dass der Ebay Käuferschutz so etwas niemals machen würde und die Masche bekannt sei. Es handle sich um nigerianische Banden, die jetzt aus den nördlichen Ländern heraus operieren würden. Sie riet mir solle tunlichst die Finger davon lassen.

    Ich glaube, dass wird wohl das Beste sein.....
     
  2. GuzziTom

    GuzziTom Moderator Team

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    7,957
    Medien:
    60
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    Hunsrück
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/04
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Wendland 158 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Von VW fast alles, Xenon, Soundstream Rubicon 555 & Focal 165er vo. u. hi. & Subwoofer, Drive&Play
    Umbauten / Tuning:
    20" ICON 6 mit 245er, 17"-Bremse mit gel. Zimmermännern,
    Fahrwerk von Claer 85 mm tiefer, im Winter 235/17 mit 50 mm Spurverbreiterungen, Ambilight rot von Audi, flexibler Sortimoeinbau, VCDS-Dummy
    FIN:
    7HZ5H0128xx
    Moin,

    die Nummer ist im Board mehr als bekannt, wir haben so ein "Spielchen" schon mal mitgespielt. Irgendwann wurde die Kommuniation seitens des Verkäufers eingestellt :D:D:D

    Ich muss aber ehrlich sagen, wer auf sowas rein fällt, der hat wohl auch Probleme beim Schuhe zu binden.

    Da das Ding hier ja bekannt ist, nehm ich mal den großen Schlüssel.

    Gruß Tom
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden