Aufstelldach SCA schließt nicht direkt richtig (schief/offen an 1 Ecke), verkantet?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von VWCampes, 5 Okt. 2018.

  1. VWCampes

    VWCampes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    SCA 194 Aufstelldach, Innenausbau Sommermobil
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert Fahrwerk mit 235/70 R16 BF Goodrich All-Terrain
    Hallo,

    wir waren jetzt mit unserer neuen Errungenschaft 1 Woche unterwegs und dabei ist uns etwas aufgefallen.
    Wenn man das Aufstelldach (SCA 194) schließt, dann bleibt es hinten links an der Ecke ein Stück offen. Es ist also eine Lücke zu sehen, egal wie sorgfältig, schnell oder langsam wir es schließen. Auch wenn der Bus auf völlig geradem Untergrund steht.
    Fährt man dann ein Stückchen hört man irgendwann ein "lautes Geräusch" und das Dach sitzt richtig und schließt vollständig ab (vor allem wenn man z.B. über eine kleine Erhebung oder Bordstein fährt)...

    Hat jemand eine Idee?
    Das Dach wurde vom Händler neu eingebaut.

    :danke:
     

    Anhänge:

  2. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    251
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    Wenn es vom Händler neu eingebaut wurde greift normalerweise der Gewährleistungsanspruch auf diese Arbeit.
    Also reklamieren.
    Mein SCA-Dach schließt vom ersten Tag an perfekt also ist da vielleicht nicht sauber gearbeitet worden.
    Oder es liegt irgend etwas oben, das das korrekte Schließen verhindert .
     
    Multilo gefällt das.
  3. FrankKufstein

    FrankKufstein Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2016
    Beiträge:
    746
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Irgendwann im Jannur 2019
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    Alles Orischinal
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH059xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Überprüf mal die hinteren. ( überkreuzten ? ) Dämpfer

    Lt. meinem Ausbauer machen die Probleme, er hatte sogar schon ausgebrochene Aufnahmen
    Er hat mir deswegen ausdrücklich vom 194er abgeraten
     
  4. VWCampes
    Themen-Starterin

    VWCampes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    SCA 194 Aufstelldach, Innenausbau Sommermobil
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert Fahrwerk mit 235/70 R16 BF Goodrich All-Terrain
    Hallo,
    es liegt definitiv nichts oben, was das Schließen verhindert. Nach Rücksprache mit dem Händler liegt es wohl an den Stoßdämpfern, die etwas "starr" sind. Naja, ein bißchen hin- und herwackeln beim Schließen hat das Problem jetzt die letzten Male behoben ?(
    Hoffen wir, dass es in Zukunft nicht schlimmer wird.
     
  5. m+m

    m+m Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Reimo Campingausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7E
    Mit meinem SCA hab ich die Erfahrung, dass die Dämpfer mit der Zeit (va wenn das Dach einige Zeit geöffnet war) schwergängig werden. Vermutlich durch Staub, Regen und dgl Ablagerungen. Die Stangen (also, die ausfahrenden Kolben) mit Ballistol abzuwischen wirkt bei mir da Wunder.

    Was ich auch festgestellt hab, ist, dass zwischen Matratze und Dach eigentlich 0 Luft ist. Man merkt sofort, wenn da dann noch ein Leintuch / Betlaken oä drauf ist, dass es (etwas) schwerer zu geht. Wenn du auf einer Seite ev. unbeabsichtigt einen Stoff-Knödel hast ...

    m+m
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden