Aufstelldach SCA 194 und Markise

Dieses Thema im Forum "Der (Fern-) Reisetaugliche" wurde erstellt von lufti, 13 Jan. 2020.

  1. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,692
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Hallo,
    unser PanAm soll ein SCA 194 bekommen und natürlich auch eine Markise.
    Eine Multirail-Schiene an der Beifahrerseite wird ebenfalls montiert.
    Die Frage ist jetzt, welche Markise dann daran passt und wie sie befestigt wird.
     
  2. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,197
    Medien:
    82
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    752
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ist die Schiene wirklich eine Multirail oder eine Brandrup Toprail?
     
  3. lufti
    Themen-Starter

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,692
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Laut Zillka ist es eine Multirail.
     
  4. rwz001

    rwz001 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Mit diesem Adapter Link nur für Mitglieder sichtbar. kannst du eine Omnistor (ich hab die 5200er) an die von Zillka verbaute Rail hängen. Dazu müssen von dem Adapterset zwei Schrauben etwas verschmälert werden (ein Teil des Gewindes in der Mitte gehört weggeflext). Hält ausgezeichnet. Bin mittlerweile ca. 10.000km damit gefahren (auch auch Schotterwegen und dergleichen).
     
  5. jr1510

    jr1510 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2017
    Beiträge:
    35
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Drehsitze, abnehmbare AHK, zweite Batterie
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock
    Hier Link nur für Mitglieder sichtbar. in diesem Thread findest Du zu diesem Thema einiges zu lesen. Durch Anregungen aus diesem Thread verwende ich auch wie @rwz001 den besagten Adapter mit der Schiene von Zilllka, allerdings mit einer Fiamma F35. Die Kontruktion hat bei uns auch eine 5000km-Sommertour mit Buckelpisten schadlos überstanden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Solar auf dem SCA 194 Aufstelldach Der (Fern-) Reisetaugliche 3 März 2019
Solar auf dem SCA 194 Aufstelldach Der (Fern-) Reisetaugliche 26 Okt. 2018
Dach SCA 194, Reimo Multirail Schiene + Markise?? Der (Fern-) Reisetaugliche 28 Jan. 2018
Schlafkomfort SCA 194 Klappbett oder Hubbett T5.2 - News, Infos und Diskussionen 2 Okt. 2017
SCA 194 Der Robuste 9 Juli 2017
Markisenlösung für Trapo mit SCA 194 Aufstelldach gesucht Der (Fern-) Reisetaugliche 17 Juni 2017
SCA 194 Der (Fern-) Reisetaugliche 7 März 2016
Markise Fiamma F45 mit SCA Aufstelldach - Adapter??? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 22 Mai 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden