Aufstelldach Probleme

Henry2.0

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
03.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Hallo habe das Problem das bei meinem Cali das Aufstelldach nicht bündig anliegt, und einen ca 5 mm Versatz zum Dachspoiler hat.
Die Dichtung schliesst auch nicht richtig ab.
Hat jemand von euch Erfahrungen?

Gruss Henry

Im Anhang 1 Foto
 

Anhänge

  • 3537F0FA-0B02-416B-B40C-7774F1712963.png
    3537F0FA-0B02-416B-B40C-7774F1712963.png
    959,7 KB · Aufrufe: 431
Themenstarter

Henry2.0

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
03.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
als Vergleich ein anderes Aufstelldach eines anderen Cali s
 

Anhänge

  • BABF44DB-A77E-4124-B1F8-FE72624D2246.png
    BABF44DB-A77E-4124-B1F8-FE72624D2246.png
    930 KB · Aufrufe: 364

Dentmen

Top-Mitglied
Ort
56 .....bei Koblenz
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
Umbauten / Tuning
Winter 19 Zoll 255/40 R19
Sommer 20 Zoll 275/35 R20
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EJ
Hallo,

.....eigentlich hast du ja noch Garantie bei deinem T6.

Ich befürchte allerdings das es sich bei deinem Problem um einen mechanischen Defekt handelt, der bei falschem schließen des Daches verursacht
wurde.
Prüfe doch vorab schon mal den Zeltbalg, ob auch da Schäden sichtbar sind, oder ob das Dach nicht sogar von oben sichtbar einen leichten Knick hat.

Gruß
Claus
 
G

Gelöschte Mitglieder

Guest
schau dir mal andere calis an. ich habe NOCH NIE einen cali gesehen, bei dem beide seiten symmetrisch waren. ich war bereits beim freundlichen deswegen: stand der technik. es sollte deswegen aber nichts nass werden, da innen erst richtig gedichtet wird. sieht bei mir exakt genauso aus
 

BikerT5Driver

Aktiv-Mitglied
Ort
hannover
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
04.'08
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
fahrradträger,markise,2-paneel-solaranlage
FIN
WV2zzz7hz7h120xxxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7hm
schau dir mal andere calis an. ich habe NOCH NIE einen cali gesehen, bei dem beide seiten symmetrisch waren. ich war bereits beim freundlichen deswegen: stand der technik. es sollte deswegen aber nichts nass werden, da innen erst richtig gedichtet wird. sieht bei mir exakt genauso aus

Hallo,
kann ich so nicht bestätigen. Würde da eher D. folgen. Die Dichtung sollte so wie auf dem zweiten Bild aussehen. War das denn schon bei Übergabe des Cali so?
Gruß C.
 
Themenstarter

Henry2.0

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
03.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Moin, ist mir schon bei der Übergabe aufgefallen.
War aber in dem Glauben das der Höhenunterschied durch die installierte Markise verursacht wird.
Nachdem ich die Markise nach unserem Sommerurlaub abmontiert habe, ist der Höhenunterschied aber geblieben.
Hab nächste Woche ein Termin beim:D, bin gespannt was rauskommt.
Habe nach detaillierter Untersuchung des Daches durch mich, nichts entdecken können was den Höhenunterschied verursachen könnte.

Gruss

Im Anhang ein Bild von vorn
 

Anhänge

  • BE4F6D6E-3F58-45DB-B8F9-F4B220D69FFA.png
    BE4F6D6E-3F58-45DB-B8F9-F4B220D69FFA.png
    1.014,1 KB · Aufrufe: 274

fxfrm

Top-Mitglied
Ort
Berglen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
28.11.2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
HA-Differentialsperre
Umbauten / Tuning
California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
Spacecamper Open
T100HTM + "Eieruhr"
MFL+
6-Türer
7-Sitzer
VB Full Air 4C mit Autolevel
Bärenschloss
FIN
WV2ZZZ7HZEH03xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Such mal im Caliboard, Stichwort "Hexennasen einstellen".

Grüße,
Arne
 

carr964

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Beach
Erstzulassung
04/22
Motor
TDI® 150 KW EU6d-ISC-FCM DMZA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Kirschrot, Alcantara, LED, etc.
Umbauten / Tuning
Bilstein B14 Komfort, , MB Design KV4, 8,5x18, 18" EtaBeta WR,
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
GTI Clubsport S
Hallo,
könnte es sein das die umlaufende Dichtung der Dachschale auf der Kederschiene aufliegt?
Schaut auf deinem Foto so aus. War bei mir auch schon mal.
Gruß
Helmut
 

Lefty75

Aktiv-Mitglied
Ort
Spessart
Mein Auto
T6 California
Erstzulassung
11/2015
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
wer braucht das schon bei 75 kw ;-))
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
Eibach Pro-Lift Kit +35 mm mit Gewindefedern und Bilstein Komfortdämpfern
BF Goodrich T/A KO2 225/70 16 auf Platin P55
ESP-OFF Taster nachgerüstet
Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet
FIN
WV2ZZZ7HZG044xxx
Such mal im Caliboard, Stichwort "Hexennasen einstellen".

Grüße,
Arne

Da er einen Coast hat gehe ich davon aus dass er ein mechanisches Dach hat - da gibt es keine Hexennasen.
Bei meinem Beach BJ 2010 sah das ähnlich aus. Mein Händler hat alles versucht, aber man hat keine großen
Möglichkeiten das Dach einzustellen. Ich hatte den Beach 5 Jahre und es gab nie Probleme mit Wassereinbruch
oder Ähnlichem. Es ist also echt nur eine kosmetische Sache.
 

fxfrm

Top-Mitglied
Ort
Berglen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
28.11.2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
HA-Differentialsperre
Umbauten / Tuning
California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
Spacecamper Open
T100HTM + "Eieruhr"
MFL+
6-Türer
7-Sitzer
VB Full Air 4C mit Autolevel
Bärenschloss
FIN
WV2ZZZ7HZEH03xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Oha.
Beach/Coast/Ocean hab ich noch nicht so richtig auf dem Schirm, aber klar, hast Recht.
Kann man denn da vielleicht die Verschlüsse einstellen?
Eventuell Toleranzen in den Befestigungen?
 

kaffeezombie

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
11.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Diff Sperre, WLZH , Aufrüstung zuheizer zur WWZH ,
Umbauten / Tuning
Viper Alarm mit diversen Sensoren und GPS , Bearlock , Aufrüstung zur Wasserstandheizung
ich hatte mit meinem T6 Beach das selbe problem... laut Werkstatt muss man das Dach beim Schließen leicht zur Seite drücken - bei uns Richtung Beifahrerseite.
Es soll sich wohl mit der Zeit langsam einspielen.
Und ich kann das jetzt nach knapp 11 Monaten auch so bestätigen...

viel Erfolg
 

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Moin, ist mir schon bei der Übergabe aufgefallen.
War aber in dem Glauben das der Höhenunterschied durch die installierte Markise verursacht wird.
Nachdem ich die Markise nach unserem Sommerurlaub abmontiert habe, ist der Höhenunterschied aber geblieben.
Hab nächste Woche ein Termin beim:D, bin gespannt was rauskommt.
Habe nach detaillierter Untersuchung des Daches durch mich, nichts entdecken können was den Höhenunterschied verursachen könnte.

Gruss

Im Anhang ein Bild von vorn

Hallo Henry,

ich habe auch einen Coast mit manuellem Dach. Ich würde das beim Händler
nicht akzeptieren, spätestens beim Verkauf bekommst Du dann den Bumerang.
Bei mir ist es so, wie es sein sollte, ohne Ünergang.

Evtl. liegt das an der Zugkraft der inneren Verschlüsse. Die kann man einstellen.
Bei mir ließ sich das Dach am Anfang ganz schwierig schließen, da waren die
Verschlüsse ein wenig krumm. Geh am besten zu einem Cali Händler, nicht zu
einem generellen Händler.

Viele Grüße

Norbert
 

John Wayne

Jung-Mitglied
Ort
Raum München
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
06/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Umbauten / Tuning
Heckauszug; Heckbox auf Kupplungsträger
Hatte dies auch. Allerdings gleich bei der Übergabe festgestellt.
Wurde dann auf Garantie eingestellt. Danach war es fast gut. Jetzt, ca 7 Monate später, ist es gut. Hat sich eingespielt.
 
Themenstarter

Henry2.0

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
03.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Danke für eure vielen hilfreichen Antworten, hab meinen Cali heute beim :D abgegeben.
Ich werde über das Ergebnis berichten.
 
Themenstarter

Henry2.0

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
03.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Moin, hat sich mit meinem Cali ein wenig verzögert.
Habe ihn Donnerstag abgegeben, in der Hoffnung ihn Freitag wiederzubekommen,
hat dann aber doch bis Montag gedauert.
Fazit: Dachdichtung schliesst jetzt bündig ab, durch verstellen der Verschlüsse.
Dach selbst hat jetzt nur noch einen Höhenunterschied zum Dachspoiler von ca 3 mm.
Ich lasse es jetzt so.
 

DonS

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Beach
Hallo in die Runde,

auch, wenn dieses Thema schon etwas älter ist, ist es ja immer noch aktuell und auf der Suche nach einer Lösung für meinen Beach aus 11/22 bin ich unter anderem auf diesen Thread hier gestoßen.
Grob zusammengefasst: Markise schließt auf einer Seite nicht bündig (meist auf der Fahrerseite, wegen der Markise).
Bei mir war das auch so und ich habe das Problem sehr leicht und mit wenigen Handgriffen gelöst bekommen!

Um den horizontalen Abstand des geschlossenen Daches zum Fahrzeug zu kompensieren, habe ich bei leicht geöffnetem Dach selbiges mit beherztem Druck leicht zum Fahrzeug hin gerichtet.. das geht wirklich sehr einfach, auch, wenn es etwas Druck braucht.
Um hierbei Schaden anzurichten, müsste man schon agieren wie ein Berserker..
Lieber in leichten Schritten und dann immer wieder mal schauen, bis es passt. Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass man hierbei etwas kaputtmachen kann.
Um den auch oft angeprangerten vertikalen Abstand zwischen geschlossenem Dach und Fahrzeug anzupassen, habe ich den Karabiner oberhalb der B-Säule, der beim Verschließen des Daches in das Gegenstück am Aufstelldach eingehangen und anschließend zum Verriegeln angezogen wird, etwas nach unten versetzt. Schaut Euch zunächst einmal an, wie diese beiden Karabiner bei Euch angebracht sind!
Bei meinem Beach war mir gleich zu Beginn aufgefallen, dass der Karabiner an der Fahrerseite wesentlich leichter einzuhängen und anzuziehen war, als die auf der Beifahrerseite.
Auf der Beifahrerseite lag der Karabiner fast bündig auf dem darunterliegenden Holm auf - tiefer ging es also nicht mehr.
Auf der Fahrerseite dagegen lag der Bügel rund 5 mm oberhalb des Holms.
Ich habe dann auf der Fahrerseite die beiden Torx-Schrauben, die den Karabiner an der Karosse halten etwas gelöst und leicht nach unten gezogen - bis kurz vor den Holm, so wie es auch auf der Beifahrerseite der Fall war.
Schrauben wieder angezogen, Dach eingehangen, Karabiner festgezogen und... alles passt 😉
Bitte die beiden Torx Schrauben nicht rausdrehen! Ich weiß nicht, wie das Gegenstück in der Karosse ausgelegt ist.. nicht, dass da irgendetwas nach unten fällt, wo man später nicht mehr dran kommt.
Da der Karabiner selbst ja keine Lang-Ösen hat, muss etwas vergleichbares ja an der Karosse angebracht sein, damit man den Karabiner verschieben kann.
Insgesamt habe ich für diese Maßnahme keine 10 Minuten gebraucht und das Ergebnis ist zu 95% perfekt 😉
 
Oben