Aufrüstung Zuheizer zu WSH durch Danhag oder Webasto?

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von slaviner, 5 Nov. 2018.

  1. slaviner

    slaviner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Amberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Ich überlege derzeit meinen Zuheizer (Multivan T6 TDI) zu einer WSH mit APP Anbindung und somit GSM aufzurüsten.
    Soweit ich heraus finden konnte ist das möglich mit Danhag oder auch Webasto.

    Was sind die Unterschiede zwischen beiden Systemen? Hat hier jemand genauere Infos?
     
  2. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    Der Vorteil der Danhag Lösung ist, das eine entsprechendes Schnittstelle zur Verbindung PC mit dem Fahrzeug/W-Bus vorhanden ist.
    Mit der Webasto Geschichte brauchst halt noch ein Interface.
    Für beide Varianten wird die Thermotest Software benötigt, die bekommst aber im Netz.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. slaviner
    Themen-Starter

    slaviner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Amberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Danke für den Hinweis mit dem Diagnose Interface.
    Ich bin eher der einfache User, der sich so eine Lösung einbauen lassen möchte und anschließend nutzt. Selbst daran zu basteln liegt mir weniger, das können andere besser.

    Hat jemand noch weitere Pro‘s und Contra‘s?
     
  4. BeachEdi

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Schon älter, aber:
    Heute den Zuheizer mit dem Danhag Modul zur WWZH augerüstet:D, also aurüsten lassen:rolleyes:.
    Ging problemlos, nur das das Kabel bei den aktuellen Modellen nicht mehr bis untern Sitz liegt wusste der Einbaupartner nicht, war aber auch kein Problem. Funzt, stinkt und wird warm, alles so wie es sein soll.

    Grüße
     
  5. slaviner
    Themen-Starter

    slaviner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Amberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Hallo!
    Hatte das selbe Thema. Ab August 2018 fehlt diese Leitung und muss selber gelegt werden.
    Habe zusätzlich noch GPS drin. Auch hier muss speziell das Zündungsplus abgegriffen werden. Zusätzliche Leitung notwendig.
     
  6. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Die Leitung fehlte schon bei mir Bj 09/2017
     
  7. Krautwickel77

    Krautwickel77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Kann jemand einen Einbaupartner im Raum München empfehlen?
     
  8. Aragorn0

    Aragorn0 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Da häng ich mich mal dran. :dito:
     
  9. Der Griffon

    Der Griffon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Harz
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Dämmglas, ACC, Sperre, AHK, FSH, LSH, WWZH mit ThermoConnect,
    Umbauten / Tuning:
    DBM 12/300 Solar inkl. 220V-Anschluss im Motorraum, Küche MaxCamp, Schrank BusBoxx, Heckablage MaxCamp, Dometic CF40
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Für den T6 liefert DANHAG nur noch die GSM Steuerung. Der eigentliche Umbausatz kam von cum-Cartec Link nur für Mitglieder sichtbar. wo es den noch immer gibt.

    GMS Steuerung:
    DANHAG, ThermoCall oder ThermoConnect.
    DANHAG und ThermoConnect gibt es auch mit GPS Ortung. TC auch mit FenceFunktion, d.h. Du bekommst einen Anruf wenn dein Bus einen vorher eingestellten Bereich verlässt
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2019
    bayernbus gefällt das.
  10. bayernbus

    bayernbus Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    @Der Griffon kan man das set das du hier online gestellt hast selbst einbauen ?
     
  11. Der Griffon

    Der Griffon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Harz
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Dämmglas, ACC, Sperre, AHK, FSH, LSH, WWZH mit ThermoConnect,
    Umbauten / Tuning:
    DBM 12/300 Solar inkl. 220V-Anschluss im Motorraum, Küche MaxCamp, Schrank BusBoxx, Heckablage MaxCamp, Dometic CF40
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Technisch versierte sicherlich. Aber scheint komplizierter zu sein als beim t5. Da DANHAG das für den T6 aus dem Programm genommen hat und hier nur noch die GMS Steuerung anbietet und nicht mehr das flashen des Zuheizers.
     
  12. Der Griffon

    Der Griffon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Harz
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Dämmglas, ACC, Sperre, AHK, FSH, LSH, WWZH mit ThermoConnect,
    Umbauten / Tuning:
    DBM 12/300 Solar inkl. 220V-Anschluss im Motorraum, Küche MaxCamp, Schrank BusBoxx, Heckablage MaxCamp, Dometic CF40
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Laut tel. Auskunft von DANHAG Anfang des Jahres wurde das “Gesamtpaket” für den t6 auf Grund von Anwenderproblemen beim Umbau nicht mehr angeboten, da hier dann immer für die Lösung auf die Ursprungsfirma cum-cartec verwiesen werden musste.

    Ich habe in zwei Fahrzeugen seit Jahren die GSM-Steuerung von DANHAG verbaut und bin sehr zufrieden. Die Firma ist kompetent und freundlich.

    Beim t6 habe ich mich wegen der FenceFunktion für ThermoConnect entschieden und wegen der Info von DANHAG für einen Einbau in der Werkstatt.

    Und wie immer die Frage zum Schluss, was kostet der Spaß:
    Kabelsatz incl. Software 300
    ThermoConnect. 300
    Einbau 150
    Gesamt incl. MwSt. 900

    Ab dem 2. Jahr muss man jährlich 35,00€ Servicegebühr an Webasto abdrücken.

    Bei Webasto ThermoCall und DANHAG hat man nur die Kosten für eine PrePaid Karte
     
  13. BeachEdi

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ....denke wegen der Webasto-Updates verkaufen die das nicht mehr.
    Das GSM Modul selbst ist ja easy......sowohl Anschluss als auch Konfiguration, das flashen an sich auch kann aber auch schiefgehen.

    Habe 740€ incl. Einbau gezahlt. Fair denke ich.
     
  14. Aragorn0

    Aragorn0 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hat jemand eigentlich eine Anleitung wie das beim aktuellen T6 geht?

    Es sind ja sehr viele Details zu finden, und natürlich auch verschiedene Möglichkeiten des Einbau, aber irgendwann kommt dann der Satz: " das gelbe Kabel an PIN1 des grünen Steckers..... Beim T6 soll das aber nicht mehr vorhanden sein".

    Ok und wie geht es für die T6 Besitzer weiter?

    Ich hab das Paket mit der Vorschaltuhr von Webasto und dem Danhag Modul. Und auch die hier beiliegende Anleitung hört genau an der Stelle auf.
    Hab beim Händler angerufen, Aussage : " Ja die drei Seiten mit (mit Bildern und rudimentärem Text) sind die ganze Anleitung. Wir können aber gerne telefonisch helfen".

    Was ich soweit im Web rausfinden konnte war dass ich irgendwie selbst ein KAbel bis zum Zuheizer ziehen muß, dafür muss aber die Verkleidung unter dem Auto runter und eigentlich braucht man dafür eine Grube oder Bühne.

    so da steh ich nun, und habe gelinde gesagt keine Lust hier Samstags alles zu zerlegen um dann irgendwo zu hängen um am Montag telefonisch Hilfe zu bekommen.

    Könnt ihr mir weiterhelfen oder kennt ihr eine Sebstschrauber Werkstatt in München oder Umgebung die sich auch mit sowas auskennen sollten?

    Gruß Andreas
     
  15. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    100
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Eine Grube oder Bühne brauchst du nicht. Ich habe die Verkleidung mit Hilfe einer Auffahrrampe erledigt. Klar ist eine Bühne praktischer, aber es gibt relativ viel Platz unter der Rampe.
     
  16. syncro harry

    syncro harry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    FL
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    So Einiges, geile Farbe, RFK, 20"...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo,

    ich habe auch schon einen Touran mit dem Danhag Modul aufgerüstet und bin sehr zufrieden mit der Lösung.
    Nun würde ich gerne meinen T5 auch mit der APP aufrüsten, aber laut technischer Beschreibung läuft das Modul auf GSM 2G und dieses Netz wird wohl ab 2020 abgeschaltet.
    Habt Ihr andere Infos oder kann ich nächstes Jahr das Modul in die Tonne schmeissen?
    Werde mit der T5 Aufrüstung wohl erstmal warten.

    Gruß Harry
     
  17. Jaegerma

    Jaegerma Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    81
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leonberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    18.04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ZEA,ZEN,7X2,ZI6,8X1,3Y7,2MD,4GR,1D7,GY1,QE9,4C2,Z2A,PAD,0KX,9WT,QV3,GX5,0G6,ZZ9,PXE,Z4A
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc, Bearlock, geplant: Zuheizer-> WWHZ, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH145xxx
    Hallo Harry,
    Ich war auch kurz vor Aufrüstung.
    Hab dazu auch mit dem Support von Danhag telefoniert. Die Arbeiten nun gerade an einer 4G Version. Daher hab ich mein Vorhaben auf Ende 2019 verschoben.
    Der Winter ist ja nun quasi schon vorbei, ich denke das Warten könnte sich lohnen
    Gruß Martin
     
  18. horizon

    horizon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Meines Wissens gibt es in Deutschland noch kein Abschaltdatum. Ich kann mir auch keine so schnelle Abschaltung vorstellen, weil sehr viele IoT-Geräte GSM verwenden und LTE Cat M1 in Deutschland noch nicht verfügbar ist. Die Frequenzzuteilung läuft noch bis Ende 2025.
    Ein 4G-Chip ist übrigens drastisch teurer als ein 2,5G-Chip, weshalb heute immer noch viele Geräte nur mit GSM auf den Markt kommen.
    Im Ausland sind aber bereits GSM-Abschaltungen konkret geplant.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zuheizer Aufrüstung Fehler T5 - Mängel & Lösungen 17 Feb. 2019
Aufrüstung Zuheizer: Webasto oder Danhag T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 20 Dez. 2017
Zuheizer zur Standheizung mit Handysteuerung T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 12 Sep. 2017
Zuheizer ohne Leistung (Webasto Aufrüstung) T5 - Elektrik 23 Okt. 2015
Erlischt die Werksgarantie bei Aufrüstung des Zuheizers zur Standheizung in Webasto Fachbetrieb ? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 5 Jan. 2015
Erlischt dieWerksgarantie bei Aufrüstung des Zuheizers von Webasto Vertragswerkstadt ? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 5 Jan. 2015
Webasto Zuheizer aufrüsten T5.2 Multivan 2011 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 26 Okt. 2011
Aufrüstung Zuheizer mit "alter" Webasto Uhr möglich? T5 - Elektrik 16 Sep. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden