Auflastung, allterrainreifen und andere probleme

Dieses Thema im Forum "Der Robuste" wurde erstellt von Alohatyp, 8 Apr. 2018.

  1. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Moin in die Landeshauptstadt :-)
    Schau doch erstmal, dass Du den Wagen mit Federn entsprechend auflastet und wo er dann landet. Ich wollte auch Spacer einbauen, habe dann davon wieder abgesehen, da der Wagen so eigentlich schon hoch genug ist.
    Ich fahre General Grabber AT 235 60 17 auf Link nur für Mitglieder sichtbar. Felgen, das geht gerade noch so ohne Tachoangleichung, musste aber dennoch per Einzelabnahme geprüft werden.
    Die Felge hat laut Gutachten 875kg pro Rad.

    Die Michelin Latitude Cross gibt es in der 17 Zoll Seriengröße 235 55 17

    Als zweiten Satz habe ich Nokian Weatherproof SUV 235/60 R17 106H XL - die haben eine ordentliche Radlast, sind aber keine AT Reifen.
    Dennoch war ich im Winter damit echt zufrieden.


    Bridgestone Dueler ist auch noch ein AT Reifen in der Größe
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Apr. 2018
    Alohatyp gefällt das.
  2. 11chen

    11chen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81371 Sendling
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Spacecamper Classic/Light, SCA 194
    Umbauten / Tuning:
    BFG AT KO2 235/70/16 auf Seikel Desert HD mit 18%, Diff.-Sperre, Unterfahrschutz kpl, div. Entlüftungen + Schnorchel,
    Relleum Heckträger mit Terranger Dämpfern,
    Bergeösen, Heckauszug, Solar, MiFi + CB Funk, Bearlock, Mud Flaps :)
    ARB Touring 2500
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Du hast Recht, aber ich habe irgendwie lt Vermessung eine Bodenfreiheit von 270 mm. Original war 180 mm.
    Spacer hab ich keine, zumindest weder gesehen beim letzten Reifenwechsel noch entdeckt auf der Rechnung von Seikel.
    Fahrzeughöhe war dann 2070 mm, nach den SCA-Dacheinbau bin ich auf 2110 mm...
     
    xbartx gefällt das.
  3. Alohatyp
    Themen-Starter

    Alohatyp Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AC,WWZH,PDC,Multifunktionsanzeige,Elektrische FH,Spiegelheizung,Regensensor,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 5.2 Transporter mittelhochdach lang

    Danke für deinen Rat. Wie gesagt nächste Woche messe ich mal ganz genau wieviel Platz zur decke ist undvwas die kiste urlaubsreif wiegt. Dann habe Fakten.

    Wenn es sich vermeiden lässt will ich ihn nicht auflasten lassen aber stärkere federn braucht er.
    Bin hslt unsicher ob nur stärkere federn zu schlechteren Fahrverhalten führt.
    Wenn deswegen eh auch Dämpfer reinmüssen komme ich an einem kompletten Fahrwerk eh nicht vorbei und dann hängt alles an der Garage.
    Und natürlich am budget.
    Denn Felgen und reifen brauche ich auch.
    Zusammen mit Einbau und tüv kommt da was zusammen.
    Hier stellt sich eh die Frage ob so ein AT reifen in die reserveradmulde passt oder ob man sich so einen hecktürhalter bauen zb besorgen muss. Dann waeren ja sogar 5 Felgen und reifen notwendig bzw gut.

    Das günstigste komplett Fahrwerk war von bilstein und hat 1300 gekostet.
    Nur mit zusatzfedern hinten und verstärkten vorne plus evt spacer kommt man da schon günstiger weg.
     
  4. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    4,634
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3,367
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 2x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Guck mal in der „Verkaufsecke“...
    Da sind momentan AT‘s und Felgen zu finden...
     
    Alohatyp gefällt das.
  5. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Ich habe einen Nokian Ganzjahresreifen in 235 60 17 in die Reserveradmulde bekommen, 235 65 17 soll auch gerade noch so passen (glaube ich)
    Mit den 16 Zoll Größen kann ich nicht dienen.
     
  6. Alohatyp
    Themen-Starter

    Alohatyp Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AC,WWZH,PDC,Multifunktionsanzeige,Elektrische FH,Spiegelheizung,Regensensor,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 5.2 Transporter mittelhochdach lang
    ok dann muss ich das wohl testen
     
  7. Elphin

    Elphin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Niederbayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Xenon, Alarm, Doppelverglasung, Side Asist, Climatronic, GRA usw.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    In 235/60R17 ?
    Welcher Dueler soll das sein? Ich dachte nämlich die hätten keinen mehr in der Größe.

    Gruß :)
     
  8. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,255
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Seidel bietet für 235/70 R16 einen speziellen Unterflur-Reserveradhalter an.
    Aber auch der Serienhalter kann wohl mit VW-Spezialwerkzeug Nr. 1 (dicker Hammer) überredet werden, diese Größe aufzunehmen.
     
    Chris_t5re gefällt das.
  9. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,255
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Ich meinte Seikel...
     
  10. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Hatte ich bei einem Onlinehändler gesehen. Musst mal googlen. Ggf. Restbestände?
     
  11. Elphin

    Elphin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Niederbayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Xenon, Alarm, Doppelverglasung, Side Asist, Climatronic, GRA usw.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Ja, vermutlich Restlagerbestände. Weil auf ihrer Homepage ist kein Dueler mehr in 235/60-17 aufgelistet.
    Na mal sehen, vielleicht kommt ja der neue A/T 001 noch in der Größe raus...:cool:

    Gruß
     
  12. Alohatyp
    Themen-Starter

    Alohatyp Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AC,WWZH,PDC,Multifunktionsanzeige,Elektrische FH,Spiegelheizung,Regensensor,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 5.2 Transporter mittelhochdach lang
    Ich lese immer das rs 17 zoll und 16 zoll Fahrwerke beim t5 gibt.

    Ich habe ein 16 er wie es aussieht.

    Was bedeutet das konkret?

    Kann ich 17 er gar nicht fahren oder nur mit umbau fahrwerk zb höherlegung?
     
  13. Bääär

    Bääär Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2015
    Beiträge:
    190
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LR, Wasserstandheizung, Schiebetür li., Nebelscheinwerfer
    Umbauten / Tuning:
    Naviceiver Clarion NX405 E, 2-Wege System Rockford Fosgate T2652-S + Woofer, Abgedunkelte Scheiben, Innenausbau DIY
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sicher kannst du 17" fahren. Da gehts meines Wissens nach um die Bremsanlage. Du kannst keine kleineren Dimensionen montieren.

    Gruß,
    Bääär
     
  14. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    4,634
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3,367
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 2x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Da geht’s um die Bremsanlage.
    Mit der 16“ Bremsanlage kannst du 17“ Felgen fahren.
    Umgekehrt geht nicht, da die Bremsscheibe nicht unter die Felge passt.

    Serienmäßig 16“ Felge = 16“ Fahrwerk
    Sebiges für 17“
     
    Bääär gefällt das.
  15. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Der hier könnte auch als AT Reifen durchgehen, zumindest als leichter Offroadreifen
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Elphin und Alohatyp gefällt das.
  16. Alohatyp
    Themen-Starter

    Alohatyp Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AC,WWZH,PDC,Multifunktionsanzeige,Elektrische FH,Spiegelheizung,Regensensor,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 5.2 Transporter mittelhochdach lang
    Ja klar das mit der Bremse macht sinn
     
  17. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,255
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass beim T5/T6 die eigentlichen Fahrwerksteile bei beiden "Fahrwerken" gleich sind, und wirklich nur die Bremsen unterschiedlich sind.
    Die Bezeichnung 16- bzw. 17-Zoll-Fahrwerk stammt wohl noch aus den T3 (syncro) Zeiten. Damals gab es das normale 14" Fahrwerk, und für den 16" syncro das 16" Fahrwerk. Dabei waren, neben den Bremsen, tatsächlich viele weitere Teile unterschiedlich. Z.B. vorne die Achsschenkel und hinten die Schwingen, sowie die Stoßdämpfer, Antriebswellen, Gleichlaufgelenke etc.
     
  18. Alohatyp
    Themen-Starter

    Alohatyp Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AC,WWZH,PDC,Multifunktionsanzeige,Elektrische FH,Spiegelheizung,Regensensor,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 5.2 Transporter mittelhochdach lang
    Gestern war hier im Norden ein Bulli Treffen. Da habe ich einen getroffen mit BF Goodrich AT auf VW Stahlfelgen und mit Spacern hochgelegt. Er kann nichts negatives über die spacer berichten.
    Eben habe ich dem Bus mal auf die Bühne gestellt und gesehen das ich Federn mit einem grünen Strich eingebaut habe.
    Laut Liste für Trapo lang 3.0t

    Mich wundert es das der wagen dennoch recht tief hängt und bei Löchern etwas nachschwingt.

    Ich habe mich dazu entschlossen auch die goodrich reifen in 225 70 r16 auf meine Stahlfelgen zu ziehen und die vorher schwarz lackieren zu lassen.

    Die muss ich laut Liste nichtmal eintragen lassen.

    Dann würde ich gerne die hinterachse mittel Zusatzfeder verstärken.
    Dann 2cm spacer einsetzen.

    Evt den stabi tauschen
     
  19. Alohatyp
    Themen-Starter

    Alohatyp Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AC,WWZH,PDC,Multifunktionsanzeige,Elektrische FH,Spiegelheizung,Regensensor,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 5.2 Transporter mittelhochdach lang
    So, gestern habe ich ihn in die Garage gefahren.
    Da sind ca 10 cm Platz zwischen meinen solaranschlussadapter auf dem Dach und dem Querbalken.
    2cm Spielraum würde ich gerne noch geben da bei schneelast der 5 m Balken bestimmt 2cm nach unten kommt.


    Zum Thema Seikel Fahrwerk.
    Da ist ein abstandsteil fürs hinterraddifferenzial dabei.
    Wenn man das nicht nutzt passen dann die Antriebswellen nicht dran?

    Wie sieht das denn mit den spacern aus?
    2cm spacer haben ja nur die Hälfte.
     
  20. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    4,634
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3,367
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 2x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Dieser Abstandshalter dient dazu, um die Belastung der Aw‘s zu senken, die durch die Höherlegung entstehen.
    Verringert den Winkel...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Auflastung T6 - News, Infos und Diskussionen 2 Juni 2016
Auflastung T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Apr. 2015
Crafter auflasten! T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 20 Dez. 2010
Auflastung T5 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 25 Apr. 2009
4motion auflasten? T5 - California 20 Okt. 2006
Auflastung T5 - California 20 März 2006
Auflastung California T5 - California 30 Dez. 2005
Auflasten & RPF T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Juni 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden