ARS Soundupgrade

Bulli030469

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Hallo Bulli Liebhaber!
Möchte meinen Sound in meinem Multivan T6 Bj 2019 ohne großartige Umbauaktion verbessern.

Im Internet hab ich von der Firma ARS ein Soundupgrade gefunden.

Hat jemand von euch das schon eingebaut und kann mit seine Erfahrungen mitteilen?

Lohnt es sich, nur den Subwoofer mit Verstärker und "Soundverbesserungschip" (laut Angebot) einzubauen? (Original Türlautsprecher bleiben drin)

ODER:
Sollten die originalen Türlautsprecher auch getauscht werden?

Freue mich auf eure Tipps!

Schöne Grüße
Ernst
 

CalifornAx

Jung-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Heilbronn
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
09.07.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Audiotec Fischer Match DSP & Sub
Autoterm Air 2D
DANHAG Zuheizeraufrüstung & GSM-Modul
Habe das bei mir verbaut. Bin mit der Performance der originalen Türlautsprecher mit dem DSP-Verstärker wirklich zufrieden. Tatsächlich habe ich beim Einbau nach Verlegen der Leitungen unter dem Teppich einmal kurz testweise das System ohne Sub betrieben und das klingt dann auch schon zwei Klassen besser als direkt am Radio.

Das einzige, was ich vielleicht mal bei viel Langeweile in Betracht ziehen würde, wäre die Türen noch ordentlich zu dämmen.
 

superseven77

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo

Ob das Set jemanden zufriedenstellt, ist dem jeweiligen Anspruch geschuldet.
Wenn es einem gefällt würde alles richtig gemacht.
Für mich mit höheren Anspruch ist das nicht empfehlenswert.
Alleine der voreingestellte DSP.
Türdämmung ist Pflicht.
Lautsprecher würde ich auch tauschen.


Gruß Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:

superseven77

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo

Die Frage ist ob nach dem Lautsprechertausch schon Ende ist, oder ob da noch was dazu kommt.
Dann würde ich den Besuch beim Fachhändler vorschlagen.
Auch bei Selbsteinbau.

Gruß Bernd
 
Oben