Anzeige flackert sobald ich die Zündung anmache, T5 lässt sich nicht mehr starten!

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von Jaeger92, 25. Dezember 2016.

  1. Jaeger92

    Jaeger92 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student (Lehramt)
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo ihr Lieben! Vielleicht wisst ihr wie mir zu helfen ist (falls mir zu helfen ist!). Folgendes: ich habe in den vergangenen 2 Tagen vernünftige Lautsprecher und eine Endstufe verbaut. Jetzt war ich vorhin kurz vor fertig (ich weiß, es ist Weihnachten, aber mir war eher nach Schrauben!)...Plötzlich geht alles aus - sobald ich die Zündung anmache beginnt die Anzeige zu flackern und wenn ich versuche den Bus zu starten, wird die Anzeige komplett schwarz. (Fern-)Licht, Blinker usw. gehen ganz normal, aber sobald ich die Zündung anmache ist Party auf dem Amaturenbrett. Drehe ich den Schlüssel auf 'aus' ist die Anzeige wieder ganz normal! Was kann das sein?!

    Kam aus heiterem Himmel, ich hab zu dem Moment nichts verändert, keinen Stecker gezogen oder sonst was. Ganz im Gegenteil, ich habe meinen Hochtöner in der rechten A-Säule verbaut, da ist ja wirklich GAR NICHTS, nicht mal ein Kabel! Die Endstufe und alles was dran hängt so wie das neu verbaute Radio habe ich abgeklemmt und kann ich damit als Fehler ausschließen.

    Vielleicht weiß jemand weiter...ich nicht =(

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Sascha Jäger
     
  2. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    1.852
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Batterie leer.
     
    B-VW und exCEer gefällt das.
  3. bavarian.bandit

    bavarian.bandit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich pack an
    Ort:
    Arbergebiet
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ned nötig ;-)
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Kompressorkühlbox Waeco CFX40,
    Umbauten / Tuning:
    Handy-Fernbedienung für WWZH, Rückfahrkamera original nachgerüstet (weise Entscheidung)
    Umschlüsselung als WoMo, Ersparnis über 600 Euro im Jahr bei Versicherung und Steuer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H054xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    5.1 United
    Fast leer ;-)
     
    smartcdi und hjb gefällt das.
  4. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    nein
    ...und Profil leer:(
     
    Parasol, Meckalex, MarcusMüller und 3 anderen gefällt das.
  5. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.322
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    872
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    Alles leer!

    Und warum???

    Ich meine gelesen zu haben, daß es häufig vorkommt, daß wenn man ein After Sale Radio einbaut die Batterie davon leergesogen wird.

    Dazu müßte es in der Suche genügend Lesestoff geben.
     
    Parasol gefällt das.
  6. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.556
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.504
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....ich verstehe nicht, weiso es die Board Software nach über 12 Jahren immer noch nicht zwingend vorgibt das Profil aus zu füllen.:evil:
    Das muss man ja selbst im Aldi Shop .....sonst gibt es nichts.

    Es gab mal ein Baujahr, wo die Kabel vom Radio an scharfen Blechteilen gescheuert haben - dabei konnte sowohl der Lautsprecherausgang und aber auch die CAN-BUS Kabel einen Kurzschluß bekommen.
    Ein Kurzschluß auf einem CAN-BUS Kabek, könnte genau so etwas verursachen.

    Es könnte eine Fehlerhafte Masseverbindung im Bereich Armaturentafel sein ....da wurde zwar angeblich nichts gefummelt, aber das sage ich auch immer, wenn was in die Hose geht.

    Batterie leer - dann dürfte aber ja der Rest auch nicht mer gehen - angeblich funktioniert ja Licht, Blinker usw..

    Es könnte aber auch im KI das bekannte Problem der defekten Kondensatoren sein.

    Gruß
    Claus
     
    Parasol, Daniel T5 MV und Bulli-Paul gefällt das.
  7. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.322
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    872
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    Ja, das wäre auch mein Wunsch zu Weihnachten an die "Blue Man Group" hier hinter den Kulissen.
    Immer diese Kaffeesatzleserei, nur weil die Profile nicht vernünftig ausgefüllt werden.
    Das m u ß zwingend mit der Anmeldung geschehen!!!
     
    Daniel T5 MV und hjb gefällt das.
  8. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    1.852
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Ohne CAN Bus wird aber der Anlasser noch durchdrehen - der läuft rein elektromechanisch.

    Gruß, Marcus
     
  9. Jaeger92
    Themen-Starter

    Jaeger92 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student (Lehramt)
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    So! Profil mal ausgefüllt :uuups: CAN Bus Adapter des Radios hab ich natürlich auch gleich mit rausgenommen. Also alles was neu eingebaut wurde ist als Fehlerquelle weg!
     
  10. Daniel T5 MV

    Daniel T5 MV Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    786
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst. Kfz-Meister
    Ort:
    Steinbach-Hallenberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ultimate, Excellium, V-Power, 2Takt-Ölzugabe, regelmässig drohende Worte
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    LSH, WWZH mit T100, zwei el. Schiebetüren, Schiebedach, Xenonlicht, u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, FOX-Edelstahlanlage, Pedaloc, Bearlock, elektronische Sicherheit (Eigenbau)
    Hallo,

    Wie hoch ist denn die Stromaufnahme wenn alles aus ist? Vorher natürlich Batterie laden oder ersetzen. Wie alt ist diese?
    Weitere Fehler können sein vom Einbau der Endstufe. Zieht die evtl. Strom wenn das Radio aus ist? Wenn ein Fehler im CAN-Bus vorliegt, geht das Radio oder andere Steuergeräte u.U. nicht "schlafen". Der kurioseste Fall mit so einem Problem hatte ich mal bei einem Passat, da war lediglich die Endstellung des eFh nicht angelernt und dadurch hat er die Batterie leergenuckelt.
    Vielleicht ist die Batterie auch einfach nur so breit. Wie lange hat der Einbau gedauert, hattest du die Innenleuchten während dessen alle an und dabei noch Radio gehört?

    Gruß
    Daniel
     
    smartcdi gefällt das.
  11. Jaeger92
    Themen-Starter

    Jaeger92 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student (Lehramt)
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Die Batterie hatte ich am Freitag Abend randvoll geladen! Im Laufe des Tages gestern habe ich immer mal wieder Musik laufen gehabt, aber kein Sub oder Ähnliches an was richtig Strom ziehen würde. Die Endstufe ist im moment ja auch nicht angeklemmt, also zieht die nichts.

    P.S. aus dem Motorraum kommen seltsame Klackergeräusche.
    Die Batterie ist meine erste, ich hab den Bus jetzt seit 1 3/4 Jahren. Wie alt sie absolut ist kann ich nicht sagen. Aber sie zeigt ja im Ruhezustand gute 11 V an!
     
  12. Daniel T5 MV

    Daniel T5 MV Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    786
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst. Kfz-Meister
    Ort:
    Steinbach-Hallenberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ultimate, Excellium, V-Power, 2Takt-Ölzugabe, regelmässig drohende Worte
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    LSH, WWZH mit T100, zwei el. Schiebetüren, Schiebedach, Xenonlicht, u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, FOX-Edelstahlanlage, Pedaloc, Bearlock, elektronische Sicherheit (Eigenbau)
    Kauf dir eine Neue.

    Gruß
    Daniel
     
  13. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.322
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    872
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    Das bedeutet: Erst mal eine neue Batterie und dann schauen....
     
  14. Jaeger92
    Themen-Starter

    Jaeger92 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student (Lehramt)
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Meinsu es liegt echt an der Batterie? (wäre aus meiner Sicht gut, dann is es nichts schlimmeres!)
     
  15. Daniel T5 MV

    Daniel T5 MV Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    786
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst. Kfz-Meister
    Ort:
    Steinbach-Hallenberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ultimate, Excellium, V-Power, 2Takt-Ölzugabe, regelmässig drohende Worte
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    LSH, WWZH mit T100, zwei el. Schiebetüren, Schiebedach, Xenonlicht, u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, FOX-Edelstahlanlage, Pedaloc, Bearlock, elektronische Sicherheit (Eigenbau)
    Ja. Da du sie vollgeladen hast und trotzdem ohne Last nur 11 Volt anliegen.

    Gruß
    Daniel
     
  16. Multitobi

    Multitobi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfingenieur
    Ort:
    Nahe Dortmund /Unna
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn, 18"Zoll Alu
    FIN:
    WVWZZZ7HZ5H093XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo, 11v sind nix. Miss mal beim Starten, dann wird wahrscheinlich die Spannung ganz wegbrechen.
    Ausbauen, ordentlich durchladen und prüfen lassen - während der Feiertage nicht ganz einfach...
    Falls du im Adac bist geben die auch Starthilfe.
    Gruss
     
  17. Jaeger92
    Themen-Starter

    Jaeger92 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student (Lehramt)
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Sobald die Zündung an ist und die Klackerparty im Motorraum beginnt ca. 8 V ?(
     
  18. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    909
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ein Akku, der vollgeladen unter 12 Volt hat, hat es hinter sich.
     
  19. Matrix

    Matrix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    technischer Angestellter
    Ort:
    Alland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.5.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein, geht auch so wie die wilde Sau!!!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Climatronic, Komfortlenkrad, optionales Sportfahrwerk, PDC, AHK,
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet zu Standheizung, Befestigung Netztrennwand bei C-Säule, Bilstein B8 Dämpfer, Forge Ladeluftkühler + Forge Schläuche, Miltek Auspuff, GE Abgaskrümmer, originale LED-Kennzeichenbeleuchtung vom VW Polo, 16" Bremse EBC Sportbremsscheiben + EBC green Stuff Bremsklötze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H04XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan 7HM
    Grüssi.
    Bei der Batterie ist zumindest eine Zelle hin. 11 Volt voll geladen sind eindeutig zu wenig. Die 8 Volt unter Belastung bestätigen einen Zellenschaden erst recht.
    Neue Batterie rein und freuen.
    lg Michael
     
  20. TDIBenny

    TDIBenny Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mech.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    kommt noch
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    MFD
    Extras:
    Fensterheber, Klima, AHK starr
    Umbauten / Tuning:
    Nachrüstung: GRA, Lichtsensor, Recaro Ergomed Fahrersitz, 17" Stahlfelgen, R32 Lenkrad
    In Planung: Verglasung Schiebetür und Gegenüber, Sportfahrwerk, T5 GP Front und Heckumbau, PDC, RNS510, Bluetooth FSE, MFA, AHK abnehmbar
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    A6 Avant 4F 3.0TDI quattro, BMW E34
    wenn ich das so lese komm ich mir irgendwie nicht wie in nem Autoforum vor, der TE hats wirklich nicht geschafft
    den Wagen mal fremdzustarten aber baut Radio, Endstufe usw ein, wenn man sowas macht sollte man doch
    ein bestimmtes Grundwissen haben

    Für mich liest sich das hier echt wie verarsche, sorry nicht böse gemeint, du schreibst dann auch no du hattest
    den ganzen Tag über des Radio laufen usw, würde jetzt mal behaupten da war dann auch die Zündung an,
    d.h. Can Bus war auch wach, da zieht er aber ordentlich was weg, auch ohne deine Endstufe

    mir fehlen hier irgendwie die Worte, es liegt ja auf der Hand das die Batterie leer is, wie kommt man da dann
    drauf einen Thread in einem Autoforum zu erstellen, mindestens die Hälfte der User muss doch immer noch
    mit Bauchschmerzen lachend am Boden liegen

    Sorry, nix für ungut aber ich kann nicht anders
    Trotzdem noch schönes Fest
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 will nicht mehr starten!!! T5 - Mängel & Lösungen 30. Juli 2013
3,2 V6 LPG,, Motor setzt aus und lässt sich nicht mehr starten T5 - Mängel & Lösungen 23. Januar 2013
Standheizung lässt sich nicht mehr mit Fernbedienung starten :-( T5 - Mängel & Lösungen 13. Dezember 2012
T5 lässt sich nicht mehr Schalten! T5 - Mängel & Lösungen 15. Mai 2012
Motor lässt sich nicht mehr starten T5 - Mängel & Lösungen 25. Mai 2008
Fahrertür T5 lässt sich nicht mehr öffnen!!! T5 - Mängel & Lösungen 25. November 2007
Standheizung läßt sich nicht mehr Starten T5 - Mängel & Lösungen 16. März 2007
Standheizung läßt sich nicht mehr Starten T5 - Elektrik 6. März 2007