Ressourcen-Icon

Anlasser-Fehler

Nixcom

Top-Mitglied
Ort
Wiefelstede
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nienich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
Umbauten / Tuning
Bremse für HSFD.
Motorvorwärmung über Standheizung
Pedaloc
FIN
WV2ZZZ7HZ8H007xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Multivan
Nixcom erstellte eine neue Ressource:

Anlasser-Fehler - Gesammelte Fehlerhinweise für Anlasser-Probleme

Anlasser startet nicht
Gesammelte Fehlerhinweise für Anlasser-Probleme


Klemme 30: Kabel vom Pluspol der Batterie
Klemme 50: Startsignal vom Zündanlassschalter (12V+)
Feldwicklung: Strom-Einleitung in den Anlasser, sobald der Magnetschalter (Einrückrelais)
angezogen hat und intern den Anschluss 30 mit dem Anschluss Feldwicklung verbunden hat.

[IMG...

Erfahre mehr über diese Ressource...
 
Themenstarter

Nixcom

Top-Mitglied
Ort
Wiefelstede
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nienich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
Umbauten / Tuning
Bremse für HSFD.
Motorvorwärmung über Standheizung
Pedaloc
FIN
WV2ZZZ7HZ8H007xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Multivan
Ich habe den Text jetzt hier als PDF-Datei angefügt.
Vielleicht klappts dann ja mit dem Download.

Gruß Ludger
 

Anhänge

  • Anlasser-Fehler.pdf
    121,3 KB · Aufrufe: 65

Nollski

Jung-Mitglied
Ort
Alsace
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
06.12.2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Guten Tag,
ich habe eine Frage zum Thema 'Gesammelte Fehlerhinweise für Anlasser-Probleme'
Welches Relais ist gemeint im Satz 'Einwandfreie Kontaktgabe des Anlasser-Startsignals vom Zündanlassschalter (Kontaktplatte, Kabel, Relais) bis zur Klemme 50 am Anlasser'
Ich habe den Anlasser gewechselt, dann die Batterie und schließlich gestern den Zündanlassschalter.
Trotzdem dreht der Anlasser nicht und der Magnetschalter klickt auch nicht und kein Licht wird dunkler, ich drehe den Zündschlüssel von links nach rechts und nach ca 20 Versuchen dreht er dann, das bleibt auch für unbestimmte Zeit, dann wieder nichts.
Also die Frage: Wenn der Anlasser korrekt mit plus und Massekabel minus verbunden ist und die Batterie genug Leistung liefert, welche Stationen durchläuft dann das Kabel, das über den Zündanlassschalter weiter zur Klemme 50 läuft?
Viele Grüße, ich weiß, das Thema nervt, aber hinterher ist man immer schlauer, oder?
Schönen Dank
Nollski
 
Themenstarter

Nixcom

Top-Mitglied
Ort
Wiefelstede
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nienich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
Umbauten / Tuning
Bremse für HSFD.
Motorvorwärmung über Standheizung
Pedaloc
FIN
WV2ZZZ7HZ8H007xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Multivan
Welches Relais ist gemeint
Hallo und herzlich willkommen im Tx-Board,

hier findest Du eine Relay-Übersicht, vielleicht hilft Dir das weiter,
ich selbst habe leider keine Stromlaufpläne.


Gruß Ludger
 

Nollski

Jung-Mitglied
Ort
Alsace
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
06.12.2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Vielen Dank für die Antwort, ich mach mich auf die Suche ...
 
Oben