Ankündigung des T8 (=T6.1 Nachfolger)

Es wird einfach nicht mehr verwendet. Genau, wie inzwischen das "New" vor "Multivan". Die werden es ganz einfach so lösen, dass es "Multivan" und "Transporter" heißt und ergänzend pseudointern für beide T7. Sicher nicht T8, denn VW will den Transporter nicht als Nachfolger des Multivan vermarkten. Schreibt ja auch niemand VW vor, dass alle T7 Modelle auf der gleichen Plattform stehen müssen - die Marketingabteilung verkauft das einfach als stärkere Ausdifferenzierung innerhalb einer Baureihe.

Ich würde keine Wette abschließen, wie VW das selbst angerichtete Chaos nun löst.
Bisher war das "T" fester Bestandteil der Historie. Ich glaube nicht, dass sie beim "T8" darauf verzichten.
Ich lehne mich entspannt zurück und warte ab.

Die alten Weltkonzerne werben ja gerne mit ihrer Tradition.
Siehe oben die Ahnengalerie mit dem heutigen T7.
Jetzt gibt es drei Möglichkeiten:

1. VWN verzichtet bei der kommenden Weltpremiere auf jeglichen Hinweis auf die stolze Historie der TXe. Also keine Ahnengalerie mehr. Kein T7/8 sondern einfach the "new Transporter". Damit wäre die Geschichte der TXe nun beendet.

2. VWN schämt sich für den Unfug bei der Weltpremiere des T7, bei der man pausenlos seine T-Vergangenheit bemüht hat. Und stellt den T8 als T7 neben den T6 in die Ahnengalerie. Sie versuchen also den T7 aus der TX-DNA wieder zu entfernen.

3. VW knüpft an die Präsentation des T7 an und stellt den T8 in der Historie einfach daneben. Man tut quasi so, als ob nichts gewesen wäre und das mit dem T7 so gewollt und gut war. Und es gibt dann die nächsten Jahre parallel T7 und T8 (was passiert dann bei deren Nachfolgern? 🤯)

Ich denke es wird entweder 1. oder 3.
Oder vielleicht doch 2.?

🤷‍♂️

Bald werden wir es wissen.
 
4. Sie stellen ihn als neuen TT vor ... aka "The Transporter" ... denn Audi baut ja keinen TT mehr ... für diese Ahnengalerie, die dann folgen muss, bin aber nicht drogenaffin genug :)
 
Ich wiederhole mich nur ungern, aber für mich gibt es zwei Richtungen bei VWN für den T7

1. Den Multivan / Personentransporter oder wie auch immer man es nennen will

2. Den Transporter / Lastenesel der halt auf Basis vom Fordband läuft

Wer das "T8" ins Spiel gebracht hat, sind aus meiner Sicht nur die ersten die hier den Tröd mit Verdachtsfragen eröffnet haben.
Kann mir einer derjenigen mal die "Pritsche/DoKa" vom T7 zeigen?
Die wird es wohl nicht geben und somit wäre nach der "Vetdachts-Durchnummerierung" einiger wenigen hier im Board kein T7-DoKa in Planung und ein Loch in der Ahnengalerie.

Mit dem "T7-Transporter auf Ford-Plattform" würde auch bei der DoKa die Generation weiter gehen.

@Bernie_HD - wie bist du damals auf "T8 - (=T6.1 Nachfolger) gekommen?
Ich zitiere mal aus dem Link aus Beitrag #01:

"... Die neueste Generation dieser Modelle wurde auf einer völlig neuen Plattform entwickelt. Interessanterweise wird diese Plattform auch die Grundlage für den kommenden VW T7-Transporter bilden, was der ersten Testfahrt eine zusätzliche faszinierende Dimension verlieh. ... "

Da wurde bereits vom" T7-Transporter" geschrieben - oder hätte ich den Artikel weiter lesen sollen?
 
Ich habe das nicht mehr weiterverfolgt, aber war da nicht mal irgendwann etwas mit der Bezeichnung T7, die sich Volvo hatte schützen lassen? Oder war das eine Zeitungsente?
 
Ich habe das nicht mehr weiterverfolgt, aber war da nicht mal irgendwann etwas mit der Bezeichnung T7, die sich Volvo hatte schützen lassen? Oder war das eine Zeitungsente?

Ich hab 's schn mal irgendwo geschrieben: Mercedes hat jetzt eine T-Klasse. Fast so schön wie der "T7".
 
Echt jetzt: Seitenweise Diskussion um des Kaisers Bart? Um die Benamung? Keine Sorgen sonst?
Wenn du keine Beiträge, Diskussionen und Austausch in Foren magst, musst du mal zum Id Buzz Forum gehen. Da könntest du glücklich werden.
 
Was das mit dem zu tun hat, was ich geschrieben habe, erschließt sich mir allerdings nicht.

Nicht?
Es geht um die Verwendung von geschützten Zeichen. Und eine T-Klasse steht im Widerspruch zu einem T7 von Volvo.
Das hat Mercedes auch sicher nicht ohne Absprache mit VW gemacht.

Letzten Endes ist es mir aber wurschd, da es ohne wesentlichen Einfluss auf mein Leben oder das meiner Familie oder meiner Freunde bleibt. Genauer: Ohne jeglichen Einfluss.
 
Ich wiederhole mich nur ungern, aber für mich gibt es zwei Richtungen bei VWN für den T7

1. Den Multivan / Personentransporter oder wie auch immer man es nennen will

2. Den Transporter / Lastenesel der halt auf Basis vom Fordband läuft

Wer das "T8" ins Spiel gebracht hat, sind aus meiner Sicht nur die ersten die hier den Tröd mit Verdachtsfragen eröffnet haben.
Kann mir einer derjenigen mal die "Pritsche/DoKa" vom T7 zeigen?
Die wird es wohl nicht geben und somit wäre nach der "Vetdachts-Durchnummerierung" einiger wenigen hier im Board kein T7-DoKa in Planung und ein Loch in der Ahnengalerie.

Mit dem "T7-Transporter auf Ford-Plattform" würde auch bei der DoKa die Generation weiter gehen.

@Bernie_HD - wie bist du damals auf "T8 - (=T6.1 Nachfolger) gekommen?
Ich zitiere mal aus dem Link aus Beitrag #01:

"... Die neueste Generation dieser Modelle wurde auf einer völlig neuen Plattform entwickelt. Interessanterweise wird diese Plattform auch die Grundlage für den kommenden VW T7-Transporter bilden, was der ersten Testfahrt eine zusätzliche faszinierende Dimension verlieh. ... "

Da wurde bereits vom" T7-Transporter" geschrieben - oder hätte ich den Artikel weiter lesen sollen?
Das verstehe ich jetzt nicht.

Du denkst, dass der T7 als T7-Multivan weiterlebt.
Und der aus der Türkei wird der T7-Transporter?

Also zwei T7, die keine gleiche Basis haben?!?
 
Können wir mal back-to-topic?

Wahrscheinlich wird das Ding einfach Transporter heissen! Fertsch!

Wie die Interne Bezeichnung dann sein wird sehen wir im Herbst
 
Doch. Klasse CE, nen Kat1 8x8 und ne Halle dafür 😍
Geht doch!!🥳🤩

So einen hab‘ ich mal (nach meiner Wehrpflicht) in Island am Wasserfall auf den allgemeinen Parkplatz einbiegen sehen. Auch eine spezielle Art von Auftritt.
 
Für mich wird der Nachfolger meines T6 daher vermutlich ein MAN TGE sein ...
Ist ja auch ein T im Namen :)

Einen Transit sehe ich noch nicht im Hof - auch nicht in der Zukunft.
 
Geht doch!!🥳🤩

So einen hab‘ ich mal (nach meiner Wehrpflicht) in Island am Wasserfall auf den allgemeinen Parkplatz einbiegen sehen. Auch eine spezielle Art von Auftritt.
Sehe ich auch manchmal, den letzten auf Schotter (auch Island) aber 2011, seither irgendwie immer nur auf Asphalt. Und in Island sind inzwischen viele schöne Strecken (Blautulon zB) auf 5t begrenzt. Obwohl er deutlich besser klingt, wird so'n Kat auch mit CE nicht der Nachfolger meines T6, der muss einfach noch etwas länger halten ;)
 
Das verstehe ich jetzt nicht.

Du denkst, dass der T7 als T7-Multivan weiterlebt.
Und der aus der Türkei wird der T7-Transporter?

Also zwei T7, die keine gleiche Basis haben?!?

…als der 6.0 raus kam, war eine große Mehrheit für T5.3, dann wäre der 6.1 der T5.4, der Multivan
der T5.5 A und der neue Transporter der T5.5 B oder 5.6… damit käme ein wenig Nostalgie ins Spiel,
vor und nach der Geburt Chr. ähh.. 5.1😁
 
Psst VW 🤫 Den T9 vom Stil her mal so wie den T6 aussehen lassen, bissl modernisieren geht natürlich immer, dann mit ordentlichem E Antrieb und nicht so ein Billoding wie jetzt versucht und für die Transportervariante noch einen sparsamen Diesel rein und das ganze einfach mal in guter alter deutscher Qualität konstruiert - das könnte sich glatt verkaufen lassen 🙌
 
…als der 6.0 raus kam, war eine große Mehrheit für T5.3, dann wäre der 6.1 der T5.4, der Multivan
der T5.5 A und der neue Transporter der T5.5 B oder 5.6… damit käme ein wenig Nostalgie ins Spiel,
vor und nach der Geburt Chr. ähh.. 5.1😁
Nana, T5.1, T5.2 und T5.3(aka T6) teilen sich die Basis und die grundlegende Elektrik, den T6.1 müsste man mal genauer anschauen. Mechanische Basis vom 5.1, aber AFAIK wurde die komplette Elektrik umgestrickt, oder? Aber vom Blech her passt er als T5.4 in die Reihe. T7, aka New Multivan, aka Multivan ist was komplett anderes, kann also nicht als T5.5 fortgeschrieben werden. Ich finde Sharavelle immer noch am passendsten. Der T8, aka New Transporter, aka Transporter ist wiederum eine völlig andere Konstruktion. Wie wäre es mit Sprinter Light? :D
 
Zurück
Oben