Anhängerkupplung T5.2 nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von dercop, 16 Juli 2018.

Schlagworte:
  1. Krischi

    Krischi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Woran erkenne ich ob ich bcm high habe?
    Lichtschalter, Stecker Lichschalter?

    Geht darum ob ich das Grau/blaue Kabel anschließen muss oder nicht.
     
  2. LowRaider

    LowRaider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 300
    Extras:
    LR
    Umbauten / Tuning:
    "KITEEDITION"
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    High ist mit Licht und Sicht Paket.
     
  3. dercop
    Themen-Starter

    dercop Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hab ich ;-)
    Ort:
    Pfinztal
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Also, abnehmbare AHK von Oris mit Kabelsatz montiert! Funktioniert einwandfrei, allerdings möchte ich einen WoWa ziehen und beim ersten Versuch stellte sich heraus, dass Dauerplus nicht belegt wurde, was ja für das Betreiben des Kühlschranks z.B. während der Fahrt unerlässlich ist. Laut Werkstatt hätte ich das explizit erwähnen und bestellen müssen, obwohl ich sagte, dass die AHK hauptsächlich für einen WoWa benötigt wird. Wird jetzt nachträglich mittels Zusatzkabelsatz nachgeholt. Einbau auf Kulanz, Kosten Zusatzmodul 25 Euro.

    Bei Interesse an einem Einbau, wenn man nicht 1500 Euro und mehr zahlen möchte, kann ich die Auftragsausschreibung auf autoreparaturen.de nur wärmstens empfehlen. Kosten mit Zusatzmodul für Dauerplus waren nun insgesamt 909 Euro. Die günstigeren Kosten ergeben sich dadurch, dass der Kabelsatz nicht wie von VW über den Klimahimmel verlegt wird, sondern über den Fahrzeugunterboden über den Innenraum zum Fahrersitz.
     
  4. Bohrer

    Bohrer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Freiberufler
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein,reicht auch so
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    LR,2 sitziges Coupe,Klimatronic,
    Kopf+Seitenairbags,Servoschliessung,
    17" Fahrwerk,Drehsitze vo.
    Umbauten / Tuning:
    Einbauboden von d.frey,
    Ronal R 48 8x17,
    SCA Aufstelldach + Holzboden
    von Zillka, Modulite TFL,VCDS-Com Hex+CAN USB
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H0183XX
    Hallo Björn,
    hast Du die Kupplung verbaut? Wie hat es mit der PDC-Abschaltung geklappt?
    Mein T5.1 PDC-nur hinten hat nur zwei Stecker am PDC-Steuergerät. Der Stecker, an dem dier Pin von der AHK eingepint werden soll, ist nicht vorhanden.

    Vielleicht hast Du eine Lösung

    Gruß vom Bodensee

    Achim
     
  5. dercop
    Themen-Starter

    dercop Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hab ich ;-)
    Ort:
    Pfinztal
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Achim,
    schöne Grüße an den Bodensee zurück, war grad vor 2 Wochen in Hagnau aufm Campingplatz ⛺️
    PDC läuft bei mir zum Beispiel weiter...ein kurzer Tadtendruck auf den Schalter löst das Problem aber wunderbar und vor allem kostenlos...
     
  6. Bohrer

    Bohrer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Freiberufler
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein,reicht auch so
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    LR,2 sitziges Coupe,Klimatronic,
    Kopf+Seitenairbags,Servoschliessung,
    17" Fahrwerk,Drehsitze vo.
    Umbauten / Tuning:
    Einbauboden von d.frey,
    Ronal R 48 8x17,
    SCA Aufstelldach + Holzboden
    von Zillka, Modulite TFL,VCDS-Com Hex+CAN USB
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H0183XX
    Hallo Daniel,
    ich bin leider in den T5.2-Bereich gerutscht, denn meiner ist ein paar Jahre älter.

    Aber genau diese Taste habe ich leider nicht.

    LG Achim
     
  7. zauberkiste

    zauberkiste Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dez. 2015
    Beiträge:
    240
    Medien:
    23
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Freiburg i.Br.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Climatronic, 8-Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    BEARLOCK; Sportscraft Drehkonsolen (eingetragen!); Webasto T100HTM;
    Westfalia AHK; Stop&Go 7 Marderschutz;
    Climair Sport Windabweiser;
    Handschuhfach mit Licht, Bremse, Kühlung nachgerüstet;
    Brillenfach und andere Verfeinerungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH083xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mist, jetzt ärgere ich mich dass ich das alles so spät lese. Hätte ich vielleicht helfen können.

    Aber sehr gut, @Bjoehh56. So habe ich das trotz fehlender Vorbereitung und LR vor einem Jahr auch einfach selbst gemacht. Kein Hexenwerk. Verbaut habe ich eine abnehmbare Westfalia AHK + großen Kabelsatz, unterboden.

    Die Codierung habe ich mit dem Wissen aus dem Board hier bei jemandem mit VCDS ebenfalls fix selbst gemacht. Funktionierte tadellos. PDC wird automatisch abgeschalten. Es waren mehre Punkte an denen man die AHK im Motorsteuergerät aktivieren musste. Besonders hübsch finde ich, dass bei angeschlossenen Anhänger und eingelegtem Rückwärtsgang im RNS910-Display rechts ein kleiner Anhänger angezeigt wird. :)

    Also auch wenn euch die Vorbereitung fehlt - nur Mut.

    Liebe Grüße aus dem Süden
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Okt. 2018
  8. Bjoehh56

    Bjoehh56 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2013
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Hallo Achim,

    genau das ist der Punkt, Dein T5 ist ein bisschen älter. Am PDC-Steuergerät mußte ich gar nichts einpinnen. Leider kann ich Dir nicht helfen, sorry!

    Gruß aus Hamburg

    Björn
     
  9. Bohrer

    Bohrer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Freiberufler
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein,reicht auch so
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    LR,2 sitziges Coupe,Klimatronic,
    Kopf+Seitenairbags,Servoschliessung,
    17" Fahrwerk,Drehsitze vo.
    Umbauten / Tuning:
    Einbauboden von d.frey,
    Ronal R 48 8x17,
    SCA Aufstelldach + Holzboden
    von Zillka, Modulite TFL,VCDS-Com Hex+CAN USB
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H0183XX
    Hallo an Euch,
    heute habe ich getestet. Ich habe es doch geschafft, es funktioniert alles wie gewünscht.

    Danke für die mentale Unterstützung.
    Achim


    Genaueres im diesem Thread Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden