Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von dukes69, 16 Apr. 2012.

  1. dukes69

    dukes69 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    20.11.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Leute,

    Habe nun einen T5 Kombi Facelift Bj 01/2010, ohne PDC und Anhängervorbereitung.
    Ich brauche dringend eine Anhängerkupplung 7polig, benötige den Schnick Schnack wie PDC Abschaltung,
    Gespannstabilisierung usw nicht.

    Ich würde also einfach hinten an den Rückleuchten die Signale per Stromdiebe abgreifen. Dort ist ja alles vorhanden.
    Das Vorlegen der Signale zu den Steuergeräten würde ich mir sparen, da ich sie ohnehin nicht will.

    Geht das so spartanisch oder spielt mir da der CAN Bus bzw. die Check Controll verückt, wenn ich die Signale so abgreife?

    Bitte um kurze Info, bevor ich loslege!

    Danke
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,189
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    Hallo dukes69,


    auch ohne PDC etc brauchst du zwingend den T5.2 spezifischen Elektrosatz.

    Das Abgreifen per Stromdieb produziert laufend Fehlermeldungen, außerdem wird das Anhänger ESP auch bei den ZUbehör E-Sätzen nach der Codierung freigeschaltet. Eine insoweit codierte AHK dürfte auch erheblich werthaltiger sein, als ohne (zB beim Wiederverkauf).

    Gruß Ulli
     
  3. dukes69
    Themen-Starter/in

    dukes69 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    20.11.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    Anhänger ESP hab ich gar nicht, brauche ich demnach auch nicht freischalten oder codieren.
    Darum wurde mir eben die einfache Verkabelung hinten von den Rückleuchten gelegen kommen.

    Brauche übrigens nur die 7 polige Variante, also ohne Dauerplus usw.
    Rein die Lichtsignale würde ich abgreifen.
    Bin mir aber eben nicht sicher, ob der T5 Facelift die Leuchten überwacht wie es z.B. BMW macht.
    Wenn dort der falsche Widerstand anliegt (und das tut er nach abgreifen an der Leuchte und angehängtem Anhänger) ja,
    da zwei Lampen draufhängen, gehts im Kombiinstrument rund.
    Beim T5 Vorfacelift war das egal, hab ich das auch so gemacht und hat prima funktioniert.
    Aber ob diese Abfrage nun beim CAn Bus vorhanden ist, weiß ich eben nicht. Daher vorab meine Frage.

    Das was mich interessiert hat, waren die Fehlermeldungen bei direktem Abgriff.
    Hast du das ausprobiert oder denkst du das es zu Fehlermeldungen kommt?
    Piept dann dauernd das Instrumentenkombi oder wie machen sich die Fehler bemerkbar?

    Mich interessiert welcher Fehler auftritt bzw wie sie sich bemerkbar machen.

    Das es besser und werterhaltender wäre, die Kupplung mit dem zugehörigen E-Satz zu verkabeln und alle Steuergeräte mitanzuschliessen,
    ist mir klar. Das ist mir aber nicht wichtig, es geht mir um einen möglichst unkomplizierten Anschluss des E-Satzes.
     
  4. klausevert

    klausevert Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2009
    Beiträge:
    1,896
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schwedenhäuser, Badetonnen, Terassen etc
    Ort:
    Ostfriesland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    28.02.06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    NIE
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Rückfahrkamera
    Tachograph
    TireMoni
    Umbauten / Tuning:
    Zusatzfernlicht (4x)
    GS Vollluftfederung 4fach
    Auflastung 3,5 to
    AHK 3,5 to mit Zuggewicht 7 to
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H101---
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HMC13
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    Gibt es den T5 denn überhaupt ohne ESP? In deinem Profil ist ja nicht wirklich viel zu erkennen.

    Aber wenn du meinst, deine Lösung funktioniert, dann mach das doch einfach und berichte hier.
    Interessant wäre auch, wie die Kühlung ohne das Anhängerprogramm läuft, soweit ich weis fährt VW mit Anhänger da nen andere Strategie.
     
  5. WienerwaldTiger

    WienerwaldTiger Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Apr. 2009
    Beiträge:
    1,015
    Medien:
    10
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    kfm. Angest.
    Ort:
    Wienerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    mal sehn
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    geht ja gar ned ohne...
    Umbauten / Tuning:
    Sommer: Ronal R48 8,5Jx18 ET42 mit 255/45-18
    Winter: 8Jx17 mit 235/55-17
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Startline
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    @dukes
    wie Ulli schon erklärt hat, es funktioniert nicht sauber und produziert Fehlermeldungen.
    Das ist nicht vermutet, sondern wurde hier im Board nach entsprechenden Einbauversuchen bereits berichtet.
    Was willst du jetzt noch wissen? Welches Lämpchen genau leuchtet und wie oft es bimmelt? Oder wie? :confused:

    Wenn es dir egal ist was passiert, dann mach es einfach, wenn du aber einen ordentlichen Einbau willst, wirst du um die für den T5.2 vorgesehene Lösung = Anbindung an die Steuergeräte = Einbindung in den CAN-Bus nicht herumkommen.

    Dass es einen aktuellen T5 ohen ESP gibt ist auch mir nicht bekannt und wenn du ESP hast, hast du auch Anhänger-ESP sofern es freigeschaltet wird.

    lg
    Manfred
     
  6. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,189
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    Hallo,

    danke Manfred, du sprichst mir aus der Seele, selbiges lag mir heute morgen auch auf der Zunge, hab ich mir aber verkniffen;).

    Und richtig alle T5.2 haben im ABS-ESP Steuergerät bereits die Funktion "Anhänger-ESP" angelegt, braucht nur noch freigeschaltet zu werden. Einzige, aber seltene Ausnahme sind die sog. T5 Zugköpfe für SonderKFZ mit angeschraubten hinterem Chassis von Fremdanbietern, da ist ein ESP (fürs Fahrzeug) zZt nicht verfügbar.


    Gruß aus Bonn Ulli
     
  7. dukes69
    Themen-Starter/in

    dukes69 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    20.11.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    Danke für eure Antworten.
    Wenn das Leute schon probiert haben und es defintiv Fehlermeldungen gibt, ist die Sache erledigt.
    Dann kommt der spezifische E-Satz rein.

    Genau das wollte ich wissen. Danke.
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,964
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,607
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?

    Hallo,

    ...ich hätte euch ja gerne eine Anleitung für den T5.2 hier eingestellt, aber da der Lieferant meines T5 die AHK vergessen hat, bzw. im Preis enthalten war und dieser für den Einbau verantwortlich war, habe ich die AHK beim :D nachrüsten lassen.

    Angebot lag bei 976€ inkl. Einbau inkl. Mwst..

    Ich habe den T5 heute abgeholt, nachdem er nun 1 1/2 Tage beim :D war.
    Der zertifizierte :D hat für den Einbau 7 1/2 Stunden gebraucht ........sein Angebot wurde in Bezug auf den Einbau wegen Ahnungslosigkeit auf Zeit Basis T5.1 gemacht.=)=)

    Der Monteur war gestern bereits am fluchen und hat mir heute sein Leid geklagt, was das ganze für eine Sch.... war.

    Der Original Kabelbaum muss über das Dach, B-Säule in die rechte Sitzkonsole zu Anschlüssen auf dem SF Sicherungshalter, das Steuergerät kommt unter den Beifahrersitz und einige Kabel müssen vorne in der Mitte unter dem Teppich an das BNSTG sowie Stromversorgung an den Sicherungskasten hinter dem Flaschenfach.

    Ich würde mal sagen da hat VW bei der Entwicklung einer AHK mal wieder den Bock abgeschossen.
    Wo man doch auf dem Weg ist alles einfacher und günstiger zu machen ......wieso baut man dann so eine Scheiße !!!!

    Egal, es würde dem Lieferant des Fahrzeuges nur der Preis aus dem Angebot berechnet .......zusätzlich wurden mir gleich beide Kabel für die 12V Versorgung zur AHK unter den Fahrersitz gelegt.=)

    Da das wirklich ein total bescheuerter Einbau sein soll, würde ich empfehlen, das wir auf irgend einem Schrauber Treffen mal eine bebilderte Anleitung bastelt .....so wie die Anleitung vom T5.1.

    Gruß
    Claus
     
  9. klaus_t

    klaus_t Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    nicht mehr
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    es reicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    NSW, Climatronik, AHK, Xenon, Schiebetür lks
    Umbauten / Tuning:
    WWZH aufgerüstet mit T100 HTM, 9,5*19 Azev Typ P, Himalaya (Sommer), 8*18 Ronal (Winter), Heckeinbau mit Hunderampe (made by Bösenberg, "NORDLICHT")
    AW: Anhängerkupplung E-Satz ohne Steuergeräteanbindung anschließen - Geht das ?


    Hallo Claus,

    die bebildete Anleitung gibt es schon: http://www.t5-board.de/board/threads/57418-T5-2-Nachrüstung-AHK-insbes-Elektrosatz

    Egal, was sich VW bei der Sache gedacht hat, es muss nicht alles so gelöst werden, wie es bei ELSA steht.
    Mit den Möglichkeiten einer zertifizierten Werkstatt, man muss dort ja nicht nach jedem Kabelbinder oder Quetschverbinder suchen, auch die notwendigen Werkzeuge sollten immer griffbereit sein, dauert das, was Uli gemacht hat, maximal 3 Std.

    Ich kann hier nur jedem raten, die Wege von Uli zu gehen. Wer zum Anbau der AHK das halbe Auto zerlegt, macht sich wirklich zuviel Arbeit.
     
  10. technovibes

    technovibes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mechatronik
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    CAAC
    Hallo zusammen,

    Wollt nur mal eben sagen, dass wenn man auf die schlingerunterstützung (ESP - Anhängerstabilisierung) verzichten kann.. fuktioniert auch mit dem ESatz vom T5.1 - wesentlich weniger Aufwand

    ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
E-Satz Anhängerkupplung T6 - Elektrik 28 Okt. 2017
AHK Jäger E-Satz T5.2 - Elektrik 16 Okt. 2017
E-Satz Anhängerkupplung T5 - News, Infos und Diskussionen 15 Dez. 2012
Anhängerkupplung anschliessen T5 - Elektrik 29 März 2012
Welcher E-Satz für AHK? T5 - Elektrik 23 Okt. 2011
E-Satz Anhängerkupplung!? T5 - Elektrik 26 Okt. 2010
T5.2 Nachrüstung Anhängerkupplung insbes. E-satz T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Aug. 2010
E-Satz Anhängerkupplung T5 - Elektrik 9 Okt. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden