Alufelgen fĂŒr VW T5.2 katastrophe 😅

Status
FĂŒr weitere Antworten geschlossen.

Stefan2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Moinsen ....ich bin neu hier und das ist mein erstwr beitrag 😁
Ich haben seid 14 tagen nach langem suchen endlich meinen bullitraum erfĂŒllt und möchte jetzt gerne alufelgen kaufen ! Das problem das mir ausnahmslos niemand sagen kann was ich fahren darf ! Ich habe 2 gutachten von diewe felgen aus denen ich auxh nicht schlau werde , möchte möglichst eintragungsfreie felgen kaufen oder notfalls welche wo eine eintragung ohne Ă€nderungen am fahrzeug möglich ist ! Der bulli hat seid w jahren eine womo zulassung , er ist bj 2012 und ein J0 , schlĂŒsselnummern wurde nicht geĂ€ndert und ausser innen nichts verĂ€ndert .
WĂŒrde gerne 235 55 17 oder 235 50 18 fahren ! Laut gutachten können die 18er ohne eintragung gefahren werde n und 17er mit was nicht einleuchtend ist ! Kann mir jemand sagen was ich problemlos kaufen kann !? Gruss stefan aus kiel
 

ReneRtb

Jung-Mitglied
Ort
im Norden an der ELbe (NĂ€he Hamburg)
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
23.02.2012
Motor
TDIÂź 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
ja...
Getriebe
DSGÂź 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
T5 Teilzeitcamper
Umbauten / Tuning
div. Umbau Womo incl. Eintragung, Cate-HecktrĂ€ger, diverse EInbauten und NachrĂŒstungen....
FIN
WV1ZZZ7HZCX011xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Schau mal in die COC-Papiere was neben den ReifengrĂ¶ĂŸen in der Zulassungsbescheinigung noch fĂŒr deinen zugelassen ist. Wenn das mal einer mit geschl. Kasten / Lkw Zulassung usw war, dann kann es sein, dass Du die 235 50 18 nicht fahren darfst (ohne vorherige Eintragung).
VG Rene
 
Themenstarter|in

Stefan2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Hallo ..ja das habe ich ! Da stehen nur kleine grössen und 235 55 17 ( 7×17) und 255 45 18 ( hab ich von vw ) .möchte aber zubehörfelgen von diewe fahren ...aber keiner kann es mir genau sagen welche , das is wirklich nerfig und und urchsitig , auch aus den gutachten von diewe werde ich nicht schlau !
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDIÂź 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Also kompliziert ist das doch wirklich nichtmehr.
möchte möglichst eintragungsfreie felgen kaufen
Du kaufst dir in deinem Fall ne Felge mit ABE passend zu deinem Fahrzeug und lĂ€sst die Reifen draufziehen, die in deiner ABE stehen. Um ganz sicher zu sein, fĂ€hrst du vor dem Bestellen zum TĂŒv und zeigst dem, was du bestellen willst und welche ABE dabei ist. Aber der seriöse Reifen/FelgenhĂ€ndler will ohnehin vorher deine SchlĂŒsselnummern sehen, weil er dir ungern RĂ€der verkauft, die du nacher nicht fahren darfst.
Ich war grad auf reifen.com, habe einen T5.2 ausgewÀhlt und 284 Felgen angezeigt bekommen. Nach Zufallsprinzip von 3 Felgen die ABE als PDF geöffnet und siehe da, in allen steht der 5.2 drin.
Du suchst dein Fahrzeug in der ABE und schaust in der Spalte "Reinfenbezogene Auflagen und Hinweise" was du erfĂŒllen musst. Meist geht es hier um Achslasten.
oder notfalls welche wo eine eintragung ohne Ànderungen am fahrzeug möglich ist
Wenn du unbedingt deine Diewe fahren willst, dann nimmst dein Gutachten und fragst den PrĂŒfer, ob die gehen und welche Reifen damit eintragungsfĂ€hig sind.
Das problem das mir ausnahmslos niemand sagen kann was ich fahren darf !
Vielleicht solltest du nicht den BĂ€cker fragen, sondern den, der die Teile abnimmt??? Man munkelt, dass die nicht nur Ingeneur sind, damit der Platz auf der Visitenkarte gefĂŒllt wird, sondern, damit sie beurteilen können, was den Vorschriften entspricht und was nicht.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDIÂź 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Da stehen nur kleine grössen und 235 55 17 ( 7×17) und 255 45 18 ( hab ich von vw )
Also 255 ist jetzt nicht gerade klein. Und wenns dir um den Durchmesser geht... Bis 19" gehts meist per ABE, ab 20" gehts meist nur mit Einzelabnahmen weiter. Also Festigkeitsgutachten, Fahrzeug verschrÀnken, ggf Spurplatten usw usw, aber das willst du ja ohnehin nicht.
 

HarryBo

Jung-Mitglied
Ort
Blomberg
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2018
Motor
TDIÂź BlueMotionÂź 84 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Sitzheizung, Tempomat, Lederlenkrad
Umbauten / Tuning
Sommerreifen Rial X10 Schwarz Seidenglanz in 8x18 mit 255/45/18, Winterreifen Motec MCW-1 Schwarz Seidenglanz in 7,5x17 mit 235/55/17, Radio MIC AV8V6-Lite mit Option 2-Wege-LS inkl TĂŒrdĂ€mmung, Fenstertönung
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
"Da stehen nur kleine grössen und 235 55 17"

Also 255 ist jetzt nicht gerade klein.
Das Wort "und" hast Du schon gesehen, oder? 😉

Ich habe mir auch gerade gestern Felgen ĂŒber EBAY bei einem HĂ€ndler gekauft und vorher per Email mit einem Foto des FzgScheins "schriftlich" geben lassen, dass ich die Felgen/Reifen fahren darf. Denke da bin ich jetzt relativ Safe. Wie oben schon geschrieben, gehts in den meisten EinschrĂ€nkungen lediglich um die Achslast, aber die meisten Felgen dĂŒrfen mit den entsprechenden Reifen (Lastindex) bis 1750 Kg gefahren werden.
 
Themenstarter|in

Stefan2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Ja 255 is mir etwas zu fett finde ich 😅
Habe vorhin eine technische anfrage beim tĂŒv nord gestellt worauf der gute mann mich umgehend anrief und aufklĂ€rte ! Er sagt das ich die 235 50 18 eintragungsfrei laut gutachten fahren darf , die 235 55 17 mĂŒssten eingetragen werden , hat er auch nicht verstanden ! Er meinte das er sich frage auch nichtmehr stellt da sich die personen die das gutachten erstellt irgendwas bei gedacht haben , er geht nur nachdem was in der abe / gutachten steht !
Der gute mann hat es mir auch schriftlich bestĂ€tigt das ich die 18er eintragungsfrei fahren darf ! 😁👍
 
Themenstarter|in

Stefan2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Ich habe nicht den bĂ€cker gefragt sonder dekra , gtĂŒ , reifenhĂ€ndler und vw direkt 😁☝
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDIÂź 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Sorry, das und hatte ich ĂŒberlesen.

Es geht aber nicht nur um die ReifengrĂ¶ĂŸe. Du darfst nicht jede Felge fahren, bloß weil die ReifengrĂ¶ĂŸe in der ErklĂ€rung freigegeben ist. Ich weiss jetzt nicht genau, was in deinem Gutachten steht . Auch die felge muss von der Traglast passen und gegebenenfalls braucht sie andere schrauben und darf nicht mit serienschrauben gefahren werden usw. Bei einer richtigen ABE spielt das natĂŒrlich keine Rolle. Wenn du aber nur eine ABE hast, den ich zu deinem Fahrzeug passt, mĂŒsstest du sie trotzdem abnehmen lassen. Aber auch das ist möglich.
 
Themenstarter|in

Stefan2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Ich habe mir die diewe trina felge in 235 50 18 (8×18) et 45 rausgesucht und die passt definitiv laut gutachten zu meinem fahrzeug ! Mein reifenhĂ€ndler sagt wenn extra bolzen benötigt werden werden die in der regel vom felgenhĂ€ndler mitgeliefert
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDIÂź 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Okay, das mit den Radbolzen steht sonst auch immer im Hinweisfeld, dann passt ja alles.

Einziger Haken, den es eventuell noch geben könnte ist die AnhĂ€ngerkupplung in Kombination mit bestimmten Achslasten. Klingt doof, da denkt man aber oft nicht dran. Ich glaube im Schein steht drin, dass bei AnhĂ€ngerbetrieb die Achslast hinten sich um die StĂŒtzlast erhöht. Das kann im dĂŒmmsten Fall (zB meinem- Allrad T5) dazu fĂŒhren, dass man ein paar Kilo ĂŒber dem Lastindex der gut verfĂŒgbaren Reifen liegt. Dann gibt es nur noch so olle Sprinterreifen, die das abkönnen und die gibts meist nicht in breit oder mit niedrigem Querschnitt. Das ist aber auch von der vorherigen Achslast abhĂ€ngig.

Ich habs mir trotz ABE dann eintragen lassen, dass ich die eigentlich zu schwachen Reifen fahren darf. Und zwar habe ich eine Eintragung, dass ich im AnhÀngerbetrieb und wenn ich die bestimmte Rad/Reifenkombi fahre, meine max zulÀssige Hinterachslast um 25 kg oder so reduziert ist.

Wenn du aber kein Allrad hast und kein Aufgelastetes Fahrzeug, spielt das keine Rolle fĂŒr dich.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDIÂź 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich habe mir die diewe trina felge in 235 50 18 (8×18) et 45 rausgesucht und die passt definitiv laut gutachten zu meinem fahrzeug ! Mein reifenhĂ€ndler sagt wenn extra bolzen benötigt werden werden die in der regel vom felgenhĂ€ndler mitgeliefert
Schöne Teile, ich mĂŒsste lĂŒgen, aber ich glaub die hab ich auch drauf :-) zumindest sehen sie sehr Ă€hnlich aus-
 
Themenstarter|in

Stefan2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Okay, das mit den Radbolzen steht sonst auch immer im Hinweisfeld, dann passt ja alles.

Einziger Haken, den es eventuell noch geben könnte ist die AnhĂ€ngerkupplung in Kombination mit bestimmten Achslasten. Klingt doof, da denkt man aber oft nicht dran. Ich glaube im Schein steht drin, dass bei AnhĂ€ngerbetrieb die Achslast hinten sich um die StĂŒtzlast erhöht. Das kann im dĂŒmmsten Fall (zB meinem- Allrad T5) dazu fĂŒhren, dass man ein paar Kilo ĂŒber dem Lastindex der gut verfĂŒgbaren Reifen liegt. Dann gibt es nur noch so olle Sprinterreifen, die das abkönnen und die gibts meist nicht in breit oder mit niedrigem Querschnitt. Das ist aber auch von der vorherigen Achslast abhĂ€ngig.

Ich habs mir trotz ABE dann eintragen lassen, dass ich die eigentlich zu schwachen Reifen fahren darf. Und zwar habe ich eine Eintragung, dass ich im AnhÀngerbetrieb und wenn ich die bestimmte Rad/Reifenkombi fahre, meine max zulÀssige Hinterachslast um 25 kg oder so reduziert ist.

Wenn du aber kein Allrad hast und kein Aufgelastetes Fahrzeug, spielt das keine Rolle fĂŒr dich.
Ne ich hab kein allrad ..im fzs steht 2800
Was heist jetzt wieder aufgelastetes fahrzeug ...alles wie vom werk nur eben nachtrĂ€glich als womo zugelassen 😁
 
Status
FĂŒr weitere Antworten geschlossen.
Oben