Alternative zu Kassettenlift wegen Allrad

garbage

Jung-Mitglied
Ich brauche eine Lösung um meine Schwester im Rollstuhl sitzend durch die Seitentür in ein VW T6 zu heben. Sie soll während der Fahrt im Rollstuhl möglichst nah beim Fahrer sitzen bleiben so das sie sich untereinander unterhalten können aber der Fahrer im Fall der Fälle auch schnell zu ihr kommen kann. Ich denke direkt hinter dem Fahrersitz ist der beste Ort.

Die 3er Sitzbank soll in dritter Reihe verbleiben so dass sich unkompliziert weitere Personen mitnehmen lassen und, noch viel wichtiger, meine Schwester jederzeit die Möglichkeit hat sich auf die Rückbank zu legen. Ein "Einstieg" über die Heckklappe daher nicht möglich.

Der Rollstuhl an sich ist gar nicht besonders groß oder schwer (55cm x 120cm 100kg mit Fahrerin) sodass sich an sich ein Kassettenlift anbieten würde. Leider kenne ich aber keine derartige Lösung die sich mit unserem Wunsch nach einem Fahrzeug mit Allrad verträgt. Alle Hersteller die ich angefragt habe schließen Allrad aus.

Kennt jemand eine Alternative oder hat jemand eine Idee wie man beides unter einen Hut bringen lässt?

Danke für eure Ratschläg!
 

Nemesis3007

Aktiv-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
06.2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Behindertengerecht

Handgas/Bremse
Dreizack am Lenkrad
Leichtere Lenkung + Ausfallsicherung
Kasettenlift
Elektronischer Wählhebel
Rollstuhlverankerung
Hi

Ich weiss nicht wie weit das möglich ist aber eine klappbare Rampe + Luftfederung zum absenken wäre eine Möglichkeit.
Oder diese Lösung

Gruß Patrick
 

Anhänge

Themenstarter|in

garbage

Jung-Mitglied
Danke für die schnelle Antwort. Hast du darüber mehr Informationen oder kennst du jemanden der so etwas schon mal versucht hat?
 

Nemesis3007

Aktiv-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
06.2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Behindertengerecht

Handgas/Bremse
Dreizack am Lenkrad
Leichtere Lenkung + Ausfallsicherung
Kasettenlift
Elektronischer Wählhebel
Rollstuhlverankerung
Eine Bekannte von mir hat den schwenklift im wohnmobil und das ist eigentlich gut.
Absenken+klapprampe weiss ich nicht ob das beim t6 geht.
Funktioniert meim voyager und ford Tourneo.
Schau doch mal bei Para....

Gruß Patrick
 

kaetzchen

Jung-Mitglied
Ort
Zentralschweiz
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
17.07.2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Umbau für behinderte Selbstfahrer (Tetra C5, komplett)
Gas- Bremshebel, hydraulische Bremse
Lenkradgabel, Lenkung mit sehr wenig Kraftaufwand.
Einladevorrichtung hebt mich aus dem Rollstuhl wahlweise auf den Fahrer- oder Beifahrersitz und verlädt auch den Rollstuhl.
Hallo Garbage

Die Schweizer Firma Orthotec bietet Umbautem mit Hebebühnen die im Fahrzeug "verstaut sind" (also nicht unterhalb des Fahrzeugbodens) an. Die haben schon einige T5 Allradler umgebaut. Ich sehe keinen Grund weshalb dies beim T6 nicht möglich sein sollte.
Schau mal hier: http://www.orthotec.ch/de/pub/otc/fahrzeugumbau.htm
 
Themenstarter|in

garbage

Jung-Mitglied
Hallo keatchen,

wenn das gehen würde wäre das natürlich richtig klasse! Ich habe mir jetzt mal kurz die Seite angeschaut, konnte aber das von dir beschriebene Modell nicht finden. Würde jetzt versuchen
Orthotec diesbezüglich zu kontaktieren, es wäre aber sicher hilfreich wenn ich eine Produktbezeichnung oder ähnliches hätte. Weißt du noch genaueres?

Tausend Dank!
 

kaetzchen

Jung-Mitglied
Ort
Zentralschweiz
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
17.07.2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Umbau für behinderte Selbstfahrer (Tetra C5, komplett)
Gas- Bremshebel, hydraulische Bremse
Lenkradgabel, Lenkung mit sehr wenig Kraftaufwand.
Einladevorrichtung hebt mich aus dem Rollstuhl wahlweise auf den Fahrer- oder Beifahrersitz und verlädt auch den Rollstuhl.

Nemesis3007

Aktiv-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
06.2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Behindertengerecht

Handgas/Bremse
Dreizack am Lenkrad
Leichtere Lenkung + Ausfallsicherung
Kasettenlift
Elektronischer Wählhebel
Rollstuhlverankerung
Hi Garbage

Du hattest geschrieben, die Tochter soll hinter dem Fahrer im Rollstuhl sitzen. Ich bin mir nicht sicher ob das funktioniert.
Ich hab ein Bild mit möglichen Sitzposizionen
Eingefügt.
Am besten klärst du das direkt mit dem Umbauer, da es viele Möglichkeiten gibt.
Von wo kommst du her?

Gruß Patrick
 

Anhänge

Themenstarter|in

garbage

Jung-Mitglied
Erstmal vielen Dank für eure Hilfe

@kaetzchen Ach du meinst den Schwenklift. Interessant wäre ein Bild wenn dieser im Fahrzeug eingefahren ist... Nimmt der nicht sehr viel Platz weg?

@Patrick Danke für die Skizze. Meine Schwester sitzt zum Glück nicht in einem Standardrollstuhl, sondern der Rollstuhl ist ein kompletter Sonderbau. Für den gelten natürlich auch eigene Regeln. Wir haben hinten eine Dreierbank drin, keine Einzelsitze, und wenn man die Bank relativ weit nach hinten schiebt, sollte schon genügend Platz sein, um den Rollstuhl hinterm Fahrer oder Beifahrer zu platzieren. In dritter Sitzreihe bzw. im Kofferraum ist auf jeden Fall keine Option, da sie dann viel zu weit vom Fahrer weg ist.

Danke für eure Mühen!
 

GolfVGTI

Aktiv-Mitglied
Ort
Ruhrpott
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
September 2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Xenon, Rückfahrkamera, Mehrkanalverstärker, Wasserzusatzheizung, El.Schiebetür, Navi RNS510...
Umbauten / Tuning
B14 Gewinde, ABT 19" Felgen.

kaetzchen

Jung-Mitglied
Ort
Zentralschweiz
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
17.07.2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Umbau für behinderte Selbstfahrer (Tetra C5, komplett)
Gas- Bremshebel, hydraulische Bremse
Lenkradgabel, Lenkung mit sehr wenig Kraftaufwand.
Einladevorrichtung hebt mich aus dem Rollstuhl wahlweise auf den Fahrer- oder Beifahrersitz und verlädt auch den Rollstuhl.
Hallo Garbage

Wie Du im Thread "Es geht auch ohne Hebebühne" lesen kannst benutze ich persönlich ein anderes Einlade-System. Ich kenne den Schwenklift also nur vom "zuschauen bei einer Bekannten" und habe daher auch keine Fotos.
Auf http://www.orthotec.ch/de/pub/otc/fahrzeugumbau/verladesysteme.htm steht, dass der Schwenklift zusammengefaltet nur 30 cm Platz benötigt.
Soviel ich weiss fährt meine Bekannte im Autoinneren von der Plattform, und danach wird diese elektrisch hochgeschwenkt. Bei ihr ist jedenfalls die 3. Sitzreihe im Auto drin, sie ist allerdings "Selbstfahrerin".
Melde Dich doch einfach bei der Orthotec (am besten bei Herr Baumann). Dort bekommst Du sicher umfassend Auskunft, und wahrscheinlich auch ein paar Bilder, denn die haben ziemlich sicher so ein Ding gerade im Umbau...
 

Nemesis3007

Aktiv-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
06.2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Behindertengerecht

Handgas/Bremse
Dreizack am Lenkrad
Leichtere Lenkung + Ausfallsicherung
Kasettenlift
Elektronischer Wählhebel
Rollstuhlverankerung
Hallo Garbage

Es wäre schön , wenn du eine Lösung gefunden hast , mich bzw. uns das mitzuteilen. Es gibt ja tausende von Lösungen, womit man anderen auch helfen kann, wenn mans weiss.

Danke
Gruß Patrick
 

Cronidur

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Hallo zusammen,

Ich habe einen VW T5 Multivan Allrad Baujahr 12/2014 und einen Kassettenlift
der Firma Bruhns verbaut. Das funktioniert ohne Probleme.


Gruß Jürgen
 

Ron1984

Aktiv-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
geänderte Innenraumhöhe durch neuen Boden + Bodenbegradigung ca. +3cm

uvm.
Umbauten / Tuning
Rollstuhl Umbau für aktiv + passiv Fahrer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
also mehr gefällt auch dieser Lift
 

ceiwarom

Jung-Mitglied
Ort
Pfaffenhofen a.d. Ilm
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Hallo TX-Boarder,

immer wieder hole ich alte Themen hervor, ich weiß...

Meine Familie und ich warten schon sehnsüchtig
auf unseren MV v.a. für den kleinen Sohnemann im Rolli. Der soll angeblich jetzt im April kommen... Anfangs war ich überzeugt, dass ein Kassettenlift (z.B. Autolift F6 oder AMF K70) für die Überwindung der Einfahrtshöhe für uns die beste Option sei. Mit der Zeit - wofür die Wartezeit so gut ist - und nach dem Durchlesen entsprechender Threads hier kam die Überlegung auf, alternativ ein Luftfahrwerk (Goldschmitt wird hier häufig gelobt) einbauen zu lassen um eine Absenkung hinzubekommen, die es erlaubt mit kürzeren mobilen Rampen (bis 2m) mit Sohnemann im Rolli (+ eingebauten E-Fix) in das Fahrzeug seitlich einzufahren. Hat jemand von euch damit Erfahrung und wäre bereit diese hier zu teilen?
Besten Dank!

MfG

ceiwa
 
Oben