Allwettertaugliche AT Reifen mit wenig Umbauaufwand

PhilippH84

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Hi alle zusammen,

ich entschuldige mich vorab für den wahrscheinlich 20zigsten AT Reifen Post hier im Forum.

Allerdings konnte ich nun doch für meine Zwecke nicht den richtigen Post finden.

Fahre nen T5.2, langen Radstand, Hochdach 140 PS (vmax laut Schein 161 km/h).

Da meine Allwetter Standardbereifung nun sowieso bald durch ist würde ich gerne AT Reifen montieren.
Höherlegung perspektivisch in 1-2 Jahren geplant.

Eintragungs und Umbau Aufwand soll ich so gering wie möglich halten wenns geht.

Am liebsten würde ich natürlich die 16 Zoll Standard Stahlfelge behalten, Umstellung auf 17 Zoll wäre aber auch denkbar.

Bin zwar größtenteils auf Asphalt unterwegs, sandige Feldwege und nasse Wiesen sollten aber kein Problem darstellen.
Die Möglichkeit zur Montage von Schneeketten sowie allgemein die Nutzung in Schnee sollte möglich sein.
Wobei das klar eher selten der Fall sein wird.

Hatte eigentlich vor die BF Goodrich AT KO2 in 235/70/16 zu montieren. evtl. mit 25 mm Spurplatten um die etwas weiter nach außen in den Radkästen zu bekommen.

Nun wurde mir aber von mehreren Seiten berichtet dass sich die BF Goodrich bei nassem Asphalt, vor allem in der kalten Jahreszeit doch sehr rutschig verhalten.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn ja stellt sich hier die Frage nach guten alternativen.

Optik spielt natürlich ne große Rolle, wobei Sicherheit und Allroundfähigkeit auf Asphalt und Gelände klar vor geht. Gerne allerdings so breit wie möglich.

Könnt ihr mir was empfehlen und habt evlt. auch Fotos im montierten Zustand?

Hab gehört General Grabber AT3 soll ganz gut sein? Kann das jemand bestätigen, welche Größe empfiehlt sich da?

Pirelli Scorpion AT soll wohl auch eine gute Option sein, stimmt das? Wenn ja welche Größe.


Gerne alles in Verbindung mit Spurplatten damit die Räder etwas weiter nach außen kommen.

Vielen Dank schon mal vorab.

Grüße
Phil
 

Slaughtercult

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.01.2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
HEX-NET
100W Solaranlage
Climair
C-Schienen
Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Bettgestell Edelstahl
Indel TB18
Mobicool FR 34
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZBH057826
@Gen.In.Fest. was fährst du grad auf dem 5.2? 235/55/17 noch den Nokian oder den Goodyear? oder hab ich da was falsch in Erinnerung?

@PhilippH84 mit größeren Reifen würde ich auf die Höherlegung warten, das kann man dann in einem Aufwasch eintragen, statt zweimal zu bezahlen. Standardgröße kriegt man dann hier relativ leicht wieder los...
 

Slaughtercult

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.01.2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
HEX-NET
100W Solaranlage
Climair
C-Schienen
Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Bettgestell Edelstahl
Indel TB18
Mobicool FR 34
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZBH057826
Den Weatherproof SUV bilde ich mir ein?
 

Carstix

Top-Mitglied
Ort
Remscheid
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
Umbauten / Tuning
RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
ATM-Motor mit alles bei 144.000km
FIN
WV2ZZZ7HZBH10xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Gibt den in der Größe nicht als SUV, nur den normalen.
 
Themenstarter

PhilippH84

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Super, danke für die Hinweise. Den Reifen hatte ich noch garnicht auf dem Schirm.

Hat denn jemand Erfahrungen mit den Pirelli Scorpion AT plus? Vielleicht sogar im Vergleich zu BF Goodrich?

Die werden in anderen Foren als sehr gute Allrounder gepriesen.

Grüße
Phil
 
Themenstarter

PhilippH84

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Hey,

also nach etwas Recherche und längeres lesen hier im Forum würde ich mir nun gern die General Grabber AT 3 montieren.

Die sehen nicht ganz so übertrieben aus wie die Goodrich, haben gute Kritiken und passen denke ich besser zu meinem Nutzungsprofil.

235 70 R16. jetzt gibts die aber anscheinend nur in OWL ausfürhung, also weißen lettern. ich hätte es aber gern etwas dezenter.

dachte also daran auf 235 60 R 16 auszuweichen.

Kann mir jemand sagen ob die sich auch auf den original stahlfelgen montieren lassen?

225 70 R 16 wär noch ne Option, allerdings schneiden die laut General Website deutlich schlechter in der Nasshaftung ab als die 235.


235 65 R 17 108V wär sonst noch ne option, dafür müsste ich aber 17 Zoll felgen besorgen...

hmm, alles nicht so einfach. gut wär ja wenns die 235 70 R16 ohne die weißen lettern gibt...

grüße
Phil
 

FPM

Top-Mitglied
Ort
Raum DA-DI-FRA
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Motortuning
keines
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
noch keine - die normale Beach Edtion Ausstattung halt
Umbauten / Tuning
keine
FIN
später
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
später
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ATV Yamaha Bruin
+
2 x Fichtenmoped Husquarna
Hilft gegen weiße Buchstaben, sind felgenunabhängig anwendbar
und im Handschuhfach leicht mitzuführen...........

1618327066471.png
 

ger51350

Jung-Mitglied
Ort
KN
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
06/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC, kurzer Radstand
hmm, alles nicht so einfach. gut wär ja wenns die 235 70 R16 ohne die weißen lettern gibt...
Finde OWL auch doof - Warum nicht andersrum montieren? Dann ist die DOT halt nur innen lesbar. 🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:

ger51350

Jung-Mitglied
Ort
KN
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
06/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC, kurzer Radstand
Falls 225/70R16 in Frage kommt, unvollständig und ohne Gewähr:

AT_225-70R16.jpg

Zu den möglichen Dimensionen: Die beiden pdfs von Seikel und Terranger sind bekannt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

PhilippH84

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Finde OWL auch doof - Warum nicht andersrum montieren? Dann ist die DOT halt nur innen lesbar. 🤷‍♂️
Geht das denn? Die Reifen haben doch bestimmt eine Vorzugslaufrichtung, sowie auch Außen und Innenseite?

Sonst wär das natürlich ne ganz gute Lösung.

Glaub ja Edding wird nicht lang halten.
 

FPM

Top-Mitglied
Ort
Raum DA-DI-FRA
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Motortuning
keines
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
noch keine - die normale Beach Edtion Ausstattung halt
Umbauten / Tuning
keine
FIN
später
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
später
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ATV Yamaha Bruin
+
2 x Fichtenmoped Husquarna

ger51350

Jung-Mitglied
Ort
KN
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
06/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC, kurzer Radstand
Die Reifen haben doch bestimmt eine Vorzugslaufrichtung, sowie auch Außen und Innenseite?
Dann montierst du einfach einen rechten Reifen auf eine linke Felge 😉. Nein nichts für ungut - überleg mal kurz was mit der Laufrichtung passiert wenn du ein Rad von rechts nach links wechselst. Achso und die laufrichtungsgebundenen Reifen sind dann im Rückwärtsgang auch nur bis max 10km/h zugelassen - gut sichtbaren Aufkleber auf dem Armaturenbrett nicht vergessen! 😉
Ok, jetzt aber wirklich Spass beiseite: Ja stimmt, es gibt auch asymmetrische Reifen, da ist bei der Montage auf die Kennzeichnung "Inside" / "Outside" zu achten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

PhilippH84

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Dann montierst du einfach einen rechten Reifen auf eine linke Felge 😉. Nein nichts für ungut - überleg mal kurz was mit der Laufrichtung passiert wenn du ein Rad von rechts nach links wechselst. Achso und die laufrichtungsgebundenen Reifen sind dann im Rückwärtsgang auch nur bis max 10km/h zugelassen - gut sichtbaren Aufkleber auf dem Armaturenbrett nicht vergessen! 😉
Ok, jetzt aber wirklich Spass beiseite: Ja stimmt, es gibt auch asymmetrische Reifen, da ist bei der Montage auf die Kennzeichnung "Inside" / "Outside" zu achten.
also denkst du das geht bei dem reifen? so richtig symmetrisch sieht mir das profil nicht aus.
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Was @ger51350 denkt ist rel. irrelevant. Sollte ein Reifen laufrichtungsgebunden sein oder eine dedizierte Innen- und Außenseite haben steht das immer drauf. Immer! Also anschauen, dann weißt Du es sicher.
 

ger51350

Jung-Mitglied
Ort
KN
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
06/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC, kurzer Radstand
Was @ger51350 denkt ist rel. irrelevant. Sollte ein Reifen laufrichtungsgebunden sein oder eine dedizierte Innen- und Außenseite haben steht das immer drauf. Immer! Also anschauen, dann weißt Du es sicher.
Genau so. Dem kann ich nur beipflichten.

Meine letzten Reifen mit OWL (General Grabber AT2 235/85R16) waren nicht laufrichtungsgebunden und symmetrisch, die habe ich einfach gedreht montiert. Was zählt ist, was draufsteht.
 

Dorriedorrie

Jung-Mitglied
Ort
Trieste
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
C0EA11F4-D825-439D-B6EF-553E80667817.jpegBB6D83DA-631C-4B95-B053-C022BB48AA51.jpeg215/65r16......ok!!
 
Oben