AGR Ventil ausbauen und reinigen (BPC) 2017-11-06

AGR Ventil ausbauen und reinigen

  1. Kung_Fu_Panda

    Kung_Fu_Panda Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektriker .... Stahlwerke Bremen
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Bloss nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Feinstes Leder, elektrische Schiebetüren auf beiden Seiten, Scheiben getönt
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstetes Navi inkl. Rückfahrkamera
    Kung_Fu_Panda hat eine neue Ressource erstellt:

    Link nur für Mitglieder sichtbar. - AGR Ventil ausbauen und reinigen

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Knorrtom gefällt das.
  2. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,003
    Zustimmungen:
    2,319
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke für die Anleitung. Da werde auch auch mal bei müssen.......
     
  3. colinoczech

    colinoczech Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Habs bei meinem heute gemacht. Mit der grossen Knarre hat es knapp gereicht die zwei M10 Innenvielzahn-Schrauben zu lösen. Musste dafür jedoch den Wischwasser-Deckel und Stutzen entfernen. Ziemliche fummelei. Mein AGR Ventil sah für +225‘000km gar nicht so schlimm aus finde ich ;)

    Ist das normal, dass es nebst dem Russ relativ ölig ist (zur rechten Seite der Steuerklappe)?
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden