Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von wenzura, 9 Nov. 2008.

  1. wenzura

    wenzura R.I.P.

    Registriert seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/07 WV2ZZZ7HZ8H005xxx
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Jooo, Widerspruch in sich!


    Hallo zusammen,

    der Wagen wird ja nicht recht warm, jedenfalls nicht innerhalb von 6 km, die ich manches mal halt zu fahren habe, und nun kam es vor, dass ich die Standheizung während der Fahrt weiterlaufen ließ.

    Was meint ihr, ist das schädlisch irgendwie oder geht das??

    Verfrorene Grüße
    Wenzi
     
  2. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    9,189
    Zustimmungen:
    2,667
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    AW: Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

    Hi Wenzi,
    ich habe schon etliche Male aus Versehen die Luftstandheizung auch während der Fahrt weiterlaufen lassen - das kannst du bedenkenlos machen! Heisst zwar Standheizung, aber sie läuft genauso gut auch während der Fahrt! Es könnte nur ein kleines Problem bei absolutem Schneematschwetter geben, wenn sich der Auspuff der Heizung zusetzt. Aber auch da: Das Ding würde einfach ausgehen, gefährlich oder schädlich ist da nix!

    Viele Grüße
    Jochen
     
    fillpill gefällt das.
  3. Krümelmonster

    Krümelmonster Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    410
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Erstzulassung:
    08/2012
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    niemals....
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    nicht mehr T5, jetzt Viano Marco Polo :-)
    Umbauten / Tuning:
    nix
    AW: Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

    Hi Wenzi, Jochen hat natürlich wie immer recht :cool:;)
    Wir machen sie immer ca 15min vor Abfahrt per Fernbedienung an und lassen sie während der ersten km laufen....kein Problem und es ist speziell im hinteren Bereich (für die kids!!) mollig warm!
     
  4. wenzura
    Themen-Starter/in

    wenzura R.I.P.

    Registriert seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/07 WV2ZZZ7HZ8H005xxx
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    AW: Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

    Ufff *schweißabwisch*

    Ich habe ja immer das Gefühl, da fliegt mir gleich was um die Ohren, wenn die Standheizung weiterläuft. Supi, kann ich es auch auf Kurzstrecke warm haben, fein, fein :):).

    Danke.

    Grüße
    Wenzi
     
  5. SiLi

    SiLi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    803
    Medien:
    92
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Beamter/Pensionär
    Ort:
    Siegen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    07. Januar 2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    reicht aus
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AHK, Fahrradträger, Fiamma Markise, Markisenvorzelt
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H086432
    AW: Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

    Wir machen das schon seit 4 Jahren immer morgens,
    wenn es kalt ist, 15min vorheizen und während der Fahrt
    noch ca. 10 Minuten weitlaufen lassen.
    Das haben wir immer gedankenlos, ähh bedenkenlos,
    gemacht. Das geht auf jeden Fall in Ordnung.

    Gerhard von SiLi
     
  6. wenzura
    Themen-Starter/in

    wenzura R.I.P.

    Registriert seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/07 WV2ZZZ7HZ8H005xxx
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    AW: Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

    *lach*

    Ja, so geht es mir auch oft, völlig losgelöst, quasi.

    Gut ist auch, wenn man vergißt, dass die Heizung läuft oder versehentlich drauf gedrückt hat und von hinten dann kommt:

    *ächs* *stöhn* *hust*

    "MAAMAAA, mir ist soooo heiß ..." *gacker* ... und *schäm* :):)

    "Was ist denn nu' schon wieder, Kind?!?!"


    Auch schon vorgekommen ;);). Also, ich finde das jetzt richtig klasse, die Standheizung bedenkenlos weiterlaufen lassen zu können; auch der MV ist auf Kurzstrecke nie richtig warm geworden *bibber*.

    Grüße
    Wenzi
     
  7. syriebille

    syriebille Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    3,514
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    5-Seenland in Oberbayern
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    4/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Extras:
    LFW
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AW: Ähhhm, Standheizung während der Fahrt laufen lassen??

    Hallo,
    ich mache das sogar bewusst! Während meiner 15km zur Arbeit wird der Motor gerade mal warm, der DPF rußt zu und irgendwann...wenn ich nicht eine Extra-Torur zur Regeneration einlege. Unter Umweltschutzgründen... Wie machen das eigentlich die anderen Kurzstreckenfahrer? Ich bekomme deswegen demnächst ein schnuckeliges "Frauenauto"! In meiner Traumfarbe weiß, mit Allrad, Benzin und Schiebedach!
    Wenn ich keine zusätzliche Wärme abziehe für die Innenraumheizung, hoffe ich, dass die Verrussung nicht ganz so stark ist! Liege ich da mit meiner Überlegung richtig?
     
  8. Kitzerl

    Kitzerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Dieses Thema ist ja schon ein paar Jahre alt und somit müsste es ja mittlerweile die eine oder andere Langzeiterfahrung zu diesem Thema geben! :D

    Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer 2 KW Luftstandheizung von Autoterm (ehemals Planar) und meine Frage ist, ob ich die wirklich auch laufen lassen kann, wenn mit dem Multivan gefahren wird.

    Sei es als Zuheizer - oder auch wenn man die Standheizung vor der Fahrt mit der Smartphone App gestartet hat und man dann ins Auto einsteigt, dann dauert es ja noch ca. 3 Minuten nach der Abschaltung via Ausschalter bis sie sich endgültig abschaltet. Da möchte ich ja nicht unbedingt 3 Minuten warten müssen, bis ich mit dem Auto dann wegfahren kann.

    Also Auto fahren mit zusätzlich laufender Standheizung - problemlos möglich oder nicht? :)
     
  9. hjb

    hjb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    22,142
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28,113
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Was sagt denn der Hersteller dazu ?

    Mit der originalen LSH ging es von T3 bis heute immer problemlos.
     
  10. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    11,875
    Medien:
    2,115
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    9,591
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Schneifel
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Ja !
     
  11. Kitzerl

    Kitzerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Alles klar, somit fahre ich jetzt mit der Standheizung los! Vielen Dank! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LSH, wie lange kann ich den laufen lassen? T5.2 - Elektrik 23 Dez. 2019
Nachts Lüftung laufen lassen T5 - Mängel & Lösungen 7 Juni 2018
Transporter - Be- und Entlüftung / Gebläse ohne Zündung laufen lassen? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Sep. 2014
Standheizung länger laufen lassen geht nicht T5 - Elektrik 12 Feb. 2014
Motor laufen lassen statt Standheizung? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 24 Okt. 2010
Kann eine (Luft)Standheizung auch während der Fahrt laufen? T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Dez. 2009
DVD Player über Boxen laufen lassen! T5 - News, Infos und Diskussionen 10 Juni 2009
Drehsitz während der Fahrt umgedreht lassen ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Juli 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden