ACC ist ein "krasses Pferd"

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von dieselmartin, 13 Jan. 2019.

  1. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,346
    Medien:
    521
    Alben:
    46
    Zustimmungen:
    1,965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Moin,

    das die ACC sehr gerne Bus fährt, habe ich schon vor langem gemerkt.
    - Gurt lösen
    - Tür öffnen
    ... das alles ist ihr egal, sie bleibt aktiv.

    Also ACC aktiv auf 100 im Stau rollend ... aussteigen ... Stau weg, Bus weg. OK, wer steigt schon aus ... aber es würde passieren !

    Gestern gemütlich ACC 120 gerollt. Wetter nicht besonders schlimm, aber es stand doch an einer Stelle eine "Pfütze" auf der Autobahn.
    Lenkrad schön gerade aus.
    ASR macht Alarm im Tacho, das "gelbe Auto mit der Schleimspur" blinkt.

    ... und Mme. ACC latscht sofort nach der Gas-Wegnahme der ASR wieder voll drauf und weiter geht's.

    Ich kannte das vom Passat Tempomat so, dass der dann aus war, und man sich erst mal über die Lage informieren konnte ... und dann gerne wieder entscheiden konnte, dass es weiter gehen soll.
    Ich habe etwas das Gefühl, dass die ACC relativ autark auf den Bus gepflanzt wurde und nicht so wirklich gerne mit ihren Steuergeräte-Geschwinstern redet. Wobei Motor und ABS doch ihre Hauptgesprächspartner sind.

    Also nicht wundern ... frei nach Udo "hinter'm Aquaplaning geht's weiter"

    Grüße
    m;
     
  2. Big-D

    Big-D Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2017
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    20“
    Hmm ich bin ziemlich sicher das ich heute Mittag nach der ASR-Party das ACC wieder aktivieren musste
     
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,098
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist krass. Beim Audi A6/A8, die ja beide ACC mit Stop&Go Unterstützung haben, gibt es an der Fahrertür extra einen 2. Türkontaktschalter (redundant) für das ACC, damit so etwas nicht passieren kann.

    Gruß, Marcus
     
  4. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,346
    Medien:
    521
    Alben:
    46
    Zustimmungen:
    1,965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hmm?

    Ggf entscheidet die ACC je nach Schweregrads des Eingriffs, ob sie weitermacht.
     
  5. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,346
    Medien:
    521
    Alben:
    46
    Zustimmungen:
    1,965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Ich hatte ernsthaft schon vor, mal einen bremsbereiten Beifahrer hinzusetzen und dann wirklich auszusteigen !
     
  6. Big-D

    Big-D Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2017
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    20“
    Vllt hab ich auch nur aus Reflex/Wunschdenken das es sich abschaltet drauf gedrückt.
    Ich werde beim nächsten mal genau drauf achten
     
  7. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,346
    Medien:
    521
    Alben:
    46
    Zustimmungen:
    1,965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Ich wollte schon RES drücken, da gab es wieder Schub :eek:
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,203
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,858
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....das ACC weiter fährt ohne einen evtl. kritischen Vorfall zu berücksichtigen kann ich bestätigen.
    Ich bin vor kurzem relativ langsam auf Schnee / Schneematsch gefahren, dabei waren dann einige Stellen, wo schon mal die gelbe Lampe im Tacho anging - aber ACC war davon relativ unbeeindruckt, da ging
    die Fahrt unbeirrt weiter.

    Gurt los und Tür auf habe ich jetzt noch nicht probiert - wie kommt man auf so eine Idee ??

    ACC im Nebel ist allerdings geil =):rolleyes:

    Ich habe jetzt über 125.000KM auf der Uhr und kenne die Eigenheiten des ACC - man stellt sich mittlerweile auf die "Fehler" ein und deaktiviert das Teil in bestimmten Verkehrssituationen.
    So kann es z.B. auch passieren, das bei Kolonnen Fahrt ACC brav regelt, wechselt man dann mit Blinker die Spur, gibt das teil schon mal Gas - obwohl auf der linken Fahrspur vor einem ein Fahrzeug ist.
    ACC reagiert dann gefühlt eine Ewigkeit bis es das erkennt. Bei einer Abstandskontrolle wäre man auf jeden Fall mit Punkten dabei.

    Evtl. haben wir ja die Versuchsmodelle aus dem Hause VW - es wäre nicht das erste mal das der Kunde Testfahrer ist.

    Gruß
    Claus
     
  9. Lukov

    Lukov Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2011
    Beiträge:
    291
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Januar 2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Custom-Bus Multi Ausbau
    VB-Air Federung
    Jehnert Soundsystem
    WWZH
    LZH
    und vieles mehr...
    Hallo,

    Wer verlässt ein Fahrzeug ohne es abzusichern (P und/oder Handbremse)???? Steht sogar im Gesetz...
    Ich finde, ACC funktionniert genau so gut / schlecht wie im Q7. Es handelt sich nicht um einen « Autopilot », wie die Amis es irrtümerweise nennen, bringt aber viel Sicherheit und Konfort auf der Autobahn.
    Aber Gehirn muss man einfach nicht ganz ausschalten...;)

    Lukov
     
  10. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,662
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,178
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    wie willst Du das realistisch schaffen?
    ACC fährt nach einem vollständigen Stopp doch nicht mehr von alleine los. Und es stoppt ja auch nur für ca. 2 Sek.

    Du müsstest also in Stellung D/S bis zum Stillstand abbremsen (lassen) und dann schnell raus springen. Dann rollt der Bus nach 2 Sek. wieder los.
    Ohne ACC würde er direkt wieder los rollen.

    Beides für mich irgendwie unrealistische Szenarien und in der Wirkung ohne Unterschied ob mit oder ohne ACC.
     
    Ohlie und Cruizer gefällt das.
  11. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    501
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt/M.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Dyn. Fahrw. -20mm, 18“-Palmerston, BBS SX, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    40mm H&R-Spurverbreiterung (HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das ist richtig, aber es steht auch nicht ohne Grund auf der Pizza, dass man vor dem Backen die Folie entfernen soll. Menschen sind zu allem fähig, Anwälte wissen das und verdienen Geld damit. Wenn sich früher jemand im Winter auf schneebedeckter Straße hingelegt hat, dann war er selbst schuld weil er nicht aufgepasst hat. Heute wird die Schuld sofort bei einem Anderen gesucht.

    Was das Verhalten von ACC betrifft, so traue ich dem Ding nicht sehr viel zu. Somit nutze ich es höchstens, um auf der rechten Autobahnspur halbwegs entspannt und ohne es zu „überfordern“ mitzuschwimmen. Situationen wie - ich nähere mich in der Stadt auf einer breiten Straße einem Fahrradfahrer, dieser biegt rechts ab, ich kann also entspannt links an ihm mit reichlich Abstand weiter geradeaus fahren, aber ACC wirft den Anker - brauche ich nicht. Die hinter mir fahrenden schon gar nicht. Ganz zu schweigen von der eigenen Frau auf dem Beifahrersitz, die einen wegen so einer Aktion zunächst für bescheuert hält.

    Freuen wir uns schon jetzt auf die ersten, autonom fahrenden Modelle =)

    Schönen Wochenanfang!
     
    Norbert aus W gefällt das.
  12. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Ich habe auch das Gefühl das Acc reagiert sehr spät besonders wenn ich auf ein Hindernis zu fahre. Möglicherweise habe ich aber auch noch nicht die richtige Einstellung gefunden. Tipps nehme ich gerne entgegen
     
  13. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,662
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,178
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    wenn ich ACC nutze dann mit kleinster Abstand und ECO Modus. Gefällt mir am besten.
     
  14. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Bremst er dann eher?
     
  15. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Und stellst du den Abstand vor ab ein oder jedesmal neu?
     
  16. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,346
    Medien:
    521
    Alben:
    46
    Zustimmungen:
    1,965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Och Leute :)

    etwas mehr Phantasie darin, was alles passieren kann. Was Menschen alles falsch machen.
    Wozu Geländer ? Und dann noch an Autobahnbrücken, wo eh keiner spazieren gehen darf ?

    Dass die T6 ACC so ignorant ist, ist sehr interessant, wenn man an Marcus' redundanten Türschalter denkt oder daran, dass die Pkw Tempomaten vor 15 oder mehr Jahren schon abgeschaltet haben, wenn man den Gurt öffnete.
    Dass ein ASR-Eingriff auch egal ist, ist in meinen Augen noch ne Stufe mehr.

    Klar, keinen von uns wir das je wirklich schocken, weil wir die Busse immer voll im Griff haben ;)


    So ein bisschen ist es auch "Grenzen austesten" - mal schaun, was die fliesenlegenden Audi-Ingineure so alles bedacht haben :)

    Grüße
    Martin
     
    Carstix gefällt das.
  17. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,662
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,178
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    also mit kleinstem Abstand bremst er natürlich erst mal später, bzw. fährt eben dichter auf.
    Aber ECO sorgt für "gleichmäßigeres" Fahren. Es wird weder hart in die Bremse gestiegen (wenn nicht nötig) noch voll aufs Gas.
    ECO sorgt sozuzusagen für weniger Kopfnicken.
     
  18. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,662
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,178
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    hab den so hinterlegt und passe ihn nur selten während der Fahrt an.
     
  19. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,662
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,178
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    :D
     
  20. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,346
    Medien:
    521
    Alben:
    46
    Zustimmungen:
    1,965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Das war im Stau ... aber es rollte noch minimal.

    ACC ist aktiv - sagen wir 70 auf der B9 Richtung Grenze.
    Es staut.
    Der Bus rollt mit 0,000001 km/h hinterm Vordermann her.
    Dann fing ich das Experiment an
    - Gurt auf ... keine Reaktion
    - Tür auf ... keine Reaktion
    Bei dieser "Geschwindigkeit" hätte ich locker aussteigen können :)

    ... aber das macht ja keiner.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden