Abgasgeruch und Pfeifen 2,5l TDI BPC

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 2,4D Syncro, Passat 3B V6 4motion
Moin,
ich benötige etwas Hilfestellung bei der Suche der Fehlerquelle(n). Erst habe ich eine undichtigkeit im Bereich des Turboladers gefunden, die beim anlassen des Motors sichtbar ist. Es kommt dann eine kleine Abgaswolke aus dem Bereich des Turboladers und es ist Abgasgeruch während der Fahrt feststellbar. Nun kommt auch noch ein dauerhaftes pfeifen beim Gas geben hinzu.

Meine Recherche hat bisher ergeben dass das Pfeifen auf eine undichtigkeit im Bereich des Abgastraktes kommt, was ja mit der Feststellung des undichten Turboladers Sinn macht. Ich bin dann aber noch in Bezug auf den BPC Motor auf krumme Abgaskrümmer im Bereich 4/5 Zylinder gekommen und habe nach Russspuren gesucht.

20220114_121004.jpg

Der rot markierte Bereich ist meriner Ansicht nach genau beim Abgang 5. Zylinder und kann doch nicht vom Turbolader kommen oder?

Mir geht es darum jetzt nicht einfach nur der Turbo neu abzudichten um dann festzustellen dass der Krümmer auch noch undicht ist.

Über eine hilfreiche Rückmeldung würde ich mich freuen!

Viele Grüße
cara5
 

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Da scheint auch ein Ladeluftschlauch undiocht zu sein.
Alles voll mit Ölschmodder.
Was genau jetzt wo undicht ist, kann man nur am Fahrzeug selber beurteilen.
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 2,4D Syncro, Passat 3B V6 4motion
Hallo Jens,
ja richtig ist schon sehr ölverschmiert, aber daurch "sticht" die von mir rot markierte Stelle halt heraus weill dort ist eben nicht ölverschmiert sondern mit Russ belegt. Auf der Höhe ist genau der Abgaskrümmer und ich frage mich halt ob da Russ von einem undichten Turbolader kommen kann.
 

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Kann, muss aber nicht.
Kann auch einfach die Dichtung Turbo zu Krümmer sein
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 2,4D Syncro, Passat 3B V6 4motion
Die wird definitiv undicht sein, ich habe mal den Ladeluftschlauch rausgenommen und noch ein weiteres Foto gemacht.

20220114_141200.jpg

Möchte halt nicht anfangen alles auszubauen um dann festzustellen das der Krümmer erst geplant werden muss. Dachte vielleicht ist Russ an der Stelle ein sicherer Hinweis dass der Krümmer an sich an der üblichen Stelle 4/5 Zylinder undicht ist. Klar wenn man davor steht sieht man es besser als auf Fotos, aber zumindest besser als Beschreibungen und Ferndiagnosen per Telefon :D
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 2,4D Syncro, Passat 3B V6 4motion
Hier kann man es vielleicht etwas deutlicher sehen um den Krümmerbolzen beim 5. Zylinder. Sieht ja irgendwie undicht aus oder?

20220114_144341.jpg20220114_144602.jpg

Was das Pfeifen angeht, es war erst nur bei Volllast uin einem bestimmten Drehzahlbereich hörbar. Dachte erst an Ladeluftkühler. Jetzt ist das Pfeifen vermanent da?
 

nsu tt

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04/2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Schiebedach,Standheizung,el. Türen
FIN
WV2ZZZ7HZ8H......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP, T5 Calif. 2008
Das sieht eindeutig nach Krümmer aus- ich bin zur Zeit selbst an der Stelle leidtragender.
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 2,4D Syncro, Passat 3B V6 4motion
Ok Danke, genau dass wollte ich (nicht 😭) hören. Dann wird dass ja das volle Programm...
 

Hemmi1989

Jung-Mitglied
Ort
Bottrop
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
13.06.2026
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
ABT
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
ABT Fahrwerk Full Body Kit
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich kann dir nur raten, dass du den Abgaskrümmer ausbaust und dann planen lässt, hatte das gleiche Problem, der Vorteil des Planens liegt meiner Meinung nach darin, dass der Krümmer ja schon "thermisch verzogen ist" und dadurch sich nicht weiter verspannt.

Aber aufpassen beim Einbau des DPF's am besten mit 2 Leuten( einer von unten einer von oben )sonst ist die Geflechtdichtung schnell kaputt und es stinkt wieder nach Abgas im Innenraum
 

DerSchrecklicheSven

Top-Mitglied
Ort
Niederrhein
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2k17
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ich kann dir nur raten, dass du den Abgaskrümmer ausbaust und dann planen lässt, hatte das gleiche Problem, der Vorteil des Planens liegt meiner Meinung nach darin, dass der Krümmer ja schon "thermisch verzogen ist" und dadurch sich nicht weiter verspannt.

:dito: lass den plan schleifen, da hast du vermutlich länger Ruhe mit, als ein neues "Meisterwerk der VW-Kontrukteure" einzubauen.
Unser 1. Bus (selbe Motorisierung) war damals auch undicht.
Viel Erfolg.
 
Oben