Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von dicks, 16 Nov. 2010.

  1. dicks

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff?

    Schon seit einem Jahr fahre ich mit Abgasgeruch herum. Am Krümmer sowie am AGR war nichts zu sehen.

    Ausgetauscht wurde zuerst ein Bauteil an dem ein Schlauch zum Ladeluftkühler angeschlossen ist. Da rußte es raus. Ist auch wohl eine Schwachstelle denn dieser Befestigung ist nur ein Gummiring mit einer Federmanschette (billige Lösung).

    Danach wurde es besser aber immer noch roch es manchmal nach Abgas - also weiter suchen. Auto auf Hebebühne und beim laufenden Motor die gesamte Abgasanlage abgesucht.

    Was wir bei der Suche fanden hat mich dann doch sehr erstaunt. Die Schelle wo der Turbo am weiteren Abgasstrang befestigt war, war undicht. Deutliche Rußspuren waren von außen zu sehen. Wir beschlossen dieses Teil zu wechseln (€16). Nach der Reparatur ist der ölige Heizungsgeruch weg ebenso wie sämtliche Abgasgerüche. War also nicht der Krümmer, keine Dichtung und nicht das AGR.

    Meine (freie) Werkstatt meinte dieses Bauteil ist ein Sch.... und eine totale billige Lösung denn es sind schon einige Kräfte am Werk zwischen Turbo und Auspuff (Schwingungen Motor/Auspuffanlage). Da ist eine einfache Schelle mit Kupferringdichtung eine Witzlösung.

    Der Turbo ist nur von unten zu sehen. Bei der Suche nach Abgasgerüche prüfe auf jedem Fall diese besagte Schelle am Turbo. Ob da was Austritt sieht man ziemlich deutlich von außen (siehe meine Bilder).

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Nov. 2010
    Binnte gefällt das.
  2. oldscoolcruiser

    oldscoolcruiser Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2010
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Motormaniac
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/15
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    2.te Schiebetür, Xenon, dkl. Rückleuchten, Nebellampen, Multivan 7 Sitzer,
    Umbauten / Tuning:
    IST: MV CUP, Edition Aufkleber, Original AHK nachgerüstet, Markise, Fahrradträger in schwarz gepulvert, Bilstein B14, 9x19" ET48 BMW Styling 232 mit 255/40ZR19, hinten 10mm Distanz, LED Innenraumleuchten, Aponasurf Sitzbezüge, GOLF 5 R MFL, MFB
    In Vorb.: Heckauszug
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    ´72 1302
    ´90 T3 Syncro
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Mahlzeit

    wieviel Km hatte den der Wagen beim ersten Geruch runter bzw. dann als du Schelle gewechselt/gefunden hast... ??

    Gruss Ingo
     
  3. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Gewechselt wurde bei knapp über 70TKM. Geruch gibt es seit einem Jahr also ab ca. 50TKM - erst wenig und dann langsam immer penetranter.
     
  4. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,415
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    So schlecht ist diese Schelle eigentlich nicht.

    Durch den halbrunden Ring ist die Verbindung stabil und kann gleichzeitig kleine Winkeländerungen durch Montagetoleranzen ausgleichen.

    Eine völlig starre Verbindung muss da nicht besser sein.

    Gruß, Marcus
     
  5. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Dann würde sie ja dicht bleiben ;)
     
    cse1 gefällt das.
  6. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,415
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Na ja, bei allen anderen ist sie bisher auch dicht geblieben ...

    Gruß, Marcus
     
  7. pentator

    pentator Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2009
    Beiträge:
    129
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04/12
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    abnehmbare AHK ab Werk
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    nicht ganz,

    bei mir war es auch das Ding. Jedoch musste vorher auch der Krümmer gewechselt werden. Wichtig ist nur: Es muss nicht immer gleich der teure Krümmer sein. Ich danke dir dicks. Jetzt ist der Dicke geruchslos im Winterlager und somit kann es im Frühjahr wieder los gehen.

    Gruß
     
  8. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
  9. Luis72

    Luis72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2010
    Beiträge:
    326
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Südtirol
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    20.01.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    LED Innenraumbeleuchtung, VCDS Pro Basiskit, Fahrwerk: 2MD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H057...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Z HM H11
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Hallo Dicks,

    danke für deine detailierte Dokumentation. Interessant wäre, wie deine neue Schelle aussieht.
    Hast du zufällig ein Bild von der neuen Schelle?

    Herzlichen Gruß
    Luis
     
  10. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Hallo Luis,

    nein, leider habe ich kein Foto - vielleicht kann jemand mit VW-Connections ein Foto einstellen von einer neuen Schelle?
     
  11. Luis72

    Luis72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2010
    Beiträge:
    326
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Südtirol
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    20.01.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    LED Innenraumbeleuchtung, VCDS Pro Basiskit, Fahrwerk: 2MD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H057...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Z HM H11
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Hallo dicks,

    achso, die neue Schelle ist ein Originalteil? Das hiesse, diese wurde von VW geändert?

    MfG
    Luis
     
  12. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Hallo,

    natürlich ist meine neue Schelle ein original VW-Teil. Ob es geändert wurde gegenüber das Alte kann ich nicht sagen weil ich das neue Teil nicht gesehen habe (wurde von Werkstatt eingebaut).
     
  13. Luis72

    Luis72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2010
    Beiträge:
    326
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Südtirol
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    20.01.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    LED Innenraumbeleuchtung, VCDS Pro Basiskit, Fahrwerk: 2MD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H057...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Z HM H11
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    oha, mein Fehler: da du geschrieben hattest, dass dein Mechanicus die Schelle für Sch.... hielt, hatte ich gefolgert, dass er etwas "nicht originales" eingebaut hat.

    MfG
    Luis
     
  14. DocHelm

    DocHelm Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Freier Berater
    Ort:
    Neuried
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Februar2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sonora
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Hallo Dicks,
    nach längerer Zeit wieder ein Beitrag von mir zum muffigen Heizungsgeruch, bei meinem Cali wurde vor einiger Zeit mit ca 64000 km der Krümmer gewechselt, teure Angelegenheit trotz Teilkulanz.
    Der muffige Geruch war danach aber nicht weg, die Schelle, die Du beschrieben hast, war angeblich in Ordnung, meinte der :).
    Nun hat sich in letzter Zeit der muffige Geruch in einen deutlichen Diesel-Abgasgeruch verändert, Untersuchung beim :) ergab tatsächlich dunkle Spuren an der Schelle. KM-Stand inzwischen ca. 69000.
    Nun das Problem: Habe den Call zur Reparatur geben wollen, da fing die :)-Werkstatt plötzlich an und meinte, das Problem müsste genauer untersucht werden, die Reparatur würde zwei Tage dauern und Kosten könnten sie noch keine im voraus nennen!!:D Daraufhin haben ich erst mal einen Rückzieher gemacht!
    Nun die Frage dazu: Was hat bei Dir die Reparatur insgesamt gekostet? Teile, Arbeitszeit? Wäre für mich als Argumentationshilfe sehr nützlich.
    Habe vor, nach der Reparatur hier noch genauen Fehlerbericht einzustellen, hilft anderen sicher auch weiter, so wie mir Dein Artikel .

    Vielen Dank und viele Grüße Dochelm
     
  15. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    AW: Abgasgeruch endlich weg - Fehlkonstruktion Schelle am Turbo/Auspuff

    Hi DocHelm,

    die Schelle kostet um die €20 und der Einbau hat €60 gekostet (freie Werkstatt), da die Stelle ziemlich schlecht erreichbar ist.

    Wie die neue Schelle aussieht und ob sie anders ist weiß ich nicht. Die Konstruktion mit der Shelle ist zeimlich "amateuristisch".
     
  16. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,839
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,618
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hallo @ all,

    hat jemand die Teilenummer dieser Schelle zur Hand?

    Dirk
     
  17. ThomasV6TDI

    ThomasV6TDI Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Erstzulassung:
    07/2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    ohjaaaa
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Xenon, 4Motion, Navi, Sitzheizung, Standheizung, Zusatzheizung, Tempomat und das alles in einer DOKA
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Tuning ;-)
    FIN:
    WV1ZZZ7JZ5X
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HNC Getriebe
    AXD Motor
    Die neue sieht genauso aus, hab meine vor 3 Wochen eingebaut nachdem der Krümmer gerissen war.
     
  18. Oberon

    Oberon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2015
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    El. Ing. FH
    Ort:
    Gaiserwald
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.05.2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    ABT Leistungssteigerung
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ABT Bodykit
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenbeleuchtung ergänzt, Karbon Ladekantenschutz, Zubehörteppichboden Passagierraum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH143XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 Bi-TDI mit Ersatzmotor
    Abgasgeruch im Innenraum

    Hallo Zusammen

    Hatte in unserem T5.2 BJ 2010 Kilometerstand 144'000 auch nach Autobahnetappen beim ersten Stop mit kurzer Standzeit, z.B. Lichtsignal heftige Abgasgerüche im Innenraum.
    Der :) hat zunächst beim ordentlichen Service Nichts gefunden.
    Als ich dann aber abermals fast "erstickt" bin, habe ich mich mit der Taschenlampe auf die Suche gemacht und tatsächlich an der Hitzeschutzverkleidung im Motorraum in der Nähe der Turbos einen schwarzen Strich entdeckt.
    Mit der Info hier aus dem Board von der Schelle, konnte diese dann ersetzt werden.

    Gruss RenéMedia-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  19. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    966
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Heute wollte ich meinen Kat wechseln ( das erste Teil von drei einer Abgasanlage).
    Alter Kat ging prima raus, der neue auch prima rein.
    Bis auf die Dreimal verfluchte Schelle(ich hatte noch mehr Schimpfwoerter gebraucht und dabei jede erdenkliche Glaubensrichtung schwer beleidigt).
    Ich habe es aufgegeben, fuer heute.
    Morgen hilft mein Schwager mir.

    Die Schelle selbst ist nicht verkehrt, nur sind die Schenkel zu kurz um die neue Dichtung mit an zu pressen.

    Gibt es einen Trick ?

    Gruss RED
     
  20. ProfMerlin

    ProfMerlin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    779
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    a.o. Prof
    Ort:
    bei Heidi und Peter in den Bergen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9052xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB 105
    Schraube soweit als möglich rausdrehen und auf der einen Seite aushaken.
    An der Blechdichtung die Nasen etwas biegen, damit die Dichtung am Flanschgegenstück hält.
    Verbindung KAT-Rohr oder DPF korrekt ausrichten, dazu dürfen die unteren Befestigungen nicht fest sein.

    Schelle sauber ansetzen, mit den Händen festandrücken, ggf. auch mit einem kleinen Hammer
    anklopfen, Schraube einfädeln und anziehen.

    Man kann auf die Innenseite der Schelle etwas Silikonöl oder -fett geben, damit sie besser auf den Flansch geht.
    Auf das Gewinde der Schraube auch, die laufen teils recht schwer.

    Dichtung und Schelle sollte am besten immer ersetzt werden.

    Gruss
    Prof
     
    Worschtel gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
150 kW BiTdi Abgasgeruch wegen gerissenem Rohr zwischen AGR-Kühler und Turbo T6 - Mängel & Lösungen 20 Feb. 2019
Fehlkonstruktion Frischluftansaugung T5.2 - Mängel & Lösungen 9 Apr. 2016
Trick um Schelle von Turbo und Auspuff zu montieren? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 16 Sep. 2012
Ruckeln bei 2000 U/min bzw. Einsatz Turbo endlich weg!!! T5 - Mängel & Lösungen 23 Aug. 2012
VW Schiebedach eine Fehlkonstruktion ? T5 - Mängel & Lösungen 22 Dez. 2011
Handbremse - eine Fehlkonstruktion? T5 - Mängel & Lösungen 23 Juni 2009
Fehlkonstruktion Beifahrerairbagausschalter T5 - Mängel & Lösungen 23 Aug. 2008
Schellen für Schleusenstab T5 - California 29 Mai 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden