Abgasgeruch Diesel nach 70k km

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von batmobil, 23 Aug. 2018.

  1. batmobil

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Hello Together,
    habe jetzt 70k km runter.
    110kw, DSG, 2WD.
    Aktuell finde ich es erbärmlich wie mein T6 direkt nach dem Motorstart nach alter Diesel stinkt. Bis ca. 60k km habe ich null Abgasgeruch wahrnehmen können. Nicht mal im Stand bei laufender Regenerierung.

    Hat sonst wer das schon beobachtet?

    Er stinkt so schlimm dass ich befürchte er kommt nicht mal durch die erste ASU.

    Grüße
    Andreas
     
    UPT6 gefällt das.
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,437
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....prüfe mal bei geöffneter Motorhaube ob beim Gas geben im Stand sichtbar im Bereich Krümmer Abgase entweichen - sollte an einer sichtbaren dunklen Wolke zu erkennen sein.
    Bei mir ist die Krümmerdichtung defekt - da bei mir ein Motortausch ansteht, habe ich das aber erst mal zurück gestellt, weil ich mir nicht mehrfach den ganzen Motorraum zerlegen lassen will.

    EZ 02-2016 = Garantie vorbei ? - das wäre dann schlecht.

    Was deine bedenken zur ASU betrifft, wird das da wohl keinen interessieren, weil die nur hinten messen und nicht womit du dich vorne ggf. selber durch die angesaugte Luft im Innenraum vergiftest.

    Gruß
    Claus
     
  3. dispatcher

    dispatcher Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    28.01.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Discover Media Plus, LED-Scheinwerfer, Servotronic
    Hallo,
    ich hatte kürzlich auch das Problem. Die Ursache war ein defekter Schlauch der Abgasrückführung.
    VWN war sehr kulant, 70% für das Ersatzteil. Ich brauchte nur ca. 330 € zahlen X(
    Das Ganze war wohl recht arbeitsintensiv, den Schlauch konnte man nur auf der Hebebühne sehen.
    Gruß Timo
     
    ulli.bully, batmobil und Crasher gefällt das.
  4. Marco-r-s

    Marco-r-s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    62
    Medien:
    44
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    "Mädchen für Alles"
    Ort:
    Brackenheim
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    12/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    Modifiziertes Seikel Fahrwerk, 235/65R17 Cooper Winter, 245/65R17 BFG AT Sommer, 235/65R17 MT Gelände, 3,5t AHk und 3,495t Auto aufgelastet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Skoda Kodiaq Scout, Höhergelegt und 255/55R18 BFG AT
    Hallo,
    schau nach dem Rohr vom Krümmer zum AGR-Kühler, der reisst oft, habe ich schon zwei mal gehabt bei 27TKm und jetzt bei 45Tkm! Bei mir wurde jetzt auch eine neue "vierfach" Krümmerdichtung eingebaut! Soll mehr verzug beim Krümmer abdichten! Sollen lieber gescheite Krümmer bauen, nicht so "leichtgewichte", dann braucht man auch keine solche Dichtungen!!!
    By Marco
     
    batmobil gefällt das.
  5. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Hallo Timo,
    vielen Dank für den Hinweis. Kannst du dass noch mal genauer beschreiben, oder am besten mir dass Autohaus bekanntgeben die dass für die erledigt haben. Dass wäre wirklich sehr hilfreich. Vielen Vielen Dank.

    Grüße
    Andreas
     
  6. Mainzeller

    Mainzeller Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    05/2016?
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    2. Tür, LSH, Schiebedach, Navi, Servotronic, elektrische Vordersitze und noch Schnickschnack
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH1xxxxx
    Eben einen Anruf bekommen, während der Ölinspektion: ich habe wohl jetzt bei 50tkm und drei Monate nach Zweijahresgarantieauslauf das gleiche Problem. VW übernimmt 70%, Kosten wurden mit 200-250€ geschätzt. Desweiteren ist die Bremsscheibe schon runter...ich hoffe, dass ich die drei Jahre bis zum Leasingende noch rumkriege und wechsel dann wieder zu Citroen, da stand ich ab dem 2. Jahr nur noch einmal jährlich in der Werkstatt und nicht vier Male...
     
  7. RG01

    RG01 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2013
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    NEIN
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Citroen -> T6, da stehe ich lieber einmal mehr in der Werkstatt, als das ich mir das jemals antun würde. Fahrgefühl, Raumangebot, Aussehen, das ganze Feeling vom T6 ist einfach Klasse und das perfekte Auto gibt es so oder so nicht.
     
    danrookie gefällt das.
  8. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,420
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,643
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    Hallo Andreas,

    bei meinem war das bei ca. 20-30 TKM ebenfalls, wie Timo beschrieben hat.
    Irgend ein Schlauch im Abgassystem. War Garantie, da habe ich nicht gross
    nachgefragt und bin da techn. auch nicht informiert. Es war aber wohl nur
    eine kleine Sache mit 0,5 bis 1 Std. Arbeit, man hatte es gleich erledigt.
    Habe jetzt an die 90 TKM und toi, toi, toi war seit 60 TKM nichts mehr.
    Alle 3 techn. Auffälligkeiten rund ums Abgas waren im ersten halben Jahr
    bis ca. 30 TKM.

    Viele Grüße

    Norbert
     
    batmobil gefällt das.
  9. UPT6

    UPT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wallerfangen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo.....,
    das Problem mit dem Abgasgeruch habe ich auch seit geraumer Zeit, (T6, 110 kW, 4M, EZ 01/2016, 100T km)
    Im Norwegen-Urlaub dachte ich zuerst, es läge am Norwegischen Diesel...., mittlerweile hat sich der Abgasgeruch verstärkt, im Stand, an der Ampel unerträglich, manchmal mehr, manchmal weniger. Beim Kaltstart hört man auch ein unkultiviertes Geräusch, offensichtlich, dass da etwas vor dem Auspuff zischelnd entweicht.
    Fahrleistungen und Motorlauf sind völlig unbeeinträchtigt, keinerlei Störungsmeldungen.
    Hab am Montag den Werkstatt-Termin beim Händler des Vertrauens. Der Meistr hat sicherheitshalber 2 ½ Tage Werkstatt für mich geblockt
    Alle Beiträge zu diesem Thema lassen mehr oder weniger nichts Gutes ahnen. Bin auf Diagnose und Rep.-Rechnung gespannt und werde anschließend berichten.
    Grüße ins Forum
    Uwe
     
    batmobil gefällt das.
  10. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Ich habe Termin beim :) am Donnerstag. Ich bin gespannt. Am 31.08. fuhr ich den kpl. Tag mit meinem T6 umher, dabei eine Regeneration. Während der Regeneration mußte ich auf Umluft stellen sonst wäre ich erstickt. Der Blick bei laufendem Motor / Regeneration in den Motorraum brachte mich leider auch nicht weiter, ich konnte auch nicht lange genug die Luft anhalten...:eek:
    Grüße
    Andreas
     
  11. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    @UPT6 gibt es schon was neues zu Deinem Bus?
    Jungs es gibt doch fuer alles ne TPI....!?

    Grüße
    Andreas
     
  12. UPT6

    UPT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wallerfangen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    @batmobil Nein, leider noch nichts Konkretes. War zunächst mal von einem Riss im ARS die Rede.
    Werde heute wohl Genaueres erfahren, ....gebe ich dann gleich weiter.
    Gruß
    Uwe
     
  13. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    also, bei mir ist auch ein Rohr im AGR Bereich gerissen. Das Rohr kostet irgendwas 32 EUR und davon bezahlt VW 70%. Alter Schwede. Die Arbeitszeit zahle ich. Wenn ich es genauer habe dann gerne mehr.

    Grüße
    Andreas
     
  14. Löffelbär

    Löffelbär Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    09/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ACC, WSHZ, 9-Sitzer, 2 elektr. Türen + Heckklappe, Schiebefenster, AHK, Dämmglaspaket
    Haha VW ist ja lustig. Wenn du Pech hast und die Werkstatt muss einiges zerlegen dann zahlst du schön 5 Std Arbeitslohn. Da hat VW sich ja richtig ins Zeug gelegt mit 22,40 Euro :mad:
     
  15. UPT6

    UPT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wallerfangen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe heute meinen T6 in der Werkstatt abgeholt. Es war wohl ein Riss in einem AGR-Rohr. Das Rohr ist jetzt durch ein neues Rohr in verbesserter Ausführung (mit Dehnungs-Element) ersetzt worden. Das Problem war und ist natürlich bekannt und die Werkstatt des Vertrauens hat von sich aus einen Kulanzantrag an VW gestellt. Was genau der ganze Spaß letztlich kosten wird weiß ich noch nicht. Rechnung wird noch den Ölwechsel und den Austausch des knarzenden Lautsprechers in der Beifahrertür beinhalten, bekomme ich aber erst nach dem Ergebnis aus dem Kulanzantrag zugesandt. Dazu dann später mehr.

    @Andreas: Habe mir Deine LED-Innenraumbeleuchtung angesehen, ....gefällt mir! Hast Du eine ungefähre Vorstellung, was Du da beim Verbrauch einsparst.
    Gruß
    Uwe
     
  16. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Hallo Uwe
    danke fuer den ausführlichen Bericht.
    Ich denke bei mir dass Gleiche.
    Rechnung braucht auch noch...
    Dass ich ein besseres Rohr erhalten habe wurde mir bisher verheimlicht...:D

    Also ob die LED Innenraumbeleuchtung Sprit spart? keine Ahnung....ich hab nur umgebaut in der Hoffnung dass dadurch die Batterie länger hält....oke subjektiv heller ist es jetzt auch.

    Grüße
    Andreas
     
  17. UPT6

    UPT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wallerfangen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sorry, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt :)
    es ging mir um die Entlastung der Batterie, .....denn die 2. Batterie habe ich noch nicht nachgerüstet.
    Und da ich den Bus hin und wieder auch mal zum Campen benutze, muss (wenn kein 230 V Anschluß zur Verfügung steht) Strom gespart werden :)
    Gruß Uwe
     
  18. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Hallo zusammen,
    das AGR-Rohr (siehe Bilder im Anhang) hatte einen Riss. Das AGR-Rohr wurde erneuert. Die T6Diva duftet jetzt wieder nach EU6. Prima.
    Der Wechsel des Rohrs war - der Rechnung nach zu urteilen nicht sooooo Aufwendig.
    Schallschutzwanne wech. Abdeckung (welche auch immer) wech. Rohr wechseln. Fertig.
    Arbeitszeit 130 EUR Brutto. Teile EUR 30. Abzüglich Kulanz nur auf die Teile mußte ich dann für die Teile EUR 9 zahlen. Alle Preise Brutto. Stand 09.2018.
    Grüße
    Andreas

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  19. UPT6

    UPT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wallerfangen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Andreas,
    wenn an unseren beiden T6 das gleiche AGR-Rohr ausgewechselt wurde, dann müsste das bei Dir jetzt auch so ausschauen (siehe anhängendes Foto). So wie ich das sehe, ist dieses Rohr recht gut zugänglich und ohne großen Aufwand austauschbar, .....aber ich warte halt noch auf Rechnung und Leistungsbeschreibung, kann also noch nix weiter dazu sagen.
    Gruß Uwe
     

    Anhänge:

  20. batmobil
    Themen-Starter

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,182
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Ist die Frage ob DSG mit 2WD und Handschalter mit 4WD das gleiche Rohr haben!? Wenn ja, dann zeigt Dein Foto das neue Rohr. Mein Foto ist daß alte Rohr, der Riss ist deutlich zu erkennen.
    Grüße
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lt. VW halten Diesel nur noch 200.000 km T6 - News, Infos und Diskussionen 12 Feb. 2018
doch einen Diesel?? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 9 Feb. 2016
Abgasgeruch im Auto T5 - Mängel & Lösungen 17 März 2013
Abgasgeruch im Innenraum T5 - Mängel & Lösungen 13 Jan. 2013
Motorschaden bei 113.000 km T 5.2 mit 180 PS Diesel T5.2 - Mängel & Lösungen 15 Feb. 2012
Diesel- oder Abgasgeruch im Innenraum T5 - Mängel & Lösungen 23 Okt. 2011
Abgasgeruch im Motorraum!?!? T5 - Mängel & Lösungen 21 Juli 2009
Abgasgeruch im Innenraum T5 - Mängel & Lösungen 27 Juni 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden