80 Liter Tank, wirklich verbaut?

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Uwe T5-6, 11 Jan. 2019.

  1. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,302
    Medien:
    511
    Alben:
    45
    Zustimmungen:
    1,935
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    PR Codes bringen für "wirklich verbaut" nichts.

    Ich habe auch PR-blablabla Ladekante Edelstahl und sie haben Plaste reingeklipst !
    Rekla, DISS-Meldung, Edelstahl rein, schön, 3 Tage Später Heckschaden ... Wieder Edelstahl rein :), blaue Folie drauf gelassen, zu lange gewartet, Folienkleber verharzt ... riesen Sauerei, Bremsenreiniger, schrubben ... wieder schön

    Grüße
    m;
     
  2. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,622
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    ne, aber wenn die PR für 70l drin stünde, wär's recht eindeutig.
     
  3. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    auch dann können sie aus Versehen den 80er eingebaut haben ;)
     
    hjb gefällt das.
  4. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,622
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Sie könnten ihn ausversehen auch ganz vergessen. :o
     
  5. Uwe T5-6
    Themen-Starter/in

    Uwe T5-6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    der bluetooth käse lässt sich nicht binden :( falsche PIN... obwohl auf dem ding die PIN draufsteht. hat schon mal gelaufen, aber ich wusst damit nix anzufangen und hab die app deinstalliert weil sie immer von selbst gestartet ist.
     
  6. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK, Einzelbeifahrersitz
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja, das sind zwei Balken. Ich komme mit meinem (allerdings T5.2, 80L) mindesten 50km mit dem letzten halben Balken. Wenn der verschwindet, dann kann es allerding sschnell gehen, da will ich möglichst nicht mehr als 5km von der nächsten Zapfsäule weg sein ....
     
  7. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK, Einzelbeifahrersitz
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also bei mir (T5.2, 80L) definitiv eher weniger. Habe die gleiche Anzeige, wenn der letzte Balken weg ist, komme ich wenn es gut läuft noch 10-20km ....
     
  8. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,370
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,461
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    Mensch, Kanister in den Kofferraum.
    Leer fahren. Dann weiß man es genau :D
     
    yessy gefällt das.
  9. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK, Einzelbeifahrersitz
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Oder nen Kreisverkehr neben einer Tankstelle suchen und solange kreiseln, bis es anfängt zu stottern. Dann ganz schnell abbiegen ;-)
     
  10. Uwe T5-6
    Themen-Starter/in

    Uwe T5-6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    super ideen...
     
  11. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,370
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,461
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    Meins war ernst gemeint.
    Leer fahren.
    Kanister reinkippen, nächste Tanke auffüllen, dann bist Du ganz sicher, was wirklich reingeht.
    (Habe bei meinem schon über 80 Liter nachgetankt...)
     
  12. Uwe T5-6
    Themen-Starter/in

    Uwe T5-6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    mich nervt schon, wenn der zuheizer morgens nicht geht, weil er auf reserve ist. will doch nicht kratzen. leerfahren ist für mich keine option. wenn ein auto liegen bleibt bestell ich mir ein taxi und lass mich heim fahren. den liegengebliebenen hobel kann sich dann der teufel holen.
     
  13. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,983
    Zustimmungen:
    1,672
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    B
    Beheizbare Frontscheibe?
     
  14. Uwe T5-6
    Themen-Starter/in

    Uwe T5-6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    wofür? der zuheizer springt doch morgens pünktlich während der dusche an.
     
  15. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,983
    Zustimmungen:
    1,672
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Damit müsstest Du jedenfalls nicht kratzen falls Kollege Zuheizer nach einem Blick auf die Tankuhr nicht will. Davon ab, stelle ich meinen Bus niemals leergefahren zu Hause ab. Man stelle sich vor, es bricht der große vaterländische Krieg aus und ich muss erst tanken...
     
  16. Glorien

    Glorien Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2018
    Beiträge:
    79
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2003 - T5 Transporter
    Zum Bluetooth Data-Plag. Hatte auch beim ersten Versuch irgendwie einen Fehler drin. Wichtig ist, Zündung muss an sein und nicht verwechseln mit dem Auto-eigenem-BT.

    Und zum leer fahren, wenn man dadurch eine Behinderung für andere Verkehrsteilnehmer ist oder es gar zu einem Unfall kommt, dann zahlt man.
    Es ist mindestens eine Ordnungswidrigkeit ohne Sprit stehen zu bleiben.
     
  17. hoppelfunny

    hoppelfunny Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2014
    Beiträge:
    805
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    692
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    Folierung Dach / A-Säule / Spiegel; 20", Grill
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
    Jetzt haben wir schon 3 Seiten voll um herauszufinden, ob ein 80L-Tank unter dem Auto hängt .... man muss sich auch mal was gönnen :D :pro: :D
     
  18. Uwe T5-6
    Themen-Starter/in

    Uwe T5-6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    der tipp mit der app war super. nochmals die app deinstalliert und neu installiert. jetzt ging alles problemlos, die daten vom auto wurden übertragen. nach dem volltanken zeigte die app 80liter :) so, alles geklärt :)

    na moment: 680km mit 70 shell V-power, der t6 säuft ja mehr als mein t5 mit 2,5l 5zyl. mit 131PS...
     
  19. Karotti

    Karotti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2017
    Beiträge:
    382
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-MECHATRONIKER a.D.
    Ort:
    Im Südwesten von Deutschland
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    09.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, vollkommen ausreichend !
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Klimaanlage, Elektropaket, GRA, NaviTomTom go610, Zusatzheizung und Schiebef., Komfortaust.9-Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    2 Zusätzliche Tische original VW an Kopfstütze, Fa.Walser Sitzbezüge auf allen Sitzen und Remo Sonderschiebetürverkleidung mit Fächern, Zusatzspiegel in Sonnenblenden und Aktivkohlefilter, Lackschutzfolie Radlauf rechts, Wassergelagerter präz.Kompass, komplette Campingausstattung.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Yamaha XJ 600 51J, Chevrolet 1,2 ltr. Sauger 16V, Dacia Logan MCV Kombi, Skoda Citigo 1.0 ltr/75 PS.
    Hi, @Uwe T5-6.

    Wenn du deinen Tank noch weiter leer fährst, wirst du feststellen, daß das letzte Segment aus drei Teilsegmenten besteht. Die jeweils einzeln verlöschen werden.

    Beim Erscheinen der Tankwarnlampe, bin ich noch ca.120 km weit gekommen. Nach dem erlöschen des letzten Teilsegments, waren es noch 5 km bis zur Tankstelle. Schweißgebadet hab ich dann 71,2 ltr. in einen 70 ltr.Tank
    gefüllt..........!

    Das waren dann sage und schreibe 992.8 km, mit 70 ltr. Tank. Ergibt also einen Durchschnittsverbrauch von ca.7,2 ltr.!
    Allerdings waren das vom Fahrprofil her, alles Langstrecken, von über 300-700 km mit 80% AB-Anteil in 'France' mit Tempomat eingestellt auf 128 Km/h.

    Bei mir variert der Verbrauch zwischen 6,5 und 8,5 ltr., auf 100 km. Allerdings sind bei Vollgasfahrten, mit jenseits von 185 km/h(Tacho), auch immer bis zu 12 ltr. möglich!

    Ich fahre meinen Tank im allgemeinen aber nicht so leer, da der Kraftstoff sich dann stark erwärmt und eventuell auch Schmutzpartikel mit angesaugt werden. Obendrein, kann ich mir auch nicht vorstellen, daß ein 'Leerlaufen' des Tanks und damit einhergehenden Luftansaugen, der Lebensdauer der Hochdruckpumpe besonders zuträglich ist!

    Gruß Andreas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Jan. 2019
    Uwe T5-6 gefällt das.
  20. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,983
    Zustimmungen:
    1,672
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    VW hat ja immer davor gewarnt, dass bei Nachrüstung der Verbrauch steigen kann. Im Grunde wurde der EA288 auch nur auf 6d tenp nachgerüstet. Passt also alles. Mein 5.2 braucht im Alltagsverkehr immer 7.4l/100km (tanken/fahren/tanken) Aber der ist ja auch schon ein altes Auto.
    Vielleicht sollte VW einen 100l Tank verbauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Jan. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden