7/2014, 132kW, 80.000km ... kaufen?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von heckphilipp, 13 März 2019 um 15:23 Uhr.

Schlagworte:
  1. heckphilipp

    heckphilipp Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo Community,

    die alte Leier... hier ist das Objekt der Begierde:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    es passt alles. Insbesondere die Ausstattung und die Konfiguration mit 6 Einzelsitzen. Wenn da nicht der Motor wäre.
    Der Händler gibt zu, dass der 132kW Anfällig ist, hat auch schon 2-3 Kulanzen erlebt. Will mir aber weder die Gebrauchtwagengarantie verlängern, noch den AGR Kühler vorsorglich tauschen. Zum Ölverbrauch kann er nichts sagen. Ich würde gerne mit dem Vorbesitzer kontakt aufnehmen...warte jetzt ab, ob mir der Freundliche seine Nummer gibt.

    Falls der Bus bis dato (80k KM) keinen Mehrverbrauch zeigt.... was ist die Kaufempfehlung?

    Öl vorher auf Verschmutzungen prüfen lassen und Ölverbrauchsmessung fordern? Wie lange dauert diese und wie viele KM müsste man hierzu fahren? Denn der Wagen STEHT ja beim Händler....

    Vielen Dank für eure Tips,
    Philipp
     
  2. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,835
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,366
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    1000km.
    Nein. Hat genau das Beuteschema von @ulli.bully s Tickerthread...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    heckphilipp gefällt das.
  3. ulli-ldk

    ulli-ldk Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Wetzlar
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    möchte ich nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    G500 U406 T5 Rockton
    Moin,
    entweder 12K€ runterhandeln und kaufen oder einfach die Finger von lassen... das letzte würde ich dringend empfehlen.

    Gruß Ulli
     
    KurtmitGurt, Multilo und heckphilipp gefällt das.
  4. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,835
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,366
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    heckphilipp gefällt das.
  5. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,327
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    laß die Finger davon,
    der Ölticker zeichnet nur die Spitze des Eisbergs wieder, die Zahl der tatsächlich Betroffenen liegt eher bei mehreren Tausend. Ich hab noch keinen Werkstattmeister gesprochen der das Problem nicht kennt. VWN verkauft nicht ohne Grund gerade für den Biturbo einen ATM mit verbessertem ZK, Einspritzdüsen und dem bereits montierten kpl AGR-ÖLkühleranbau und dann deutlich billiger als einen einfachen 62KW bei dem auch noch AGR-Ventil fehlt.

    Gruß Ulli
     
    heckphilipp gefällt das.
  6. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,398
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,967
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Zu spät - das bringt jetzt nichts mehr.


    Das bringt auch nichts. Der Ölverbrauch kommt womöglich erst in 20-40.000km. (100-120.000km ist die typische Grenze).


    Finger weg. Mit > 50% Wahrscheinlichkeit bist Du in 20-40.000km dabei. Wenn Du wenig fährst, ist das Auto dann 8 Jahre alt und es gibt überhaupt nichts mehr von VW.

    Gruß, Marcus
     
    heckphilipp gefällt das.
  7. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,263
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Was glaubst du wohl, warum der Händler die Garantie nicht verlängern möchte, ob wohl er damit einen Schweinemäßig hohen Umsatz generieren könnte?
    Ganz klar Finger weg.
     
    heckphilipp gefällt das.
  8. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2015
    Beiträge:
    2,237
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    506
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Generell ein tolles Fahrzeug. Bei der Laufleistung bringt es weder etwas den AGR-Kühler zu tauschen noch das AGR stillzulegen. Man kann einfach nicht vorhersehen, ob der Motor schon geschädigt ist oder nicht.

    Generell würde ich einen T5, speziell einen Biturbo nur dann kaufen, wenn du dir den Unterhalt leisten kannst. 10.000 Euro Rücklagen sind da ein guter Anhaltspunkt. Die würde ich mit einkalkulieren und wenn der Preis dann passt, würde ich ihn nehmen
     
    heckphilipp gefällt das.
  9. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,263
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Nur: Wenn man es sich leisten kann, 10k€ auf die hohe Kante zu legen, könnten man natürlich auch gleich einen Neuwagen in Betracht ziehen und sich den ganzen Stress und Umbauaufwand einfach sparen ... nur mal so als Anregung. :rolleyes:
     
    heckphilipp, Christian1621 und ulli.bully gefällt das.
  10. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,380
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,090
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....der Preis ist absolut daneben - Ausstattung ist perfekt, sieht gut aus - aber für ca. 6000€ mehr bekommt man ein T6 Sondermodell = neu !!
    Für ca. 10.000€ mehr bekommt man schon wenige Monate alte T6 Werkswagen.
    Das Fahrzeug mit 103KW - ohne DSG ......und alles wäre gut, außer dem Preis.

    Andererseits = Händler Fahrzeug mit 1 Jahr Garantie.
    Bei 80.000KM ist die Chance groß, das einen in den nächsten 10 - 20.000KM das Fiasko trifft, dann wäre man zumindest beim Motor mal wieder beim Stand 0.

    Wenn ich diese Preise sehe, was die Leute bereit sind zu zahlen - wieso verschleudere ich dann meine Bullis nach drei Jahren immer für +/- 20.000€ :mad:

    Gruß
    Claus
     
    heckphilipp gefällt das.
  11. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    698
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker, Nebelscheinwerfer, MFL, Standheizung nachgerüstet, abschaltbare Kofferraumbeleuchtung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Vielleicht, weil deine Bullis dann schon ca. 160000 KM gelaufen haben (hattest du mal irgendwo geschrieben, meine ich mich zu erinnern)?:rolleyes:
     
    heckphilipp gefällt das.
  12. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,263
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Vermutlich weil du sonst das Gefühl hättest, die Käufer übers Ohr gehauen zu haben. Zu Recht wohl, aber die anderen Verkäufer sind offenbar abgezockt genug, dass ihnen das nichts ausmacht, schließlich sind ja die ganzen Busbekloppten auch bescheuert genug, diese Mondpreise zu zahlen. Du bist eben zu gut für diese Welt;)
     
    heckphilipp und Christian1621 gefällt das.
  13. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,263
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Oder es passiert nach 1 Jahr + 1 Tag und er ist beim Stand -1.

    Bin gespannt, wann die Händler auf die Idee kommen, die Motoren als Verschleißteile anzusehen und Gewährleistung abzulehnen.
    Wurde Garantie nicht eh abgelehnt?
     
    heckphilipp gefällt das.
  14. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,327
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    richtig

    Ulli
     
    heckphilipp gefällt das.
  15. heckphilipp
    Themen-Starter

    heckphilipp Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Naja, das ist scheinbar einfach Angebot+Nachfrage... alle Busse, die in meinen mobile.de Suchfiltern aufpoppen was Laufleistung, Ausstattung etc. betrifft stehen immer um die 30k. Für meinen 190 PS B8 Passat Variant in R-Line Vollausstattung gibt es (bei gleicher Laufleistung) nur noch 20k. Tssss.

    Hier und da habe ich mich auch schon nach neuen bzw neueren T6 umgesehen, aber so einfach ist das nicht. Die mögen vielleicht nur 6k teurer sein, aber auf keinen Fall mit vergleichbarer Ausstattung. Aktuelles T6 aktionsmodell geht bei 34.500 los. Tja, mit 120PS 5-Gang Schalter, 16 Zoll Stahlfelgen und Null Ausstattung. So in etwa zumindest....
     
  16. heckphilipp
    Themen-Starter

    heckphilipp Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    An dieser Stelle mal ein dickes DANKE an alle, die hier auf dieses alte Thema immer noch so aktiv und detailliert antworten. Ihr habt mich vor einen evtl teuren Dummheit bewahrt. Ich war, trotz dass mir die Gemengelage rund um den Motor bewusst war, fast schon in dem Camp “ach, komm, das wird schon gutgehen!”

    Habe von dem Bus Abstand genommen und schaue nun nur noch nach überteuerten 140PS Modellen ;-)
     
  17. heckphilipp
    Themen-Starter

    heckphilipp Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A

    Hat mir keine Ruhe gelassen...hab jetzt nochmal mobile.de angeschmissen. Der Unterschied 140PS T5 zu dem 150PS T6 mit meinem Ausstattungsfilter sind ziemlich genau 8k EUR (29k vs 37k), aber die haben dann auch ihre 80-90k KM runter seit Anfang 2016. Sonst wird es noch teurer.

    Das mag sich immer noch danach anhören, dass der T5 zu teuer ist für fast 30k. Andererseits sind die 8k Delta ein Mehr von fast 30% !! Und soooo locker sitzt es mir dann doch nicht. Wie man es auch dreht und wendet - mir deucht: Die Leute mit Geld erkennt man am Bus ;-)
     
  18. Cham

    Cham Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2014
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleißheim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Dämmglas, Airbags hinten, PDC, Dynamikfahrwerk, GRA, darkwood perl.
    Umbauten / Tuning:
    Webasto ThermoCall 4, Bearlock, Alufelgen 16" Brock B8
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Philipp,

    ScheiXX doch lieber auf die Ausstattung statt so ein Risiko für so viel Geld einzugehen. Klar mag das ein schönes Auto sein, aber auch das verliert seinen Reiz, wenn eine fünfstellige Reparatur ansteht.

    Viele Grüße
    René
     
    heckphilipp gefällt das.
  19. heckphilipp
    Themen-Starter

    heckphilipp Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Bin ja auch schon weg von den 132ern. Suche ist jetzt auf den 103er beschränkt ;-)
     
    Cham gefällt das.
  20. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    698
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker, Nebelscheinwerfer, MFL, Standheizung nachgerüstet, abschaltbare Kofferraumbeleuchtung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    @heckphilipp Was hälst du von dem?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.2 MV 2014/132KW - kaufen? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 6 Juli 2018
kaufen oder nicht? t5 california 132kw T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 4 Juni 2018
T5 2014 Transporter/Kombi aus Leasing kaufen? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 22 Nov. 2017
Multivan 4M 132KW kaufen? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 6 Feb. 2017
132kw, DSG, 4-motion MJ 2014 / Getriebe, Motor... T5.2 - Mängel & Lösungen 4 Mai 2014
Transporter kaufen bj 7/2004 T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 4 Mai 2013
T5.2 132kW DSG kaufen - was ist zu beachten? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 1 Sep. 2011
T5.2 132KW 7 Gang DSG BTDI Comfortline Lang Modell 2010 T5 - Mängel & Lösungen 24 Nov. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden