5 Zylinder ruckelt

  • Ersteller gelöschtes Mitglied
  • Erstellt am
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Gesundes Neues....habe wieder ein kleines Problemchen mit meinem 5 Zylinder. Er ruckelt ab und zu. Wenn ich den Fehlerspeicher lösche läuft er ganz normal. es ist im unteren Drehzahlbereich ein leichtes nerviges Ruckeln. Die Schaltzeiten sind sehr hoch. Wie gesagt wenn der Speicher gelöscht wurde dann läuft er einen Weile normal und irgendwann ist das Ruckeln da. Ist eben alles was abgelegt ist sporadisch. Hatte ja im Sommer Probleme mit dem PDE stecker.
Vermute immer noch Elektrik Problemchen. Versuche mal alles was ich erstellt habe anzuhängen. noch eine Frage. Wenn man den Stecker vom Motorsteuergerät trennt und dann wieder ansteckt, braucht man da irgend einen Code oder geht das so? ich habe vor zwischen Motorsteuergerät und PDE stecker die Kabel zu ersetzen. bei VW gibt es leider nur den kompletten Kabelbaum im Motorraum. Der PDE Kabelbaum im Zylinderkopf ist erneuert. (kein China Produkt)
Wäre schön wenn mir noch jemand helfen könnte. Habe jetzt versucht die Log Datei anzuhängen wegen den Schaltzeiten...die bewegen sich zwischen 110 und 190 im positiven Bereich. vorhin beim Auslesen war das gleiche wie im Anhang nur das sporadisch dahinter steht. mfg
 

Anhänge

Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
OOORRRRR wieso ist denn der Mist jetzt doppelt
 

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Was für ein Fehler wird den angezeigt?
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Wäre schön wenn mir noch jemand helfen könnte. Habe jetzt versucht die Log Datei anzuhängen wegen den Schaltzeiten...die bewegen sich zwischen 110 und 190 im positiven Bereich.
Die hohen positiven Schaltzeiten inklusive der P1261 ff. Fehler sprechen für ein Problem des Kabelbaums (erhöhte Übergangswiderstände). Auch ein defektes MSG (selten) wäre möglich.

  • Kabel vom MSG bis zu den Injektoren durchmessen (Widerstandsmessung) und dabei den Kabelbaum an enstprechenden Stellen bewegen. Im Zweifel, wie von dir geplant, die Kabel bis zum MSG ern
  • kontrolliere sorgältig die PINS am MSG auf Oxydation
  • PDE von Bosch mit dem Hinweis "hohe Schaltzeiten" prüfen lassen
Die meisten Fehler treten am Stecker des Zylinderkopfes auf.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Hallo...die Pde wurden im Sommer komplett überholt vom Boschdienst. Hatte da rund 1500€gelassen. Mir ist das leichte ruckeln auch nicht immer aufgefallen. Habe am Wochenende den Speicher gelöscht und bin seit dem ca .300km ohne Ruckeln gefahren. Und wie sieht es mit dem Motorsteuergerät beim abklemmen aus? Kann ich das danach gleich wieder anklemmen oder muss das Freigeschaltet werden? Mfg
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Stecker an und aufstecken..... Dazu sind keine weiteren Maßnahmen, oder Freischaltungen notwendig, es sei denn, das MSG wird ausgetauscht.

Gruß
 
Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Ok...habe mir gerade so einen Stecker vom Steuergerät angeschaut da sind ja x kabels dran ...ich dachte da sind nur 6😳 Welches sind nun die ,die ich tauschen muss? Na gut man könnte nach der Farbe gucken.oder?....mfg
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Du benötigst zum Prüfen und/oder tauschen einen Stromlaufplan. Ich könnte dir die Belegung heraus schreiben, weiß aber nicht, ob ich morgen dazu komme. Evtl. kann da zwischenzeitlich auch jemand anderes aus dem Forum Hilfestellung geben.

Stromlaufpläne bekommst Du über erwin.volkswagen.de

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Das wäre echt klasse wenn mir jemand die Belegung verrät...brauchst es ja nicht morgen machen.Geplant ist die Aktion für Anfang Februar.....mfg
 
Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Hallo habe eben nochmals Ausgelesen weil er wieder anfing mit Ruckeln. Hänge den Ausdruck mal an. Warum steht da bei Spannung 0 ? Das heisst doch das in dem Moment keine Spannung da ist oder? Aber wieso ruckelt er nach dem Fehler löschen nicht mehr? mfg
 

Anhänge

Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Habe von Montag bis vorhin ca.500km gefahren ( nicht am Stück) da war nichts...und auf einmal fängt der an mit Ruckeln und hört erst wieder auf wenn der Fehlerspeicher gelöscht wird! Mfg
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Fehler löschen ist keine Reparaturmaßnahme, zumal in der Regel ein Reset der Klemme 15 (Zündungsreset) ausreicht. Du drehst dich im Kreis. Führe die vorgeschlagenenen Prüfmaßnahmen durch (Kabel durchmessen). Die Fehler sind deckungsgleich mit dem vorherigen Scan. Wenn Kabel und PDE zweifelsfrei o.B. sind, dann kommt auch ein defektes MSG in Betracht. Ist zwar eher selten , aber der gebündelte Ausfall von mehreren Zylindern könnte auf einen Defekt der Leistungsendstufen zur Ansteuerung der PDE hindeuten.

Gruß

(Belegung folgt die Tage..... darfst mich auch gern daran erinnern)
 

Konnoo

Aktiv-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
Nendoro:

Das Thema hatten wir mit dem Beratungsresistenten Themenstarter vor 3 Monaten schon mal...Die Hinweise zur Ursachenforschung entsprechend wiederholen sich....bisher war sicherlich keine FACHmann an der Elektrik.... so wie empfohlen.

Müssig da weiter zu machen...

Ursprung war die Empfehlungen die Verkabelungen des MSG bis zum Motor und jedwelche Kontakte auch die Massebänder und Punkte zu prüfen, zerlegen usw.. . Das stieß auf taube Ohren....und Selbstüberschätzung.
 
Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Konnonu oder wie das heisst? In der Tat habe ich seit letztem einige Bemühungen unternommen um in der Sache voran zu kommen. Deine Aussage zum Thema ist unangebracht .Wenn du nichts beitragen kannst geh doch Plätzchen backen oder so...in der Tat bin ich kein Mechatroniker oder Elektriker daher muss ich mich auch erst mal über die ganzen Dinge schlau machen. Und ich kann den Wagen jetzt auch nicht mal schnell auseinander bauen da er jeden Tag gebraucht wird . Werde jetzt Stück für Stück wie es geht mich da durch arbeiten. Trotzdem ein großes Dankeschön an alle die schon Licht ins Dunkel gebracht haben.mfg
 

Konnoo

Aktiv-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
ich sehe keine Entwicklung in deinem Ego. Es wurde dir empfohlen einen Fachmann oder eine Fachwerkstatt aufzusuchen die erstens die Messmittel und zweitens das Wissen dazu hat. Du willst das selbst machen...traust dir das zu widersprichst dir aber selbst in dem du dir über die Dinge "klar" werden willst und hier wiederholt um Rat fragst. das ist ja schön und gut aber seit deinem letzten Problem (den gleichen) hat sich da nichts getan. Warum also mit ewigem rumgemache in UNsicherheit leben wenns Leute gibt die sowas können ?

ich bleibe dabei.... Such dir einen Fachmann...das ist effizient und zielführend. Schaltplan hast du mittlerweile ? VCDS ? ein Profimultimeter ?
 
Themenstarter|in
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Schaltplan bin ich dran....vcds schon lange und das letzte hab ich auch schon.
 

DaineseBiker

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
15.04.2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Motortuning
-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
ohne Zuheizer :)
manuelle Klimaanlage
Servo
Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
Umbauten / Tuning
Golf 7 Lenkrad
Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
Musikumbau (optisch unauffällig)
T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
H&R Gewindefahrwerk + 19"
Luftstandheizung
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ4H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin alle miteinander :

@Schmelzer87:

Wieso gibt's eigentlich nun 2 Threads??? Das ganze macht es nur extrem verwirrend und die Spezies hier schreiben alles doppelt und dreifach! Ich dachte nun schon, man was ist los, ich lese nur noch axd ruckelt hier und ruckelt da, es reicht doch einen Thread zu erstellen....
Dass das Schreiben eventueller Lösungsvorschläge auch kostbare Zeit kostet, ist dir bewusst?
Ich dachte am Anfang, Mensch was regt sich @Konnoo denn so auf, aber bei dem was ich im alten Thread gelesen habe, hat er recht! Fang an oder lass es sein.

Wenn du schon die Tipps bekommen hast, dann Attacke.

Die Leute hier möchten auch, dass Rückmeldungen kommen und die gegebenen Tipps umgesetzt/abgearbeitet werden, sonst braucht man hier auch nicht mehr welche zu geben! (Ich muss erstmal den alten durchlesen, aber was ich auf die schnelle gesehen habe, hast du bereits UNZÄHLIGE Tipps bekommen...)

Wenn das Auto täglich benötigt wird, wird es schwierig.... Vom Kumpel nen Ersatzwagen suchen? Anders wird es nicht gehen!

Gruß!
 
Oben