235/60 R17 oder 235/65 R17

Ferdi7

Jung-Mitglied
Ort
8240 Friedberg
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo erstmals alle zusammen.:)

Ich bitte um etwas Nachsicht bei diversen Formulierungen und Angaben da ich noch sehr "frisch" in dem Gebiet bin. Bis jetzt stand eigentlich immer die tiefer gelegten T5 am Programm...aber Zeiten ändern sich/dich:D:D:D

Ich habe jetzt den "alten" T5.1 gegen einen 2.0TDI 4 Motion eingetauscht. Da ich fast jedes Wochenende auf der Motocross Strecke unterwegs bin wird er zum Doka und 4 Sitzer umgebaut.
Jetzt lese ich schon ewig im Forum(und umso mehr ich lese umso unsicherer werde ich:help:) Ich würde Ihn gerne höher legen (von ST mit den 3cm Kit´s) und 235/65 R17 montieren. Jetzt lese ich aber des Öfteren das er dann "unfahrbar wird"..... wie gesagt ich bin zu 98% auf der Straße unterwegs und die 2% Offroad. Ich weis es ist dann ein Pseudo Offroader....aber wer weiß vielleicht wird's mal ein Richtiger in der Zukunft.

2 Fragen eben...stimmt das mit den 235/65/17 (Bilder?/Erfahrungen?) und welchen Reifen würdet Ihr nehmen (wenn ich einen Offroad Reifen suche der möglichst leise sein soll)

Danke schon mal im Voraus!:danke:
 

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Ich fahre seit 228K km eine höhergelegte aufgelastete DoKa mit 235/65/17. Als Reifen fahre ich ContiCrossContact AT. Ich bin sehr zu frieden mit dieser Kombi.
 
Themenstarter

Ferdi7

Jung-Mitglied
Ort
8240 Friedberg
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Danke :danke: wie schauts mit der "Lautstärke" aus?Mit Originalen Winterreifen zu vergleichen oder lauter?:)
 

Bulli-Paul

Top-Mitglied
Ort
Los Santos
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
02.2004
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder
Umbauten / Tuning
MV-Schienen nachgerüstet, Deimann B14, Twin-Monotube Projekt 275/35 20 SR, Speedline Corse 235/50 18 GJR Michelin Cross Climate, Ampire Rückfahrkamera, Kenwood DNX9190 DABS, DAB+, Wireless CarPlay, Ampire Viper, LED-Innen, Projektzwo Bi-Xenon Nachrüstung, LED/Lightbar RL
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
General Grabber AT3....leiser als meine bisherigen Winterreifen. Schneeflocke + Berkristall. Robust, gute Tauglichkeit Straßen und Offroad. Keine formalen Geschwindigkeitseinschränkungen.

Bei AT‘s musst du, mehr noch als bei Winterreifen, mit Einbußen bei Kurvengeschwindigkeiten rechnen.

Tipp: Scheiß auf die Lautstärke und hole dir den BFG AT K02 :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Lautstärke ist für mich subjektiv. In meiner ungedämmten DoKa gibt es noch reichlich andere Geräusche.
 
Themenstarter

Ferdi7

Jung-Mitglied
Ort
8240 Friedberg
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
:danke::D:D:D Von der Optik her müsste es wirklich der K02 sein :rolleyes: Aber Man(n) muss net gleich übertreiben :cool:

Ich hab meine auch gerade demontiert und bei meinem Caravelle/Transporter Mix war auf die Dämmung auch nicht das Hauptaugenmerk gelegt :tongue:
 

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Hier die Conti-AT auf Thunder-Felge

IMG_0018.jpg1.jpg WP_20140315_006.jpg WP_20160416_11_55_35_Pro.jpg WP_20160416_14_08_31_Pro.jpg WP_20160416_14_08_37_Pro.jpg
 

11chen

Top-Mitglied
Ort
81371 Sendling
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
04.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Spacecamper Classic/Light, SCA 194
Umbauten / Tuning
BFG AT KO2 235/70/16 auf Seikel Desert HD mit 18%, Diff.-Sperre, Unterfahrschutz kpl, div. Entlüftungen + Schnorchel,
Relleum Heckträger mit Terranger Dämpfern,
Bergeösen, Heckauszug, Solar, MiFi + CB Funk, Bearlock, Mud Flaps :)
ARB Touring 2500
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
:danke::D:D:D Von der Optik her müsste es wirklich der K02 sein :rolleyes: ...
Den BFG MT KM3 gibt es leider (noch) nicht in unseren Grössen und mit dem passenden Index:

fullsizeoutput_e4b.jpeg

Aber wer weiss, vielleicht kommt ja auch ein neuer AT KO3?
 

Bulli-Paul

Top-Mitglied
Ort
Los Santos
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
02.2004
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder
Umbauten / Tuning
MV-Schienen nachgerüstet, Deimann B14, Twin-Monotube Projekt 275/35 20 SR, Speedline Corse 235/50 18 GJR Michelin Cross Climate, Ampire Rückfahrkamera, Kenwood DNX9190 DABS, DAB+, Wireless CarPlay, Ampire Viper, LED-Innen, Projektzwo Bi-Xenon Nachrüstung, LED/Lightbar RL
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Hhm...leider im Moment als K02 noch nicht mal in 255/55 18 lieferbar:evil:
 

11chen

Top-Mitglied
Ort
81371 Sendling
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
04.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Spacecamper Classic/Light, SCA 194
Umbauten / Tuning
BFG AT KO2 235/70/16 auf Seikel Desert HD mit 18%, Diff.-Sperre, Unterfahrschutz kpl, div. Entlüftungen + Schnorchel,
Relleum Heckträger mit Terranger Dämpfern,
Bergeösen, Heckauszug, Solar, MiFi + CB Funk, Bearlock, Mud Flaps :)
ARB Touring 2500
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Die wissen halt, warum ;)
Aber lassen wir jetzt, bitte :uuups: :D
 

autofreak1991

Aktiv-Mitglied
Ort
Kurort Seiffen, 09548
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
08/12
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
jap, auf ca. 175PS und 400Nm
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Lederausstattung, elektr. Türen, Standheizung, abnehmbare AHK, Alarmanlage, und vieles mehr, was so
Umbauten / Tuning
Carmani 5 Arrow Black Polish 19 Zoll, Schwarzes Emblem Heckklappe, dkl. Rückleuchten Edition 25, LED-KZB, Osram-Diadem rundum,Front-Emblem in Wagenfarbe,CSR-Frontschürze, RDX-Dachkantenspoiler,Edelstahlkomplettauspuffanlage von FOX, H&R Spurplatten,Bilstein B14, D-Lite Scheinwerfer, R-Line Lenkrad
Ich fahre seit 228K km eine höhergelegte aufgelastete DoKa mit 235/65/17. Als Reifen fahre ich ContiCrossContact AT. Ich bin sehr zu frieden mit dieser Kombi.
Hey, wie hast denn deine Doka höher gelegt ? Ich würde das mir meiner auch gerne machen ;)

LG
Patrick
 

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Ich hatte die DoKa auflasten lassen und die Höherlegung war dadurch gegeben.
 

velomox

Top-Mitglied
Ort
Bradworschdsidie (Nürnberg)
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
24. Februar 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LuftSH, zwei Schiebetüren, ohne Sitzbank uvm
Umbauten / Tuning
Bett und Küche von Vanessa Mobilcamping, Ladebooster für 2. Batterie, 230V-Einspeisung, Dometic Kühlbox, VB 4C LFW, Brandrup Multirails beidseits, Aufstelldach SCA194
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wenn Du darauf verzichten kannst auch die Originalbereifung fahren zu können ist 235/65 R17 die bessere Wahl. In 235/60 R17 gibt es kaum noch Reifen mit passendem Lastindex. Da Du für 65er Reifen eine Tachoanpassung machen (lassen) musst werden die Reifen mit kleinerem Umfang ausgetragen. Spielt dann eine Rolle wenn Du von VW freigegeben Ketten fahren willst/musst so wie wir.

Wir fahren den Geolandar in 235/60 R17. Auf der Straße und Offroad ein guter Reifen. Mehrverbrauch zu Sommerreifen 1l/100km. Im Winter fahren wir Winterreifen in 215 - wegen der Freigabe für Schneeketten.

Gruß Willy
 

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Da Du für 65er Reifen eine Tachoanpassung machen (lassen) musst werden die Reifen mit kleinerem Umfang ausgetragen. Spielt dann eine Rolle wenn Du von VW freigegeben Ketten fahren willst/musst so wie wir.
Nicht unbedingt. Ich habe vermerken lassen, dass nach einer Tachoanpassung auch Reifen mit kleinerem Umfang gefahren werden können.

Edit: Ich ziehe meine Antwort zurück. Im Schein steht, dass die serienmäßige Bereifung nicht mehr zulässig ist. Willy, du hast richtig geantwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:

autofreak1991

Aktiv-Mitglied
Ort
Kurort Seiffen, 09548
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
08/12
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
jap, auf ca. 175PS und 400Nm
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Lederausstattung, elektr. Türen, Standheizung, abnehmbare AHK, Alarmanlage, und vieles mehr, was so
Umbauten / Tuning
Carmani 5 Arrow Black Polish 19 Zoll, Schwarzes Emblem Heckklappe, dkl. Rückleuchten Edition 25, LED-KZB, Osram-Diadem rundum,Front-Emblem in Wagenfarbe,CSR-Frontschürze, RDX-Dachkantenspoiler,Edelstahlkomplettauspuffanlage von FOX, H&R Spurplatten,Bilstein B14, D-Lite Scheinwerfer, R-Line Lenkrad
Hey, danke für eure Antworten. Wenn ich euch richtig verstehe, wäre der 235/65R17 die beste Wahl ? Wie sieht es denn bei 18 Zoll aus ?

LG
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Je größer die Felge desto kleiner die Auswahl. Bei Geländereifen ist es nicht erstrebenswert Reifen mit kleinem Querschnitt zu fahren.
 

doctorfreese

Aktiv-Mitglied
Ort
Ruhpolding
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
02.05.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Umbauten / Tuning
Kaltschaummatratze zum klappen 125x180
Vorhänge im Fahrgastraum und Heckklappe.
Original VW Fahrradträger
Heckauszug
Fenstertaschen
Küchenblock hinter Fahrersitz
235/55 r18 Grabber at3
FIN
WV2ZZZ7HZ6H087XXX
Meiner (T6 4motion 150ps Diesel mit original Fahrwerk) läuft nun seit gut 2 Monaten auf 235/55 R18. Keine Tachanpassung oder Höherlegung war notwendig. Aber nen guten Prüfer braucht man trotzdem. Reifen gibt's den General Grabber AT3.
 

Lubeca

Top-Mitglied
Ort
Lübeck
Mein Auto
Crafter
Erstzulassung
11/2018
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SY
Ich fahre General Grabber AT in 235 60 17 - ging gerade noch ohne Tachoangleichung durch.
Im Winter fahre ich Nokian Weatherproof in 235 60 17 - ebenso das Reserverad

Zur Lautstärke - leise ist so ein Bulli doch eh nicht, mir fällt das im Alltag kaum auf.
 

Tom771977

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
04.2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Ocean
Umbauten / Tuning
Seikel Fahrwerk, Cooper Discoverer ATT 235/60 R17
Wenn Du darauf verzichten kannst auch die Originalbereifung fahren zu können ist 235/65 R17 die bessere Wahl. In 235/60 R17 gibt es kaum noch Reifen mit passendem Lastindex. Da Du für 65er Reifen eine Tachoanpassung machen (lassen) musst werden die Reifen mit kleinerem Umfang ausgetragen. Spielt dann eine Rolle wenn Du von VW freigegeben Ketten fahren willst/musst so wie wir.

Wir fahren den Geolandar in 235/60 R17. Auf der Straße und Offroad ein guter Reifen. Mehrverbrauch zu Sommerreifen 1l/100km. Im Winter fahren wir Winterreifen in 215 - wegen der Freigabe für Schneeketten.

Gruß Willy
Hallo zusammen, ich möchte hier noch mal einsteigen... plane auch gerade auf 235 60 r17 Nokian Weatherproof zu wechseln. Habe einen 2wd T6 California mit Seikel Fahrwerk. 65 möchte ich nicht, da sonst die originalen Reifen gestrichen werden. So könnte ich auf die 255 45 R18 wechseln. Der TÜV meinte am Telefon, dass ohne Tachoangleichung die anderen reifen im Schein bleiben. Für die Einzelabnahme sollte ich ein Teilegutachten mitbringen. Seikel hat leider die gewünschte Kombination nicht.... wie habt ihr die Zulassung für den 235 60 R17 bekommen?
 

hansoeeen

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Mittelhochdach, WWZH, Rear Heater
Umbauten / Tuning
Campingausbau, Seikel Desert (Koni), etc etc
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7HZBH05XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
General Grabber AT3....leiser als meine bisherigen Winterreifen. Schneeflocke + Berkristall. Robust, gute Tauglichkeit Straßen und Offroad. Keine formalen Geschwindigkeitseinschränkungen.
Fährst du den Grabber auch im Winter und kannst dazu was sagen? :)
 
Oben