230V Steckdose(n)

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von visionix, 9 Aug. 2016.

  1. visionix

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Hallo,

    Sowohl im Multivan-Prospekt, als auch in der entsprechenden Preisliste auf Seite 35 gibt es

    1. 230-V-Euro-Steckdose im Fahrersitzkasten mit Wechselrichter 12/230 V, Leistungsaufnahme: max. 150 W
    2. 230-V-Euro-Steckdose (Seitenverkleidung) mit Wechselrichter 12-/230-V links im Fahrgastraum, Leistungsaufnahme: max. 150 W

    Als Sonderausstattung für alle Varianten zu sehen. Entweder bin ich blind (was nicht auszuschliessen ist) oder es gibt diese Optionen nicht im Konfigurator.
    Hat jemand von Euch sachdienliche Hinweise dazu?

    Besten Dank,

    Ben
     
  2. qqqqqq

    qqqqqq Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    N/A
    gibt's nicht im Konfi. Preise
    zu 1: ~ 500,- Euro und
    zu 2: ~ 770,- Euro
     
  3. Peage

    Peage Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemiemeister
    Ort:
    Langquaid
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02.11.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ACC,Climatr.WW Std,Hei,Frontsch.Hz.usw.
    Ich lass mir meine 230 v Leitung bei Vanessa Mobilcamping einbauen.
    Schau mal unter Vanessa Mobilcamping/elektrik
     
  4. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Ok, auf die Austattung von Vanessa Camping habe ich ohnehin schon ein Auge geworfen. Ist nur leider nicht gerade um die Ecke von hier aus. Hast Du weitere Ausbauteile von denen?
     
  5. EvilDalmatian

    EvilDalmatian Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2014
    Beiträge:
    766
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    Vanessa-Mobilcamping Bodenplatte, Bett und Küche "Oslo", (Wasser-)Standheizung, Beifahrerdrehsitz, CC Stuhltasche, Cali Schiebetürverkleidung mit Tisch, Heckauszug, 230V im Bus, Polyroof Hochdach, Reimo Multirail.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCX01XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Da kann ich vielleicht weiterhelfen, da wir diverse Teile von Vanessa in unserem Trapo haben.

    • Die kleine Bodenplatte für den Transporter.
    • Das Schlafsystem mit Heckboard im Kofferraum und doppeltem Brett auf der Dreierbank.
    • Das TiBett Kinderbett/Tisch System.
    • Die kleine Staubox mit Bi-pot Campingtoilette.
    • Den Oslo Küchenblock mit Toilettenschublade statt Kühlbox.
    Die Verarbeitung der Sachen von Vanessa ist 1a, alles macht einen sehr soliden Eindruck und hat sich im Einsatz auch so bewährt.

    Die Sachen sind super einfach zu montieren und auch wieder auszubauen.
    Bodenplatte, Bett und Küchenblock sind mittlerweile in ner guten halben Stunde installiert.

    Die Befestigungen der Staubox und des Küchenblocks sind eher auf das Schienensystem des MV bzw Cali angepasst, wenn man die auf die Bodenplatte im Trapo setzen möchte, dass es mit Schiebefenster Fahrerseite passt, muss man selber nachbohren aber das ist kein Problem.

    Der Service von Vanessa ist absolut Top. Wir mussten bei unserem Bett mal das Verbindungsband der beiden geklappten Bretter auswechseln, auf Nachfrage habe ich das Band incl. aller nötigen Schrauben innerhalb von zwei Tagen kostenlos zugeschickt bekommen.

    Das Teil war durch mein Verschulden außerhalb der Garantiezeit gebrochen, sie hätten das also keineswegs so machen müssen...

    Und als wir unseren Heckauszug gebaut haben, haben sie uns auf Nachfrage sofort ihre Hilfe angeboten und hätten uns eine "hintere Hälfte" der langen Bodenplatte zum Sonderpreis geliefert, wenn wir sie gebraucht hätten.

    Zuguterletzt ist noch zu sagen, dass sie die angegebene Lieferzeit jedesmal um mehrere Wochen unterboten haben.
    Im Schnitt hatten wir all unsere bestellten Teile zwei bis vier Wochen vor der angekündigten Lieferzeit.

    Also wir würden jedesmal wieder bei Vanessa kaufen.

    Grüße, EvilDalmatian

    P.S.: Nein, ich bin mit Vanessa-Mobilcamping un keinster Weise verbunden, noch werde ich von Ihnen bezahlt. ;):D
     
    rasti-ch und velomox gefällt das.
  6. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Hallo,

    Das klingt ja ganz vielversprechend. Interessiert bin ich neben den Schlafteilen auch an der Heckküche. Der Preis ist schon ganz amtlich, aber wenn der Gegenwert und der Service stimmt, dann ist es in Ordnung. Wegen des Schienensystems bin ich auf den Multivan gekommen, weil ich nicht so gerne rumbohren will.

    Nochmal zu den 230V Steckdosen:
    @Peage: weisst Du, wie das von Vanessa genau gemacht wird? Ich will auf keinen Fall irgendwo längere sichtbare Kabel sehen. Alles schön dezent ;-)

    Besten Dank!
     
  7. velomox

    velomox Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    6 Sep. 2015
    Beiträge:
    495
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bradworschdsidie (Nürnberg)
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24. Februar 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LuftSH, zwei Schiebetüren, ohne Sitzbank uvm
    Umbauten / Tuning:
    Bett und Küche von Vanessa Mobilcamping, Ladebooster für 2. Batterie, 230V-Einspeisung, Kissmann Kühlbox, VB 4C LFW, Brandrup Multirails beidseits, Aufstelldach SCA194
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen,

    unser MV ist ja auch VanEssa-bestückt und wir sind immer noch sehr zufrieden damit. Wir haben die Oslo-Küche, auch mit Toilette unten, die Kühlbox auf einem Auszug dahinter und ein "Sportlerbett" mit halbem Staukasten hinten. Perfekt für unsere Zwecke. Aber:

    Die VanEssa-Lösung für die 230V-Versorgung entspricht nicht den Anforderungen an Sicherheit wie sie in Deutschland gelten. Dazu gibt es einen sehr ausführlichen Tröt hier im Forum.

    Wer sich für die Möbel interessiert oder sich zum Kauf entschlossen hat sollte unbedingt mit seinem Bus hinfahren. Die Vollarts und ihr Team finden für alle Anforderungen eine Lösung. Echte Profis.

    Die angebotenen Artikel kosten viel Geld, sind aber (für uns!) Preis-Wert.

    Und - auch für uns gilt der von @EvilDalmatian gemachte Disclaimer.

    LG Velomox
     
  8. EvilDalmatian

    EvilDalmatian Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2014
    Beiträge:
    766
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    Vanessa-Mobilcamping Bodenplatte, Bett und Küche "Oslo", (Wasser-)Standheizung, Beifahrerdrehsitz, CC Stuhltasche, Cali Schiebetürverkleidung mit Tisch, Heckauszug, 230V im Bus, Polyroof Hochdach, Reimo Multirail.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCX01XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Genau das dachte ich mir auch, dass die Einspeisung eigentlich nicht VDE konform ist, dafür müsste es CEE fest installiert (geht auch im Motorraum bei der Batterie) mir FI/LS sein, soweit ich weiß.

    Wir sind nicht hingefahren, von Braunschweig ist das doch schon ne ganz schöne Strecke, zumal wir unsere Ausrüstung in Etappen gekauft haben, aber kleine Modifikationen an den Möbeln kann man auch gut selbst vornehmen.

    Wir haben auch unser Heckboard des Bettes von einem Tischler hier im Ort kürzen lassen, damit es mit der Stuhltasche von California Camping passt.
     
  9. Peage

    Peage Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemiemeister
    Ort:
    Langquaid
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02.11.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ACC,Climatr.WW Std,Hei,Frontsch.Hz.usw.
    Ich werde mir die Vanessa 230 v Lösung einbauen lassen da ich keine feste CEE Steckdose will.
    Aber jeder der einen Adapter beim Camping benutzt ist Strenggenommen aus der VDE Lösung raus.
    Bei mir kommt ein Kabelgebundener FI dazwischen wie auf einer Baustelle so what?
    Das Drehsitzmodul für den Beifahresitz lass ich auch Einbauen.
    Mein t6 kommt leider erst im Oktober.
     
  10. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Um 230V von aussen über CEE geht es mir auch gar nicht. Ich brauche nur irgendwie eine 230V Steckdose innen, optimalerweise aus der 2. Batterie gespeist. Aufladung derselben über Solarpanel wäre auch noch ganz schick, aber hat erstmal keine höhere Priorität.
     
  11. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,234
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Hallo Visionix, wenn du dein Profil besser ausfüllst wird es mit Tips und Hilfen sicherlich einfacher und besser werden. So kann man nur durch suchen wissen, dass du aus Bielefeld kommst. Über Google kannst du bzgl. Ausbauer noch weitere finden, die dir neben Campingausbauten auch eine 230V-Versorgung installieren. Vlt. ist da einer näher bei dir. Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  12. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Da hast Du recht, wird gemacht! Danke für den Hinweis.
     
  13. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    So, zumindest der Ort ist ergänzt. Mangels Fahrzeug muss es erstmal dabei bleiben.
    Nochmal zur Ausgangsfrage:

    VW will also abhängig von der Einbauposition 500-770€ für eine 230V Steckdose mit Wechselrichter haben.
    Bekommt man das vernünftig eingebaut auch preiswerter von einem anderen Anbieter, oder geht der Preis von VW in Ordnung und ich sollte dort den Haken machen?
    Ich habe das mal vesucht, selbst heraus zubekommen, bin allerdings etwas gescheitert, weil es bei meinen Fundstellen meist um Aussenstrom über CEE an 230V Steckdose ging, oder die Lösungen derart nach Bastelei aussahen, dass ich den Hund auch schon mittels Stromschlag niedergestreckt sah...
     
  14. EvilDalmatian

    EvilDalmatian Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2014
    Beiträge:
    766
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    Vanessa-Mobilcamping Bodenplatte, Bett und Küche "Oslo", (Wasser-)Standheizung, Beifahrerdrehsitz, CC Stuhltasche, Cali Schiebetürverkleidung mit Tisch, Heckauszug, 230V im Bus, Polyroof Hochdach, Reimo Multirail.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCX01XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also willst Du eine zweite Batterie und einen Wechselrichter?

    Die haben soweit ich weiß dann auch schon mindestens eine 230V Dose integriert, ob Du dann noch eine eingebaute brauchst musst Du wissen.

    Bei unserem lokalen Autoschrauber kostete eine Zweitbatterie irgendwas um 400-500€ wenn ich mich recht erinnere und wegen Wechselrichter würde ich mal die üblichen Campingausstatter (Berger, Frankana, etc.) konsultieren, dann hast Du da auch schon mal ne grobe preisliche Richtung...

    Grüße, EvilDalmatian
     
  15. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Ja, ganz genau, und ich brauche nur eine Steckdose. Ich recherchiere mal, ob es mit der 2. Batterie mit Wechselrichter eine 230V-Steckdose dabei gibt.

    Gruss,

    Ben
     
  16. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Aaalso: laut VW-Konfigurator kommt die 2. Batterie mit Trennrelais und ohne Wechselrichter, auch bei der Luftstandheizung.
    Wechselrichter mit Steckdose gibt es dann nur ausserhalb des Konfigurators, wie im 1. Beitrag beschrieben.
    Muss ich doch mal genauer sehen, wie es mit den Alternativen aussieht...
     
  17. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    So, nach kritischer Auseinandersetzung und viel Lesen hier im Forum, komme ich zu dem Ergebnis, dass die 230V Steckdosen-Lösung mit Wechselrichter von VW für die 150W, die damit gehen, überteuert ist, und der Vorteil durch den Werkseinbau eigentlich nur optischer Natur ist. Weiterhin habe ich hier gelernt, dass 230V innen für mich ohnehin kompletter Unsinn ist und ich mit 12V eigentlich meinen gesamten Bedarf abdecken kann.
     
  18. elyptic

    elyptic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Sep. 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    div.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Für den Fall der Fälle kann man sich das irgendwo im Bus lagern. 69 Euro im Werksverkauf.
     
  19. visionix
    Themen-Starter

    visionix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Computer-Fuzzi
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    3er-Bank, Vannessa Schlafsystem & Modulturm, Heckauszug, Votronic Triple, Solar-Tasche
    Umbauten / Tuning:
    Sonnenblume
    Richtig, genau das ist der Plan. Danke für den Link!
     
  20. das-schaf77

    das-schaf77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Ostsee
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    ist noch in Überlegung
    Motortuning:
    nein
    vielleicht habe ich es überlesen, aber kann mir jemand noch mal sagen, ob der Original-VW-230V-Wandler im Fahrersitz (für 499€) die zweite Batterie mit Trennrelais beinhaltet? Ansonsten kostet der Wandler ja irgendwas bei 120€ bei anderen Fahrzeugen des Konzerns...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
230v steckdose küchenblock geht nicht trotz externer Stromversorgubg T5 / T6 - California - Interieur 11 Sep. 2018
12V bzw 230V Steckdose hinter Fahrersitz T6 - Elektrik 18 Aug. 2018
230V Steckdose - Fahrersitz - Spezialausstattung T6 - Elektrik 7 Aug. 2017
230V-Steckdose - Eurokupplung "verschwunden" T6 - Elektrik 22 Juni 2017
230V Steckdose im California T6 - Elektrik 20 Aug. 2016
T5 Cali : Die 230V Steckdose ist tot? T5 - California 16 Juli 2015
230V Steckdose/Spannungsversorgung via Spannungswandler 12V-230V T5 - Elektrik 3 Juni 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden