225/65R17

Dieses Thema im Forum "Der Robuste" wurde erstellt von Lukov, 5 Apr. 2015.

  1. Lukov

    Lukov Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2011
    Beiträge:
    269
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mei 2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    El. Schiebtüre, Climatronic, Multitisch, Diffsperre, usw.
    Umbauten / Tuning:
    GS-Luftfahrwerk
    T91 Webasto Standheizung upgrade
    Hallo zusammen und Frohe Ostern!

    Nach langem Ueberlegen und Lesen hier über 235/65/17 habe ich mich für eine "Zwischenlösung" entschieden:
    225/65/17, Conti Crosscontact LX2.
    Die Uebersetzungverlängerung ist absolut ertragbar, obwohl ich in eine bergige Gegend wohne. Den meisten Einfluss spürt man beim Motorbremsen, aber da gibt's jedenfalls schon so wenig vom Hubraum her...:-)
    Auf dem Autobahn ein bisschen weniger Touren, immer gut zu nehmen.
    Das beste, und das wollte ich auch: Federungkonfort spürbar besser! Ich kann wieder, wie mit meinem Touareg damals, ohne Sorge durch Felder und Wiesen rasen :-)

    Beste Grüsse

    Lukov
     
  2. Elphin

    Elphin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Niederbayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Xenon, Alarm, Doppelverglasung, Side Asist, Climatronic, GRA usw.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Hallo Lukov,

    ich glaub du bist hier der erste der 225/65r17er fährt :)

    Wollte selber eigentlich die 235/60r17er nehmen, da bei mir vorerst kein Seikelgetriebeumbau in Frage kommt und damit die Eintragung anscheinend ohne weitere Auflagen möglich ist.

    Deine Größe wäre aber auch eine gute Alternative, vor allem ist die Auswahl an AT-Reifen etwas besser als beim 235/60r17.
    Rein rechnerisch haben die 225/65 einen 10mm größeren Durchmesser als die 235/60er.

    Was mich deshalb interessieren würde:

    - hast du ein höhergelegtes Fahrwerk verbaut?
    (Edit: ah, ich sehe gerade das du ein Luftfahrwerk verbaut hast, und das wird wohl höher sein)

    - war eine Tachoangleichung nötig?

    - hat der TÜV die Reifen problemlos eingetragen?


    Gruß Ritchy
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Apr. 2015
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,157
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,351
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das sind knapp 5% mehr Abrollumfang im Vergleich zur Serie.

    Eine Tachoangleichung bzw. Prüfung ist da auf jeden Fall nötig.

    Abgasgutachten ist noch kein Thema.

    Man muss sich halt drüber im klaren sein, dass die Gesamtübersetzung merklich länger wird.

    Beim 132kW ist das nicht so ein Thema - beim 103kW dagegen schon. Der ist sowieso schon elend lang übersetzt.

    Gruß, Marcus
     
  4. Lukov
    Themen-Starter/in

    Lukov Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2011
    Beiträge:
    269
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mei 2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    El. Schiebtüre, Climatronic, Multitisch, Diffsperre, usw.
    Umbauten / Tuning:
    GS-Luftfahrwerk
    T91 Webasto Standheizung upgrade
    Hallo Ritchy,

    235/60-17 war auch eine Ueberlegeung...ich bin aber von meinem Wahl total begeistert. Tachoangleichung per VCDS erledigt, Abnahme in der Schweiz nicht nötig so lang der Abrollumfang inerhalb von 8% bleibt.
    Ich habe GS Luftfederung, ist ca. 2 cm höher als Serie eingestellt (mit original Reifen); würde mit Standard-Höhe auch gehen.
    Und der Conti Cross-Contact LX2 scheint wirklich super zu sein, einer der wenige wirklich neues Produkt im Bereich 90-95% Strasse - 5-10% Gelände.
    LI ist 102, reicht also mit ein bisschen Reserve (ich brauche 100).

    Schöne Ostermontag!

    Lukov
     
  5. Elphin

    Elphin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Niederbayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Xenon, Alarm, Doppelverglasung, Side Asist, Climatronic, GRA usw.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Hallo Lukov,

    ich glaub ich bin im falschen Land geboren, Schweizer müßte man sein...:cool:

    Da muß ich dann erstmal mit dem TÜVler reden, was der dazu meint.

    LI 102 (850kg) langt bei mir auch gerade so, weil die Achslast vorne ist bei meinem Cali 1.600 kg (die ab Werk verbauten 235/55er haben LI 103).
    Aber der 235/60er hat auch nur 102, erst der 235/65-17 hat dann LI 108.
    Aber mit dem würde mir vermutlich die Übersetzung wieder zu lang.

    Wenn's interessiert:

    235/60R17 = + 3,3%

    225/65R17 = + 4,7%

    235/65R17 = + 6,4%

    Na mal sehen...

    Danke für deine Antwort, auch an Marcus :)


    Gruß Ritchy
     
  6. Fluegelhelm

    Fluegelhelm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Dez. 2009
    Beiträge:
    314
    Medien:
    94
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Duesseldorf-Bilk
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    01.06.2005
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    wohl kaum, oder!?
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Tramper
    Radio / Navi:
    Delta+Sound
    Extras:
    Zum einfachen Wohn- und Schlafmobil für lange und kurze Touren ausgebaut!
    Umbauten / Tuning:
    Änderungen:
    Fette 235/60 R17 Reifen und gepulverte Canyon-Felgen montiert,
    inkl. TÜV Freigabe, Bullbar, Dachreling und ein 2m x 1m Bettgestell eingebaut!
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5X029862
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC 1.9TDI Shuttle
    ... laut Tachoprüfdienst-Kienzle,
    sind sowohl 225/65R17 wie auch 223/60R17 zum T5er Tacho problemlos zu montieren,
    da beide die 5% Toleranzgrenze NICHT überschreiten!
    Gruß, fluegelhelm!
     

    Anhänge:

  7. daWoif

    daWoif Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Tramper
    Auf welcher Felge sind solche Reifen zugelassen?
     
  8. daWoif

    daWoif Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Tramper
    Wurden die 226/65 r17 ohne.weiterres vom TÜV eingetragen? Tachpjustierung und gut ist?
     
  9. CaliCruiser

    CaliCruiser Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dez. 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    alles, was Sinn macht
    Umbauten / Tuning:
    Landstrom, Alu-Steck-Möbelmodule, CaliCap, CaliSail, Flyout für Schiebetür und Heckklappe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Beach Edition
    Hallo zusammen,

    nach einiger Recherche im Internet ist das Format 225/65R17 momentan auch mein Favorit für eine vernünftige AT-Bereifung auf unserem T5.2 (anstatt der serienmäßigen 235/55R17). Von daher wundert mich, dass die Resonanz hier im Forum zu diesem Format nicht besonders groß zu sein scheint. Was ich so gelesen habe, sollte es mit dem Tacho keine Probleme geben und in die Reserveradmulde soll das Rad auch noch gut rein passen. Und auf die 7x17 Cascavel-Felge dürften die Reifen ja auch einwandfrei passen. Kann mir das jemand so bestätigen? Oder sind bei diesem Format irgendwelche Komplikationen zu erwarten (abgesehen von der etwas längeren Übersetzung durch den größeren Reifenumfang)?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Jürgen
     
  10. Lukov
    Themen-Starter/in

    Lukov Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2011
    Beiträge:
    269
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mei 2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    El. Schiebtüre, Climatronic, Multitisch, Diffsperre, usw.
    Umbauten / Tuning:
    GS-Luftfahrwerk
    T91 Webasto Standheizung upgrade
    Hallo,

    Fahre ich seit mehrere Jahren. Gewinn im Federungskonfort und Bodenfreiheit. Geht super. Fahre jetzt im Sommer Michelin Crossclimate SUV: einfach genial: Fährt sich wie ein reiner Sommerreifen auf der Strasse, hat aber ein bisschen Grip im Match / Wiese usw. Und auf Schnee sogar nicht schlecht, um Welten besser als ein AT Reifen. Im Winter fahre ich 215/60/17 wegen Ketten.

    Grüsse

    Lukov
     
  11. sven111

    sven111 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    156
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hi, magst du mal ein Bildchen einstellen?? Fährst du die auf der Stahlfelge?
    Gruß Sven
     
  12. CaliCruiser

    CaliCruiser Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dez. 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    alles, was Sinn macht
    Umbauten / Tuning:
    Landstrom, Alu-Steck-Möbelmodule, CaliCap, CaliSail, Flyout für Schiebetür und Heckklappe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Beach Edition
    Hi Lukov,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Hast Du dann einfach die 225/65R17 montiert und bist dann zum TÜV gefahren und hast mit denen die GPS-Messfahrt gemacht? Dann wurden die Reifen eingetragen, und Du bist glücklich und um etwa €250 ärmer nach Hause gefahren? Oder wie darf ich mir das Prozedere praktisch vorstellen?

    Ciao,
    Jürgen
     
  13. Lukov
    Themen-Starter/in

    Lukov Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2011
    Beiträge:
    269
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mei 2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    El. Schiebtüre, Climatronic, Multitisch, Diffsperre, usw.
    Umbauten / Tuning:
    GS-Luftfahrwerk
    T91 Webasto Standheizung upgrade
    Hallo,

    Wohne in der Schweiz; bis 8% Abrollumfangsänderung: ohne weiteres erlaubt. Tacho mache ich via VCDS, sonst auf 1Kmh genau: ich habe lieber 6-7 Kmh « Reserve » auf der Bahn.

    Grüsse

    Lukov
     
  14. CaliCruiser

    CaliCruiser Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dez. 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    alles, was Sinn macht
    Umbauten / Tuning:
    Landstrom, Alu-Steck-Möbelmodule, CaliCap, CaliSail, Flyout für Schiebetür und Heckklappe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Beach Edition
    Guten Abend allerseits,

    fährt irgendjemand die Reifengröße 225/65R17 auf der VW Cascavel 7x17 Felge? Oder hat jemand zumindest eine Art Gutachten, das belegt, dass man diese Reifengröße auf genau dieser Felge fahren darf?

    Seikel hat ein Gutachten erstellen lassen für die Cascavel-Felge in Kombination mit der Reifengröße 225/65R17 und bietet es für €75 zzgl. MwSt. zum Kauf an. Allerdings hat das Gutachten anscheinend nur in Verbindung mit einem höher gelegten Seikel-Fahrwerk Gültigkeit.

    Gibt es von VW eigentlich kein allgemeingültiges Gutachten zur Cascavel-Felge, in der alle Reifengrößen aufgelistet sind, die man auf dieser Felge fahren kann? Sowas bekommt man doch normalerweise zu jeder Zubehör-Felge von Drittanbietern...

    Gruß,
    Jürgen
     
  15. CaliCruiser

    CaliCruiser Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dez. 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    alles, was Sinn macht
    Umbauten / Tuning:
    Landstrom, Alu-Steck-Möbelmodule, CaliCap, CaliSail, Flyout für Schiebetür und Heckklappe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Beach Edition
    So sähe das dann aus... BF Goodrich AT KO2 225/65R17 auf Cascavel 7x17 ET55... haben will...!

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    TeeumFünf und Chris_t5re gefällt das.
  16. mifadi

    mifadi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2016
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1,128
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Worms
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Fahre den Reifen auch, aber auf den original Stahlfelgen. Gutachten gabs in Verbindung mit einer Höherlegung
     
    Toto78, MeisterF, TeeumFünf und 3 anderen gefällt das.
  17. max1986

    max1986 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dez. 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Wattens
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    9/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Servus mifadi,
    Welche Reifengrößen darfst du denn in Verbindung mit deiner Höherlegung jetzt fahren?
    Grüße,Max
     
  18. sven111

    sven111 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    156
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
  19. mifadi

    mifadi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2016
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1,128
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Worms
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Servus
    Also ich darf aktuell nur bis zu der Größe montieren. 17“ ist Pflicht wegen der Bremsanlage. Kenn aber jemanden bei der Höherlegung mit 245/55/18
     
  20. max1986

    max1986 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dez. 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Wattens
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    9/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wären beides inreressante Alternativen zu meinen 235/60/17.
    Wenn bloß die Sache mit der nachlassenden Motorbremswirkung nicht wäre,die lässt bei mir jetzt schon etwas zu wünschen übrig.
    Grüße,Max
     
    knabeknut gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5-Optimierung durch 4Wheel24 Der Robuste 18 Feb. 2018
AT Reifen in 225/70R16 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 2 Nov. 2016
leise Winterreifen in 225/55R17 T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Mai 2016
Luftdruck 225/55 R17 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 11 Mai 2016
215/225/235? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 4 März 2015
Bereifung 225/65R16 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 25 Aug. 2014
Felgen und Bereifung 235/65R17 ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 26 Dez. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden