132kw AGR-Kühler D Version einbauen, ich wage es

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von simsone2, 6 Sep. 2017.

  1. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Hallo Gemeinde,
    nachdem ich mir vor Wochen den kompletten Ölverbrauchsthread reingezogen habe, habe ich meinen Ölverbrauch die letzten 1500km (seit dem hab ich den Tx) genau beobachtet. Es konnte kein Verbrauch festgestellt werden.

    Folgender Hintergrund :
    Der T5 wurde gebraucht gekauft mit 230000km, AustauschMotor bei 180000km mit DPF, jedoch nach Kontrolle des AGR-Kühler immer noch der erste verbaut, Bj. Nov.2011.
    Nachdem ich keinen Ölverbrauch feststellen konnte habe ich nun beschlossen den Kühler zu wechseln und schauen wie lange er hält, der Motor natürlich.

    Mein Feundlicher wollte nur für den Kühler über 900 Euro, da habe ich ihn schon gefragt ob er sich nicht verschaut hat, also beim TeileHändler für 500 geholt und nur die Kleinteile wie Dichtungen und Schrauben beim Freundlichen.

    Heute habe ich den ganzen Nachmittag (4 Std.) damit verbracht die Flüssigkeiten abzulassen und die Front in Servicestellung zu bringen, das war beim,T4 deutlich besser gelöst und war ratzfatz erledigt. Wer sich so einen Scheiss einfallen hat lassen ist mir ein Rätsel. Ich weiß zwar nicht welchen Richtwert VW dafür angibt kann aber zu meiner Verteidigung sagen das sämtliche Schrauben dermaßen verrostet waren, dass da nix war mit einfach lösen und Halter musste ich auch erst noch basteln.

    Folgende Fragen habe ich allerdings :
    1. bei der Demontage des LLK habe ich etwas Öl in den Druckschläuchen gesehen, mehr am Anschluss auf der Fahrer- als auf der Beifahrerseite, ist das bedenklich oder normal?
    2. Das AGR muss ja wohl angelernt werden, VCDS ist vorhanden aber wie geht das nochmal genau, irgendwelche bestimmten Blöcke oder Werte eingeben?
    3. Weil der Kühler ja immerhin 230 tkm verbaut war, besteht da Interesse den aufzuschneiden? Ich kann das allerdings nicht selbst, da ich nicht im Besitz einer wahrscheinlich passenden Säge Vorrichtung bin.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Morgen geht's an den Aus-und Einbau, falls noch Tipps dafür gegeben werden wollen, nur her damit.

    Grüße Mathias
     
  2. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,834
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,659
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Ich glaube nicht, dass da noch der erste AGR Kühler drin ist - der ist ja am AT Motor dran. Es wurden aber erst recht spät neuere Versionen eingeführt.

    Gruß, Marcus
     
  3. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,016
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das läßt sich ja herausfinden, auf dem Typenschild des Kühlers steht doch das genaue Datum, auf dem Bild kann man es nicht lesen.

    Grüße
    Carsten
     
  4. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Datum ist November 2011, Erstzulassung 01/2012. Lt. meinem VW Schrauber wurden damals (ATM wurde 2014getauscht) nicht automatisch gewechselt, daher meine Annahme das es noch der erste ist.
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,834
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,659
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Der AGR Kühler wurde nicht explizit gewechselt - er ist schon immer am AT Rumpfmotor dran. Daher wird er auch mit dem Motor getauscht.

    2014 wurde aber noch die erste Version des AGR Kühlers verbaut. Gut möglich, dass der noch von 2011 war.

    Gruß, Marcus
     
  6. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Na dann schmeiß ich ihn halt weg.
     
  7. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    1. Etwas Ölfilm im Ladedruckschlauch ist normal
    2. AGR Anlernen ist ein einfacher Menüpunkt unter Anpassung/Adaptation. Starten, läuft automatisch durch, fertig
     
  8. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
  9. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,175
    Zustimmungen:
    1,716
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo simsone2,
    bitte nicht!
    Würdest du ihn mir gegen Portokostenersatz zusenden? Wenn ich das richtig sehe ist es ein Kühler der ersten Serie, sowas haben wir noch nicht zersägt. Ich kümmere mich dann darum.
    Adresse kommt per PN!

    Viele Grüße
    Jochen
     
    gerby, ektoras, robert hauser und 3 anderen gefällt das.
  10. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    So, weitere 3 Stunden sind vergangen, und das ölversiffte Teil ist raus.
    Sieht aber nicht gerade wie 2 Jahre und 50000km alt aus.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Jetzt mach ich erst mal Pause, reinige alles etwas von dem Öl und prüfe was in dem Zug gleich alles Sinn macht zu erneuern. Dann geht´s an den Wiedereinbau.

    Grüße Mathias
     
    exCEer gefällt das.
  11. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Hallo Jochen,

    blaues Pierburg Paket mit dem blauen griechischen Gott ist unterwegs ;)

    Grüße Mathias
     
    exCEer, robert hauser und ektoras gefällt das.
  12. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Sodele, eingebaut ist er, Flüssigkeiten aufgefüllt auch, kurzen Probelauf gemacht zwecks Dichtigkeitsprüfung soweit alles ok.
    Ausser, ja wenn doch nicht immer dieses "ausser" wär. Kühlmittelleuchte blinkte obwohl genug Kühlmittel drin ist.
    Gibt es ein bestimmtes Prozedere beim Tx oder muss da noch irgendwo eine Entlüfterschraube mit geöffnet werden wenn man die Zusatzheizung hinten rechts hat?
    Oder gibt sich das einfach noch wenn er warm gelaufen ist?

    Morgen wird die Front noch fertig zusammen gebaut, angelernt und dann hoffe ich das es der Akt wert war.

    Grüße Mathias
     
  13. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Bei mir war kein entlüften notwendig und auch die kühlmittelleuchte war direkt aus. Ich war ehrlich gesagt verwundert wie schnell und wie einfach das System sich entlüftet hat.

    Hast den Stecker für die kühlmittelanzeige wieder auf den Topf gesteckt?
     
  14. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,463
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Jepp hab ich, nur bei der Umwälzpumpe oder wie das heisst ist der Stecker zwar komplett drauf, rastet aber nicht ein bzw. Lässt sich ohne entriegeln wieder abziehen.
     
  15. BBS RX T5

    BBS RX T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi Flex
    Hallo TX Gemeinde.
    Stehe auch vor der Frage, wechseln oder (nicht) wechseln.
    Meine Geschichte ist fast 1:1 mit der von simsone2. Gekauft mit neuen VW AT Motor, mit immer noch der alten Agr (A), kein Ölverbrauch bis heute feststellbar (AT Motor hat jetzt 70 Tkm drauf).
    Jetzt stehe ich vor der Frage, wechseln oder wenn es schon 70 Tkm gut gelaufen ist, lassen wie es ist und hoffen dass es weiterhin so bleibt.
    Simsone2 – hoffe Du hast dank (bzw. mit) dem neuen Agr kein Ölverbrauch? Woran erkenne ich dass, wenn ich ein Agr Kühler im Zubehör kaufe die neue D Version bekommen habe? Hast Du ev. noch die Teilenr von dem gekauften für mich?

    Gruß
    Thomas
     
  16. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper
    unmittelbar hinter der Teilenummer muss ein "D" drauf stehen
     
  17. BBS RX T5

    BBS RX T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi Flex
    Wenn es ein Agr Kühler der bei VAG gekauft wäre; ist klar :)
    Ich meine eins aus dem Zubehör. Da steht die VW Nummer ja nicht drauf.
     
  18. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper
    Ich denke doch:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  19. BBS RX T5

    BBS RX T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi Flex
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Teil gibt es eben für ca die Hälfte, halt ohne der VW Teilenummer.
    Nur bin ich mir nicht sicher ob das die neuste „D“ Version ist...
     
  20. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,834
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,659
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Auch im Zubehör gibt es die alten Kühler eigentlich nicht mehr. Die wurden auch von Pierburg alle zurückgerufen.

    Gruß, Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
AGR: Ansteuerung Kühler defekt T5.2 - Mängel & Lösungen 18 Sep. 2018
AGR Kühler ET Nummer T5 - Mängel & Lösungen 28 Feb. 2018
AGR Kühler....gerissen... T5 - Mängel & Lösungen 26 Nov. 2017
Einbau AGR KÜHLER T5 - Mängel & Lösungen 24 Apr. 2017
Dichtungsfrage zum AGR-Kühler T5 - Tuning, Tipps und Tricks 8 Juli 2016
TL-Schlauch / AGR-Kühler T5.2 - Mängel & Lösungen 30 Nov. 2015
Unterschied AGR Kühler und AGR Ventil?? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 29 Nov. 2013
Unterdruckdose am AGR Kühler T5 - Mängel & Lösungen 5 Apr. 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden