12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Chefkoch

Aktiv-Mitglied
Ort
Chefkoch
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
22.12.06 WV2ZZZ7HZ7H01xxx
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Volksbus
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung,AHk, Getönte Hella Rückleuchten, Klarglas-Seitenblinker
Umbauten / Tuning
Scheibenfolie
Moin Moin !!

Langsam wird es wärmer und die Külbox muss in den Bulli :):) !!
Jetzt möchte ich gerne im Laderaum eine 12 Volt Steckdose (Zigarettenanzünder) einbauen lassen !!
Beim Boschdienst nachgefragt wie und wo die Kabel verlegt werden und was denn der Einbau kosten würde ? Habe hier auch schon ein wenig die Suche gequält,aber so recht nichts gefunden !!
Was habt ihr für Erfahrungen und wie teuer darf so was werden ?
Boschdienst konnte nicht genau sagen wie teuer der Einbau wird,meinte aber man könnte von der Anhängerkupplung Strippen ziehen !!
Als Koch habe ich keinen Plan von Elektrik-möchte es aber gerne vernünftig haben.
Danke schon mal für Tricks und Tipps

Grüsse Chefkoch :danke:
 

Pelz7000

Top-Mitglied
Ort
Zu Hause
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ausgebaut
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
S
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Moin Chefe,

wie als Koch kein Plan von Elektrik...tik ...;)

Im Grunde kannste das selber machen. Nimmste eine rote Leitung 1,5mm² oder 2,5mm², eine schwarze Leitung gleicher Stärke.
Anklemmen an die 2. Batterie, in der roten Leitung (+) verbaust du noch eine Sicherung mit 25A (sollte reichen), das Kabel führst du nach hinten, so das es nirgends scheuert.

Steckdose montieren ( ich habe übrigens noch rote Originale, beleuchtet).

Kabel anschließen fertig

Von der Anhänger-Kupplung würde ich den Saft nicht nehmen, so wie ich die Köche kenne, hängst du da auch sicher mal nen Spannungswandler für ein Induktions- Herd dran;) mit 2kw besser 5kw

Dafür sind die Käbelchen zu dünn und rauchen ab....

Kosten, k.a.
Zeit: naja, 2 Stunden würde ich ansetzen

VG
Lars
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter|in

Chefkoch

Aktiv-Mitglied
Ort
Chefkoch
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
22.12.06 WV2ZZZ7HZ7H01xxx
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Volksbus
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung,AHk, Getönte Hella Rückleuchten, Klarglas-Seitenblinker
Umbauten / Tuning
Scheibenfolie
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Moin Lars :)

Wiso bist du nicht in der Essensausgabe:):):):) !!

Danke für deinen Tip,aber wichtiger wie Induktionsherd is mir KALTES BIER :]:] !
Werde mal schauen wie ich das hinkriege -2te Batterie habe ich nicht-aber glaube Strom direkt von der Batterie is wohl besser !!

Gruss Hermann :danke:
 

Pelz7000

Top-Mitglied
Ort
Zu Hause
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ausgebaut
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
S
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Moin Hermann,

wat soll ich in der Ausgabe?8)8)8)
Die Mädels sind hübscher als ich, also stehen die da rum. Ich quäl derweil SAP:confused:

keine 2. Batterie...dann mußt du aufpassen, das die Kühlbox dir nicht die Starterbattrie völlig entleert, dann is auch Essig mit kaltem Pils.

Ich nehm zum kühlen immer spezielles Crash-Eis, welches für Lebensmittel geeignet ist, das hat nur -0,5C°. In einer guten Thermo-Box z.B von Rieber hält das ein paar Tage

Dann mal Prost

Grüße
Lars
 
Themenstarter|in

Chefkoch

Aktiv-Mitglied
Ort
Chefkoch
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
22.12.06 WV2ZZZ7HZ7H01xxx
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Volksbus
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung,AHk, Getönte Hella Rückleuchten, Klarglas-Seitenblinker
Umbauten / Tuning
Scheibenfolie
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Hallo Lars !!

Besser ist das !!
Spannungswächter ist schon geordert-meine Batterie hat schon genug mit der Standheitzung zu tun!!
;);)
Habe ne feine Kühlbox von Waeko werksverkauf, is hier bei uns um die Ecke !!
Absorberbox läuft auf 12 Volt -Gas-220 volt !
Nur Strippenziehen ist das Problem :confused::confused::confused: !!

Gruss Hermann
 

altbeton

Top-Mitglied
Ort
Wien
Erstzulassung
15.1.2013 in AUT
Motor
TDI® 100 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
sicher nicht
Getriebe
Autom.
Antrieb
Heck
Extras
Hoch und lang,sonst fast keine
Umbauten / Tuning
rel.flottes Schlafzimmer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Wohnkasten
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Hallo Chefkoch !

Die Waeco, wenn sie wirklich "Absorber" ist, was ich Dir aber fast ungeschaut glaube, ist ein elendiger "Stromzieher". Also mit nur einer Batterie VORSICHT! Wenn Dein Spannungswächter nur ein wenig nach unten eigestellt ist, bleibt zum Starten nicht mehr viel über.

Gruß altbeton
 

mapman

Top-Mitglied
Ort
Nähe Esslingen/N
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Mai 2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
Diff.-Sperre, Climatronic, AHK, verstärkte Stabis, MF-Lenkrad + GRA, PDC v/h, Reserverad, Markise
Umbauten / Tuning
220V Sinus-Wechselrichter hinter Küchenschrank; Navi mit Netbook; ZH zur WWZH aufgerüstet; Solaranlage auf Dach
FIN
WV2zzz7Hz7H132xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC W15
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Die Waeco, wenn sie wirklich "Absorber" ist, was ich Dir aber fast ungeschaut glaube, ist ein elendiger "Stromzieher".
Hallo Chefkoch,

ja, sehe ich ebenso, und dies bei relativ bescheidener Leistung im Verhältnis zum Stromverbrauch.
Wenn auch (deutlich) teurer, aber langfristig hättest Du meines Erachtens mit einer Kompressor-Kühlbox mehr Freude beim geliebten kühlen Pils und mehr "Saft" in der Batterie.


Grüße
Ralf
 
Themenstarter|in

Chefkoch

Aktiv-Mitglied
Ort
Chefkoch
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
22.12.06 WV2ZZZ7HZ7H01xxx
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Volksbus
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung,AHk, Getönte Hella Rückleuchten, Klarglas-Seitenblinker
Umbauten / Tuning
Scheibenfolie
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Moin Moin !!

Recht habt ihr ja-aber die Absorberbox soll ja nich zum dauerinventar gehören !!
Mir geht es darum, wähend der Fahrt (Urlaub) Sachen zu kühlen(Erfrischungsgetränke;);)) Wenn der Motor läuft is das doch egel ??
Oder wenn ich mal wieder zu meinen Kumpel ins Elsaß fahr,Stopfleber holen!!
Oder mal ein wenig Eis für ne Party !!

Also Zuhause 220 Volt -Fahrt 12volt-Campingplatz Gas oder Strom !!

Die Box kommt dann ins Zelt und fertig !! Und sie ist lautlos :):)
Und gut isoliert !
Ich brauch nur eine 12 volt Steckdose im Laderaum und dann läuft`s !!
Aber wie und wo ??

Gruss Chefkoch
 

LLE0900

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Hallo Chefkoch,
hast du auf der rechten Seite hinten eine Verkleidung mit einem herausnehmbaren geschlitzten Deckel?

unterhalb dieses Deckels ist gewöhnlich die Original Steckdose eingebaut.bis MJ ? war es eine MagCode Dose, die war Super , heute ist es wieder so eine Ziggi Dose, das ist die mit kontakt da, kontakt weg, Kontakt da....
das Kabel kannst du hinter die Verkleidung schieben , langer Draht hilft, bis zur Schiebetür. da die Verkleidung ein wenig wegziehen und unter der Trittstufe Schiebetür, hinter Verkleidung B-Säule unten (vorhanden?) weiter unter der Trittstufe Beifahrerseite , unter Bodenbelag Fußraum Richtung Armaturenbrett, da an den Sicherungs halter,oder durch die Spritzwand an die Starterbatterie.

und mit dem Lautlos hast du recht , ich habe über 10 Jahre in div MV meine Elektrolux Box benutzt.
mit Strom und Gas war sogar einfrieren von Kühlakkus am Verflüssiger ?( hätte ich da mal besser aufgepasst) möglich.

ich kenne laute Kompressor Boxen und wollte nie eine haben, aber die im Cali ist Klasse.sehr leise.
 
Themenstarter|in

Chefkoch

Aktiv-Mitglied
Ort
Chefkoch
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
22.12.06 WV2ZZZ7HZ7H01xxx
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Volksbus
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung,AHk, Getönte Hella Rückleuchten, Klarglas-Seitenblinker
Umbauten / Tuning
Scheibenfolie
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Moin Moin !!

Wow Achim :danke:!!!
Hört sich gut an!! Meinst du die Kunstoffverkleidung hinten wo der Heizlüfter für die Hinterbänke ist !!??
Habe einen Trapo und das ist die einzige Kunstoffverkleidung hinten!
Ist glaube ich auch besser geeignet zum anbringen der Ziggidose oder ??

Danke :pro:

Gruss Chefkoch
 

pippilottavictualia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Umbauten / Tuning
Boxen im Fahrgastraum hinten/
Vorhänge/
Rückfahrkamera
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Hallo zusammen,

wie ging es denn weiter mit der Steckdose?
Wir haben auch einen Trapo und das gleiche vor.
kann man die Steckdose nur an den hinteren Heizlüfter machen oder auch hinter die Vordersitze an die Seitenwand oder so? Oder vorne vor den Beifahrersitz - hab ich auch was gelesen, oder?

LG

Pippi
 

Kahmoon

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
AW: 12-Volt Steckdose im Laderaum !!

Hallo zusammen,

ich klinke mich hier mal ein. Hab einen 08er Transporter (7HK) und auf dem Weg zur Rennstrecke braucht die Kühlbox Saft!!! Nur habe ich hinten keinerlei Verkleidung wo was zum anzapfen dahinter wäre? Was kann ich tun außer ein Kabel durch das komplette Fahrzeug zu ziehen? ;)

Gruß
Frank
 
Oben