Icon Ressource

Reparaturanleitung Schiebefenster T5 2017-06-07

Keine Berechtigung zum Download
Hallo Zusammen,

nach über zweijähriger Testphase stelle ich die Reparaturanleitung einmal hier rein.
Beide Varianten führten bisher zum Erfolg. Also mit Aufpolsterung und ohne.

Es werden keine Fette o. ä. zum Einschmieren benötigt. Einmal im Jahr reinige ich etwas das Gummi und die Dichtfläche mit einem feuchten Tuch und etwas Reinigungsmittel, um evtl. Schmutz und Grünspan zu beseitigen.

Die Alltagstauglichkeit bleibt erhalten, bzw. wird wiederhergestellt.
Autor
Zomtec
Downloads
1.554
Aufrufe
1.554
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
5,00 Stern(e) 17 Bewertung(en)

Aktuellste Rezensionen

Top
Super Anleitung, vielen Dank. Nun ist es wieder dicht.
Wer sich es nicht zutraut, kann sich gern melden. Ich biete mich mal an die Reparatur durchzuführen. VG
Danke! Wirklich gute Anleitung! Bei erstem Fenster hab bißchen mer Zeit gebraucht, weil mir war nicht ganz Klar wie kann man das Fenster demontieren, ohne Beschädigung. Als Hilfsmittel habe ich ein Adern 1,5 mm2 fon festen Kupferkabel benutzt. Mit hilfe von Waschmittel. Nochmal vielen Dank! Top!
Top. Hab ich auch gemacht und dicht. Vielen Dank!
Lediglich das wieder zusammenkleben mit Sekundenkleber war nicht so prickelnd. Mein Kleber war recht hart nachher an der Verbindungsstelle obwohl flexibel auf der Tube stand. Schaut dass ihr etwas nehmt was das Gummi nicht hart macht an der Klebestelle. Ist aber trotzdem kein Problem bei mir daher volle 5 Sterne.
Super Anleitung!
Super erklärt und beschrieben ... Danke für's teilen :-)
Top !
hat bestens funktioniert...seit 3 Monate absolut dicht ! Vielen Dank
Super Anleitung!
Klasse Beschreibung.
Oben