Händler für WIGO-Zelte gesucht

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Parasol, 28. Juli 2011.

  1. Parasol

    Parasol Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    4.305
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Zweitaktölbeigabe, gelegentlich drohende Worte
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Hallo T5-Camping-Freunde,

    ich bin auf der Suche nach einem Händler für ein bestimmtes Zelt, das

    WIGO Ultra Light 2 (ein halbrundes Vorzelt mit Tunneleffekt)

    Die Google-Recherche gibt erstaunlicherweise nichts her, zudem macht der Hersteller gerade Betriebsferien und ist nicht erreichbar X(

    Hat jemand von Euch einen Tipp, wo ich einkaufen kann?

    Danke und Gruß

    Dirk




    @ Mod: Falls falsche Rubrik, bitte verschieben. Danke!
     
  2. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    AW: Händler für WIGO-Zelte gesucht

    Hi

    ich weiss nicht, ob Du diese Seiten auch angesurft hast:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    Marco
     
  3. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    4.305
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Zweitaktölbeigabe, gelegentlich drohende Worte
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    AW: Händler für WIGO-Zelte gesucht

    Hallo Marco,

    perfekt!

    Keine Ahnung, warum "mein" Google da drumrum gelaufen ist X(

    Danke Dir!

    Dirk


    Edit: Komischer Laden: tel. nicht erreichbar, keine Angaben zu Lagerbestand oder Lieferzeit, keine Nachnahme. Habe ich anderweitig schon negative Erfahrungen mit gemacht.... Na, mal abwarten!
     
  4. hausers-kochlust

    hausers-kochlust Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbständiger Koch
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Händler für WIGO-Zelte gesucht

    Hallo Dirk,

    ich geh mal davon aus, dass du inzwischen einen seriösen Händler für das Vorzelt gefunden hast. Hast dann vielleicht auch Erfahrungen mit dem Vorzelt gemacht. Ich wäre dankbar für eine Empfehlung, ob ich dieses nun kaufen soll und am besten wo. Herzlichen Dank für Deine tipps, gerne auch an meine email: info@hausers-kochlust.de
    Christoph
     
  5. linnic

    linnic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Hangover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    2er Cali-Schlafsitzbank
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Händler für WIGO-Zelte gesucht

    Hallo Dirk,

    auch ich bin an deinen Erfahrungen interessiert! Außerdem stehe ich vor demselben Problem wie du letztes Jahr: Ich finde keinen Online-Händler für das Wigo Ultra Light. Die Links in Beitrag 2 führen zu keinem Ergebnis mehr. Wahrscheinlich werde ich Wigo mal direkt anschreiben müssen...

    Grüße,
    Nico
     
  6. hausers-kochlust

    hausers-kochlust Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbständiger Koch
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Händler für WIGO-Zelte gesucht

    Hallo Ihr - ich bin gerade zurück aus dem Urlaub in irland mit unserem Bus und einem nachbau des zeltes - Bild unter Link nur für Mitglieder sichtbar.
    hier meine erfahrungen, ich habe wenige Tage vor der Abfahrt noch in einen Nachbau des Wigo investiert: Link nur für Mitglieder sichtbar. Der Preis ist wirklich unschlagbar, egal ob Ihr euch für 200cm oder 250cm entscheidet.
    Hier unsere Erfahrungen damit
    1. Ihr brauch unbedingt eine fest installierte Kederleiste - die Spannung ist sonst zu groß
    2. wir waren in irland und england, z.T. wirkliche windböen, da ist nach 2 Wochen direkt am meer eine stange gebrochen.
    3. Als Vorzelt, wenns viel regnet reicht das sonnensegel nicht, aber es ist wirklich schnell aufgebaut und eine gute investition, v.a. bei dem preis

    Meldet Euch, wenn Ihr mehr erfahren wollt,
    PS. wir habens tatsächlich ohne campingausbau im bus zu viert gut gehabt, vielleich pralle ich noch mal mit meiner bierbank-lattenrost-konstruktion ;-)
    Christoph
     
  7. linnic

    linnic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Hangover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    2er Cali-Schlafsitzbank
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Händler für WIGO-Zelte gesucht

    Hallo Christoph,
    vielen Dank für den Link und deinen Erfahrungsbericht. Der Preis ist wirklich unschlagbar, werde gleich eines ordern. Ich würde es vornehmlich für kürzere Aufenthalte als Sicht- und Sonnenschutz verwenden. Falls du auch Fotos des Sonnendaches im aufgebauten Zustand hast, kannst du sie ja bei Gelegenheit mal hier hochladen.
    Beste Grüße,
    Nico
     
  8. Shortman111

    Shortman111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    26.10.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Abnehmbare AHK
    Sorry, das ich das lete Thema noch mal raus krame. Ich bin nei meiner Suche nach einem Sonnensegel jetzt über das Wigo gestolpert und vom Preis und Stil sehr begeistert.
    Welche Größe passt an meinen Multivan ? 200, 250 oder gar 300?

    Wie befestige ich das am besten?
    Ich habe eine c-Schiene.
     
  9. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    4.305
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Zweitaktölbeigabe, gelegentlich drohende Worte
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Hallo Shortman,

    ich habe die Größe 2,00 m (ist dann auch die günstigste) und finde diese völlig ausreichend. Das UltraLight soll bei uns ja nicht ein Vorzelt ersetzen, sondern es ermöglicht, "diskret" und/oder regengeschützt ins Auto ein- oder auszusteigen.

    250 cm reichen schon vom Fahrzeugende bis zur Beifahrertür Mitte (die dann u.U. nicht mehr aufgeht), 300 cm sind eindeutig zu viel, selbst für einen T5 mit langem Radstand!

    Mit der C-Schiene alleine kommst Du allerdings leider noch nicht weiter. Was Du brauchst, ist zusätzlich eine Kederschiene.

    Ich habe das so gelöst, dass ich eine 2,60 m lange Kederschiene aus dem Zubehörmarkt auf die C-Schiene geschraubt habe (hatte mir einige angeschaut und die für den T5 "schönste" dann ausgesucht. In diese lässt sich das Wigo nun wunderbar einfädeln. Die Kederschiene ist aus Alu, hat eine ausreichend breite Befestigungs-Unterseite (um diese auf der Oberseite der C-Schiene etwa alle 45 cm anzuschrauben), und ich habe sie nach Anschleifen mattschwarz lackiert. So fällt sie auf dem Dach so gut wie nicht auf.

    Alternativ könntest Du auch eine Top Rail oder Multirail an den Dach-Längsholm montieren (dadurch gewinnst Du neben der Kederfunktion eine echte Regenrinne), doch ist diese Lösung erheblich teurer und auch wesentlich aufwändiger (primern, kleben, schrauben, aushärten lassen usw).
    Diese Rail bleibt dann dauerhaft am Auto, ist also nicht reversibel. Aus optischen Gründen müsste man dann auch auf der anderen Seite eine solche montieren, und dann sprechen wir langsam von der Größenordnung um 500 Euro. Ohne Montage!

    LG

    Dirk

    P.S. Ich habe von dieser Kederschiene noch über – bei Interesse einfach eine PN.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bulli-Zelt Off-Topic 26. Juli 2013
Kultig zelten Off-Topic 1. September 2011
Gutmenschen gesucht ... Off-Topic 10. Juni 2011
Designer gesucht! Off-Topic 27. März 2011
gesucht Off-Topic 6. Oktober 2010